Bücherschau des Tages

Ruhe nach dem Sturm

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
26.10.2018. Die NZZ bewundert die literarische Vorstellungskraft in Ahmet Altans Texten aus dem Gefängnis. Die FAZ verdankt dem Historiker Robert Gerwarth ganz neue Perspektiven auf die deutsche Revolution von 1918. Die SZ amüsiert sich bestens mit Joshua Ferris' "Männern, die sich schlecht benehmen". Außerdem liest sie Heideggers "Schwarze Hefte" und hebt mit Josef Guggenmos' Kinderbuch "Oh, Verzeihung, sagte die Ameise" einen Familienschatz. Die FR lauscht noch einmal Wolfgang Herrndorfs "Stimmen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Robert Gerwarth: Die größte aller Revolutionen. November 1918 und der Aufbruch in eine neue Zeit

Cover: Robert Gerwarth. Die größte aller Revolutionen - November 1918 und der Aufbruch in eine neue Zeit. Siedler Verlag, München, 2018.
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500366, Gebunden, 384 Seiten, 28,00 EUR
Die deutsche Revolution von 1918 - sie gilt noch heute als gescheitert. Eine verpasste Chance, die den Weg zum Aufstieg der Nazis und zur Katastrophe ermöglichte. Ein Fehlurteil, wie der renommierte Zeithistoriker…

R. G. Grant: Wächter der See. Die Geschichte der Leuchttürme

Cover: R. G. Grant. Wächter der See - Die Geschichte der Leuchttürme. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832199364, Gebunden, 160 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Heinrich Degen. Mit Farb- und Schwarzweißabbildungen. Sie halten gewaltigen Wellen und Unwettern stand und senden in der Nacht geheimnisvolle Lichtsignale über das Meer. Sie warnen…

Christiane Tietz: Karl Barth. Ein Leben im Widerspruch

Cover: Christiane Tietz. Karl Barth - Ein Leben im Widerspruch. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406725234, Gebunden, 538 Seiten, 29,95 EUR
Mit fünfzig Abbildungen. Während sich deutsche Dichter und Denker im Ersten Weltkrieg am Erlebnis von Gemeinschaft und Transzendenz berauschten, trat der Schweizer Theologe Karl Barth (1886 - 1968) allen…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Herrndorf: Stimmen. Texte, die bleiben sollten

Cover: Wolfgang Herrndorf. Stimmen - Texte, die bleiben sollten. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100571, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Dass Unfertiges, Unvollendetes, gänzlich Unveröffentlichtes aus seinem Nachlass publiziert wird, wollte Wolfgang Herrndorf nicht. In seinem Testament verfügte er, solche Arbeiten seien zu vernichten.…

Neue Zürcher Zeitung

Ahmet Altan: Ich werde die Welt nie wiedersehen. Texte aus dem Gefängnis

Cover: Ahmet Altan. Ich werde die Welt nie wiedersehen - Texte aus dem Gefängnis. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103974256, Gebunden, 176 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Türkischen von Ute Birgi-Knellessen. 'Ich werde die Welt nie wieder sehen. Ich werde nie wieder den Himmel ohne den Rahmen sehen, den die Wände des Gefängnishofes bilden.' Am 16. Februar 2018…

Sascha Renner: Sigismund Righini, Willy Fries, Hanny Fries. Eine Zürcher Künstlerdynastie 1870-2009

Cover: Sascha Renner (Hg.). Sigismund Righini, Willy Fries, Hanny Fries - Eine Zürcher Künstlerdynastie 1870-2009. Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich, 2018.
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783858816016, Gebunden, 368 Seiten, 68,00 EUR
Mit 202 farbigen und 99 Schwarzweiß-Abbildungen. Herausgegeben von der Stiftung Righini-Fries Zürich. Dieses Buch porträtiert erstmals die Künstlerfamilie Righini-Fries, die das Schweizer Kulturleben…

Andreas Thalmayr: Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang

Cover: Andreas Thalmayr. Schreiben für ewige Anfänger - Ein kurzer Lehrgang. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259980, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte…

Süddeutsche Zeitung

Joshua Ferris: Männer, die sich schlecht benehmen. Erzählungen

Cover: Joshua Ferris. Männer, die sich schlecht benehmen - Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875606, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay. Ein Pärchen bereitet sich auf die Dinnerparty mit einem anderen Pärchen vor, indem es über den zu erwartenden langweiligen Abend lästert - und wird unangenehm…

Karen Foxlee: Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London. Roman. Ab 10 Jahre

Cover: Karen Foxlee. Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London - Roman. Ab 10 Jahre. Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2018.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2018
ISBN 9783407754288, Gebunden, 352 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Katharina Diestelmeier. London um 1860: Annabelle möchte nichts weiter, als mit smaragdgrünen Schlittschuhen über die gefrorene Themse zu gleiten oder aus zierlichen Tässchen Tee…

Josef Guggenmos: Oh, Verzeihung, sagte die Ameise. Ein Kinderbuch mit Bildern von Nikolaus Heidelbach. Ab 6 Jahre

Cover: Josef Guggenmos. Oh, Verzeihung, sagte die Ameise - Ein Kinderbuch mit Bildern von Nikolaus Heidelbach. Ab 6 Jahre. Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2018.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2018
ISBN 9783407754318, Gebunden, 312 Seiten, 26,95 EUR
Mit Illustrationen von Nikolaus Heidelbach. Das Schönste aus der Welt des großen Kinderlyrikers Josef Guggenmos zum Vorlesen, Anschauen und Staunen: Über 290 Gedichte und Geschichten von der Natur, von…

Martin Heidegger: Anmerkungen VI-IX. ("Schwarze Hefte" 1948/49-1951)

Cover: Martin Heidegger. Anmerkungen VI-IX - ("Schwarze Hefte" 1948/49-1951). Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783465005834, Gebunden, 422 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben von Peter Trawny. Mit den "Anmerkungen VI-IX" wird die Veröffentlichung von Heideggers Schwarzen Heften fortgesetzt. Die zwischen 1948/49 und 1951 entstandenen Aufzeichnungen kommentieren…

Peter Trawny: Heidegger-Fragmente. Eine philosophische Biografie

Cover: Peter Trawny. Heidegger-Fragmente - Eine philosophische Biografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972993, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
Martin Heidegger ist einer der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, aber auch einer der umstrittensten. Nachdem die Publikation der 'Schwarzen Hefte' seinen Antisemitismus offengelegt hat, schien…

Die Tageszeitung

Lucas Harari: Der Magnet.

Cover: Lucas Harari. Der Magnet. Edition Moderne, Zürich, 2018.
Edition Moderne, Zürich 2018
ISBN 9783037311820, Gebunden, 144 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Französischen von Christoph Schuler. Ein Thriller, angesiedelt in der Therme von Vals in der Schweiz. Pierre, ein junger Pariser Architekturstudent, fühlt sich von Peter Zumthors Thermalbad in…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!