Bücherschau des Tages

Der große Knall

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
25.10.2018. Die FAZ lernt von Tara Westover, wie man sich mit Bildung aus Familienprägungen befreit. Von Dima Wannous' Roman "Die Verängstigten" lernt sie, wie man sich aus der Angst befreit. Die Zeit lernt mit Jochen Buchsteiner Briten und Brexit verstehen. Die NZZ hört mit Rainer Hermann das "Arabische Beben".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anne Tyler: Launen der Zeit. Roman

Cover: Anne Tyler. Launen der Zeit - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2018.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957753, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michaela Grabinger. Die Schlüsselmomente ihres Lebens kann Willa an einer Hand abzählen: 1967 kehrt sie nach der Schule zurück, und ihre launische Mutter hat ohne ein Wort…

Dima Wannous: Die Verängstigten. Roman

Cover: Dima Wannous. Die Verängstigten - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2018.
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676276, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Als Suleima im Wartezimmer eines Psychologen Nassim, einen Arzt und Schriftsteller, kennenlernt, entspinnt sich zwischen den beiden eine Amour Fou, die viele Jahre…

Tara Westover: Befreit. Wie Bildung mir die Welt erschloss

Cover: Tara Westover. Befreit - Wie Bildung mir die Welt erschloss. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462050127, Gebunden, 448 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Eike Schönfeld. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Rainer Hermann: Arabisches Beben. Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten

Cover: Rainer Hermann. Arabisches Beben - Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962116, Paperback, 378 Seiten, 16,95 EUR
Rainer Hermann erklärt die wahren Ursachen der anhaltenden Konflikte. Deutlich benennt er die globalen Erfordernisse, denen wir uns stellen müssen: Versagen der staatlichen Strukturen, demographisches…

Süddeutsche Zeitung

Jörg Schröder: Siegfried. Jörg Schröder erzählt Ernst Herhaus

Cover: Jörg Schröder. Siegfried - Jörg Schröder erzählt Ernst Herhaus. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895612527, Gebunden, 544 Seiten, 28,00 EUR
Mit einem umfangreichen Anhang mit zahlreichen Abbildungen und Faksimiles. Die Lebensgeschichte des Jörg Schröder, die Geschichte des März Verlags, welcher der kulturrevolutionäre Verlag Deutschlands…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Jochen Buchsteiner: Die Flucht der Briten aus der europäischen Utopie.

Cover: Jochen Buchsteiner. Die Flucht der Briten aus der europäischen Utopie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783644002197, Gebunden, 144 Seiten, 12,99 EUR
Europa irrt, wenn es den Brexit als Betriebsunfall betrachtet. Die Briten, heißt es auf dem Kontinent, befinden sich auf einem Irrweg. Mit dem Abschied von der EU hätten sie ihren Ruf als vernünftige,…

Hans Magnus Enzensberger: Eine Handvoll Anekdoten. auch Opus incertum

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Eine Handvoll Anekdoten - auch Opus incertum. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428214, Gebunden, 239 Seiten, 25,00 EUR
Mit 122 Abbildungen. "Das eigene Geburtsdatum ist schwer loszuwerden. Auch M. schleppt es mit sich herum." Die ersten zwanzig Jahre sind ein Gepäck, das ein Mensch nie wieder los wird. Aber die Erinnerung…

Laszlo Krasznahorkai: Baron Wenckheims Rückkehr. Roman

Cover: Laszlo Krasznahorkai. Baron Wenckheims Rückkehr - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100022370, Gebunden, 496 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Christina Viragh.  Baron Wenckheim kehrt in das Ungarn von heute zurück: eine heruntergekommene Welt voller Verlierer. Die übersteigerten Hoffnungen aller richten sich an Wenckheim.…

Andreas Thalmayr: Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang

Cover: Andreas Thalmayr. Schreiben für ewige Anfänger - Ein kurzer Lehrgang. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259980, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!