Bücherschau des Tages

Wie ein langer, trauriger Countrysong

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
09.01.2019. Die NZZ liest mit Vergnügen Gerard Mortiers Essays über Oper, Kunst und Politik. Außerdem empfiehlt sie zwei Jugendbücher, die das Fantastische für die Erkundung der menschlichen Natur nutzen. Die SZ zieht mit Larry Browns "Joe" in einen Trailerpark im Mississippi-Delta. Die FAZ lernt durch Herbert Blank und Inge Thöns Ferdinand Ostertag kennen, den Besitzer der ersten Exilbuchhandlung im Vor-Vichy-Paris. Dlf Kultur erliegt dem Charme einer Tangramkatze.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rene Descartes: Der Briefwechsel mit Marin Mersenne.

Cover: Rene Descartes. Der Briefwechsel mit Marin Mersenne. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2019.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783787335374, Gebunden, 864 Seiten, 148,00 EUR
Aus dem Französischen von Christian Wohlers. Es ist bezeichnend - aber für unsere Zeit nicht eben schmeichelhaft -, dass fast 370 Jahre nach Descartes' Tod eine seiner entscheidenden Lehren weitgehend…

Marilynne Robinson: Zuhause. Roman

Cover: Marilynne Robinson. Zuhause - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783104035949, Gebunden, 432 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. In "Zuhause" kehrt Glory Boughton nach Gilead zurück, um ihren sterbenden Vater zu pflegen. Kurz darauf findet auch ihr Bruder Jack nach 20 Jahren heim, der "Bad…

Herbert Blank/Inge Thöns: Librairie Au Pont de l'Europe. Die erste Exilbuchhandlung in Paris

Cover: Herbert Blank / Inge Thöns. Librairie Au Pont de l'Europe - Die erste Exilbuchhandlung in Paris. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333253, Gebunden, 376 Seiten, 39,00 EUR
Die erste deutsche Exilbuchhandlung in Paris - Treffpunkt von Literaten und Künstlern wie Klaus und Heinrich Mann, Lion Feuchtwanger, Joseph Roth und Robert Musil. Von 1933 bis 1940 war die Buchhandlung…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Melissa Albert: Hazel Wood. Wo alles beginnt (Ab 14 Jahre)

Cover: Melissa Albert. Hazel Wood - Wo alles beginnt (Ab 14 Jahre). Cecilie Dressler Verlag, Hamburg, 2018.
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783791500850, Gebunden, 352 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Fabienne Pfeiffer. Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann. Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse…

Nina Blazon: Siebengeschichten. (Ab 11 Jahre)

Cover: Nina Blazon. Siebengeschichten - (Ab 11 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2018.
Aladin Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783848921133, Gebunden, 224 Seiten, 14,00 EUR
Illustriert von Isabel Kreitz. Aus dem Ruhelose Seelen, verfluchte Gemälde, Tote voller Rachsucht: Sieben Mal entführt uns diese fantastisch-schaurige Geschichtensammlung an unheilvolle Orte. Wir durchqueren…

Gerard Mortier: Das Theater, das uns verändert. Essays über Oper, Kunst und Politik

Cover: Gerard Mortier. Das Theater, das uns verändert - Essays über Oper, Kunst und Politik. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2018.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2018
ISBN 9783476046734, Gebunden, 192 Seiten, 24,99 EUR
Das den Themenblöcken "Politik", "Kunst und Literatur" sowie "Oper" gewidmete Buch kann als Mortiers Vermächtnis gelesen werden. Es zeigt einen leidenschaftlichen Europäer, der sich eine europäische Kultur…

Süddeutsche Zeitung

Larry Brown: Joe. Roman

Cover: Larry Brown. Joe - Roman. Heyne Verlag, München, 2018.
Heyne Verlag, München 2018
ISBN 9783453271760, Kartoniert, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Gary Jones schätzt sein eigenes Alter auf etwa fünfzehn. Zusammen mit seinem gewalttätigen Vater, einer apathischen Mutter und seinen beiden Schwestern zieht…

Maggie Nelson: Bluets.

Cover: Maggie Nelson. Bluets. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446260443, Gebunden, 112 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Englischen von Jan Wilm. Maggie Nelson kennt alle Schattierungen und Geheimnisse der Farbe Blau - stolz hütet sie ihre Sammlung blauer Objekte -, und sie kennt alle Künstler, die dem Blau verfallen…

Die Tageszeitung

Horst Dreier/Christian Waldhoff: Das Wagnis der Demokratie. Eine Anatomie der Weimarer Reichsverfassung

Cover: Horst Dreier (Hg.) / Christian Waldhoff (Hg.). Das Wagnis der Demokratie - Eine Anatomie der Weimarer Reichsverfassung. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406726767, Gebunden, 424 Seiten, 29,95 EUR
Die Weimarer Reichsverfassung hat einen schlechten Ruf. Sie gilt vor allem durch den berüchtigten Artikel 48 als Fehlkonstruktion, die dazu beigetragen habe, dass aus einer Demokratie am Ende eine Diktatur…

Udo Di Fabio: Die Weimarer Verfassung. Aufbruch und Scheitern

Cover: Udo Di Fabio. Die Weimarer Verfassung - Aufbruch und Scheitern. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406723889, Gebunden, 299 Seiten, 19,95 EUR
Vor einem Jahrhundert, am 14. August 1919 wurde die Weimarer Reichsverfassung verkündet. Sie war das Ergebnis einer Revolution, die für die einen zu weit ging und für die anderen unvollendet blieb. Es…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Rachel Cusk: Kudos. Roman

Cover: Rachel Cusk. Kudos - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428078, Gebunden, 215 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise lebensentscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende…

Joshua Ferris: Männer, die sich schlecht benehmen. Erzählungen

Cover: Joshua Ferris. Männer, die sich schlecht benehmen - Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875606, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay. Ein Pärchen bereitet sich auf die Dinnerparty mit einem anderen Pärchen vor, indem es über den zu erwartenden langweiligen Abend lästert - und wird unangenehm…

Deutschlandfunk Kultur

Luke Dittrich: Der Patient H. M.. Eine wahre Geschichte von Erinnerung und Wahnsinn

Cover: Luke Dittrich. Der Patient H. M. - Eine wahre Geschichte von Erinnerung und Wahnsinn. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2018.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2018
ISBN 9783776628210, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Pascale Mayer. Im Sommer 1953 wird Henry G. Molaison, der schon seit vielen Jahren an heftigen epileptischen Anfällen leidet, im Alter von 27 Jahren von dem Chirurgen William…

Maranke Rinck: Tangramkatze. (Ab 3 Jahre)

Cover: Maranke Rinck. Tangramkatze - (Ab 3 Jahre). Schaltzeit, Berlin, 2018.
Schaltzeit, Berlin 2018
ISBN 9783946972259, Gebunden, 56 Seiten, 17,95 EUR
Illustriert von Martijn van der Linden. Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf.  5 verschiedene Dreiecke, 1 Viereck und 1 Parallelogramm. Das sind die 7 Teile des Tangrampuzzles aus denen man alles…