Bücherschau des Tages

Unnachgiebiger poetischer Stolz

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
25.08.2018. Als großes Werk rühmt die Welt Michael Lentz' Roman "Schattenfroh" über einen Vater, Haustyrannen und sadistischen Oberbürokraten. Und David Graeber fragt sie: Was ist schlimm an "Bullshit Jobs"? Die taz erklärt den von Thomas Piketty herausgegebene Report über die weltweite Ungleichheit zur Pflichtektüre für Neoliberale. Hingerissen folgt sie Ally Kleins eigenwilligem "Carter" durch Berlin. Eisige Kälte weht der FAZ aus Helene Hegemanns "Bungalow" entgegen, die FR fragt sich allerdings, wohin die ganze Krassheit  führt. Die NZZ liegt glücklich am Boden, nachdem Masande Ntshangas Roman "Positiv" sie ansprungen hat wie ein Raubtier.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Helene Hegemann: Bungalow. Roman

Cover: Helene Hegemann. Bungalow - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446253179, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Während ihre Mutter das letzte Einkaufsgeld versäuft, beobachtet Charlie vom Balkon ihrer Betonmietskaserne die benachbarten Bungalows und deren Bewohner: Sie lernt, dass es mehrere soziale Klassen gibt…

Frankfurter Rundschau

Isabel Allende: Ein unvergänglicher Sommer. Roman

Cover: Isabel Allende. Ein unvergänglicher Sommer - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428306, Gebunden, 350 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Ein Schneesturm in Brooklyn, und den Auffahrunfall tut Richard als belanglose Episode ab. Aber kaum ist der eigenbrötlerische Professor zuhause, steht die Fahrerin…

Helene Hegemann: Bungalow. Roman

Cover: Helene Hegemann. Bungalow - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446253179, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Während ihre Mutter das letzte Einkaufsgeld versäuft, beobachtet Charlie vom Balkon ihrer Betonmietskaserne die benachbarten Bungalows und deren Bewohner: Sie lernt, dass es mehrere soziale Klassen gibt…

Neue Zürcher Zeitung

Leo Lania: Land im Zwielicht.

Cover: Leo Lania. Land im Zwielicht. Mandelbaum Verlag, Wien, 2017.
Mandelbaum Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854765462, Gebunden, 340 Seiten, 24,90 EUR
In dem 1934 zuerst in englischer Übersetzung erschienenen Roman erzählt Leo Lania anhand verschiedener Schicksale eine Geschichte der Zwischenkriegszeit und der Weimarer Republik. Dreh- und Angelpunkt…

Masande Ntshanga: positiv. Roman

Cover: Masande Ntshanga. positiv - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2018.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2018
ISBN 9783884235843, Gebunden, 200 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch. Lindanathi und seine Freunde, die direkte und tiefsinnige Cissie, und der meist zugedröhnte Ruan, leben zusammen in einer Wohngemeinschaft in Kapstadt. Sie schlagen…

Stefan Weidner: Jenseits des Westens. Für ein neues kosmopolitisches Denken

Cover: Stefan Weidner. Jenseits des Westens - Für ein neues kosmopolitisches Denken. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258495, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Wir waren es gewohnt, dass Europa und Nordamerika die Welt dominieren. In Zeiten der Globalisierung melden nun andere Großmächte politische und wirtschaftliche Ansprüche an und stellen die "westliche"…

Süddeutsche Zeitung

Siegfried Lenz: Deutschstunde. Roman. Jubiläumsausgabe

Cover: Siegfried Lenz. Deutschstunde - Roman. Jubiläumsausgabe. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2018.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004496, Gebunden, 592 Seiten, 25,00 EUR
Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, soll im Deutschunterricht einen Aufsatz über "Die Freuden der Pflicht" schreiben und gibt ein leeres Heft ab. Nicht, dass ihm nichts…

Die Tageszeitung

Die weltweite Ungleichheit. Der World Inequality Report 2018

Cover: Die weltweite Ungleichheit - Der World Inequality Report 2018. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406723858, Gebunden, 457 Seiten, 20,00 EUR
Herausgegeben von Facundo Alvaredo, Lucas Chancel, Thomas Piketty, Emmanuel Saez, und Gabriel Zucman. Aus dem Englischen von Hans Freundl und Stephan Gebauer. Mit seinem Weltbestseller "Das Kapital im…

Ally Klein: Carter. Roman

Cover: Ally Klein. Carter - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2018.
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590171, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Carter zieht alle Menschen um sich herum in ihren Bann. Auch das namenlose Ich dieser Geschichte ist wie erschlagen, als es Carter bei einem Streifzug durch die Nacht im gelben Laternenschein entdeckt,…

Inger-Maria Mahlke: Archipel. Roman

Cover: Inger-Maria Mahlke. Archipel - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498042240, Gebunden, 432 Seiten, 20,00 EUR
"Es ist der 9. Juli 2015, vierzehn Uhr und zwei, drei kleinliche Minuten. In La Laguna, der alten Hauptstadt des Archipels, beträgt die Lufttemperatur 29,1 Grad. Der Himmel ist klar, wolkenlos und so…

Erich Visotschnig: Nicht über unsere Köpfe. Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann

Cover: Erich Visotschnig. Nicht über unsere Köpfe - Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann. oekom Verlag, München, 2018.
oekom Verlag, München 2018
ISBN 9783962380212, Gebunden, 196 Seiten, 20,00 EUR
Parteienstreit, Politikverdrossenheit, sinkende Wahlbeteiligung - ist die Demokratie am Ende? Keineswegs, sagt Erich Visotschnig, sie arbeitet nur mit den falschen Mitteln. ... In "Nicht über unsere Köpfe.…

Die Welt

David Graeber: Bullshit-Jobs. Vom wahren Sinn der Arbeit

Cover: David Graeber. Bullshit-Jobs - Vom wahren Sinn der Arbeit. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981087, Gebunden, 464 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen…

Michael Lentz: Schattenfroh. Ein Requiem

Cover: Michael Lentz. Schattenfroh - Ein Requiem. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100439383, Gebunden, 1008 Seiten, 36,00 EUR
Was bedeutet der Tod des Vaters für das Leben? Wer war dieser Vater? Wer bin ich? Der Sohn sitzt in einer Zelle und schreibt um sein Leben. Sein Leben, das ist der Roman "Schattenfroh". Nichts kann ihn…

Liao Yiwu: Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass. Meine lange Flucht aus China

Cover: Liao Yiwu. Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass - Meine lange Flucht aus China. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972887, Gebunden, 528 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Hans Peter Hoffmann. Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen:…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!