Bücherschau des Tages

Magisch überhöhender sozialer Blick

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
16.01.2019. Mit unbarmherziger Wucht, so die NZZ, schildert Neel Mukherjee in seinem Roman "Das Leben in einem Atemzug" die Armut in Indien. Die SZ begegnet in Andor Endre Gelleris Erzählband aus den Dreißigern, "Stromern", den Armen Ungarns und der Magie kollektiver Arbeit. Dass der Klassenkampf einer linken Stadtguerilla auch kein besseres Leben bringt, lernt die FAZ mit Christian Geisslers wiederaufgelegtem romantischen Fragment "kamalatta". Und Otar Tschiladse erzählt in "Der Korb" von den Auswirkungen des stalinistischen Terrors auf die georgische Psyche.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Charles Darwin: Der Ursprung der Arten.

Cover: Charles Darwin. Der Ursprung der Arten. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608961157, Gebunden, 612 Seiten, 48,00 EUR
 Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Mit einem Nachwort von Josef Helmut Reichholf. Als Charles Darwin 1836 von seiner abenteuerlichen Weltreise mit der HMS Beagle zurückkehrt, glaubt er nicht länger…

Christian Geissler: kamalatta. romatisches fragment

Cover: Christian Geissler. kamalatta - romatisches fragment. Verbrecher Verlag, Berlin, 2018.
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323439, Gebunden, 750 Seiten, 36,00 EUR
Eine bewaffnete Gruppe bereitet den Anschlag auf ein US-Hauptquartier in Bad Tölz vor. Der NDR-Mann Proff sympathisiert und zerstört dabei sein Familienleben. Werftarbeiter Tapp und seine Kollegen sabotieren…

Peter Trawny: Heidegger-Fragmente. Eine philosophische Biografie

Cover: Peter Trawny. Heidegger-Fragmente - Eine philosophische Biografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972993, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
Martin Heidegger ist einer der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, aber auch einer der umstrittensten. Nachdem die Publikation der 'Schwarzen Hefte' seinen Antisemitismus offengelegt hat, schien…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Neel Mukherjee: Das Leben in einem Atemzug. Roman

Cover: Neel Mukherjee. Das Leben in einem Atemzug - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2018.
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142543, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Was geschieht, wenn wir versuchen, das Leben, in dem wir zu Hause sind, für etwas Besseres zu verlassen? In fünf Schicksalen entfaltet sich in diesem…

Otar Tschiladse: Der Korb. Roman

Cover: Otar Tschiladse. Der Korb - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575319, Gebunden, 464 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Georgischen von Kristiane Lichtenfeld. Das Idyll des einfachen Hirten an einem Bergeshang des Kaukasus trügt: Der Hirte ist in Not, er weiß, dass sich derweil der russische Chef des Militärpostens…

Süddeutsche Zeitung

Andor Endre Gelleri: Stromern.

Cover: Andor Endre Gelleri. Stromern. Guggolz Verlag, Berlin, 2018.
Guggolz Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945370186, Gebunden, 269 Seiten, 24,00 EUR
Unter Mitarbeit von György. Aus dem Ungarischen von Timea Tankó. "Stromern" versammelt 31 Geschichten aus den 1920er- und 1930er-Jahren, in denen er sich den Ausgegrenzten, den Zu-kurz-Gekommenen und…

Verena Roßbacher: Ich war Diener im Hause Hobbs. Roman

Cover: Verena Roßbacher. Ich war Diener im Hause Hobbs - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462048261, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Es war Christian, der Diener der Zürcher Anwaltsfamilie Hobbs, der den Toten im Gartenpavillon neben der blutbespritzten Chaiselongue fand. Jahre später blickt er zurück und versucht zu verstehen, wie…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Denis Pfabe: Der Tag endet mit dem Licht. Roman

Cover: Denis Pfabe. Der Tag endet mit dem Licht - Roman . Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100434, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Vor fünfundzwanzig Jahren machte Frida Beier eine aufwühlende Reise durch den Mittleren Westen der USA. Sie assistierte dem berühmten Adrian Ballon, der für ein Kunstprojekt ganze Häuser zersägen ließ.…

Deutschlandfunk Kultur

Susannah Walker: Was bleibt. Über die Dinge, die wir zurücklassen

Cover: Susannah Walker. Was bleibt - Über die Dinge, die wir zurücklassen. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2018.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957869, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Yamin von Rauch. Die meisten von uns kommen früher oder später in diese Situation: Die Eltern oder ein Verwandter sterben und alles, was zurückbleibt, muss geordnet, aufgehoben…