Bücherschau des Tages

Dämonen in Helsinki

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
14.06.2018. Daniel Kehlmann vergeht in der Zeit  die Lust auf die WM nach Stefan Gmünders und Klaus Zeyringers Abrechnung mit Fifa und Weltfußball "Das wunde Leder".  Nur bewundern kann sie, wie Charlie English "Die Bücherschmuggler von Timbuktu" besingt und zugleich erdet. Sehr anregend findet die FAZ Olga Martynovas assoziationsreiche Russland-Essays "Über die Dummheit der Stunde". Und die FR ist einfach überwältigt von Gerd Loschütz unerbittlich geradliniger Geschichte "Ein schönes Paar".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Judith Kerr: Geschöpfe. Mein Leben und Werk

Cover: Judith Kerr. Geschöpfe - Mein Leben und Werk. Edition Memoria, Köln, 2018.
Edition Memoria, Köln 2018
ISBN 9783930353378, Gebunden, 176 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Englischen von Ute Wegmann. Reich bebilderte Autobiografie der Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr, Schöpferin von Klassikern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Ein Tiger…

Olga Martynova: Über die Dummheit der Stunde. Essays

Cover: Olga Martynova. Über die Dummheit der Stunde - Essays. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100024336, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Was verändert sich gerade, in Deutschland, in Europa, weltweit? Kann Literatur überhaupt etwas zur Erkenntnis der Gegenwart beitragen? Welche Rolle spielt die Vergangenheit dabei? Und sollte die Literatur…

Frankfurter Rundschau

Gert Loschütz: Ein schönes Paar. Roman

Cover: Gert Loschütz. Ein schönes Paar - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895611568, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Beim Ausräumen seines Elternhauses stößt der Fotograf Philipp auf einen Gegenstand, der in der Geschichte seiner Eltern eine entscheidende Rolle gespielt hat. Die beiden, Herta und Georg, waren ein schönes…

Neue Zürcher Zeitung

Club of Rome: Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt

Cover: Club of Rome (Hg.). Wir sind dran - Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh, 2017.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2017
ISBN 9783579086934, Gebunden, 400 Seiten, 24,99 EUR
Mitarbeit Ernst Ulrich von Weizsäcker und Anders Wijkman. In seinem ersten Bericht zur Lage der Menschheit ("Die Grenzen des Wachstums", 1972) prognostizierte der Club of Rome den ultimativen Kollaps…

Rainer Zitelmann: Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung. Eine Zeitreise durch 5 Kontinente

Cover: Rainer Zitelmann. Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung - Eine Zeitreise durch 5 Kontinente. Finanzbuch Verlag, München, 2018.
Finanzbuch Verlag, München 2018
ISBN 9783959720885, Gebunden, 288 Seiten, 24,99 EUR
Der Markt hat versagt, wir brauchen mehr Staat - das behaupten insbesondere seit dem Ausbruch der Finanzkrise vor zehn Jahren Politik, Medien und Intellektuelle. Rainer Zitelmann vertritt die Gegenthese:…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

David Schalko: Schwere Knochen. Roman

Cover: David Schalko. Schwere Knochen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462050967, Gebunden, 576 Seiten, 24,00 EUR
Wien, März 1938, 'Anschluss' Österreichs ans Deutsche Reich. Am Tag, als halb Wien am Heldenplatz seinem neuen Führer zujubelt, raubt eine Bande jugendlicher Kleinganoven, die sich darauf spezialisiert…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Harry Bingham: Fiona. Den Toten verpflichtet

Cover: Harry Bingham. Fiona - Den Toten verpflichtet. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783499291357, Kartoniert, 560 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Englischen von Kristof Kurz. Eine ermordete Drogenhure, ermordet in ihrer schmutzigen Wohnung. Neben ihr die furchtbar zugerichtete Leiche ihrer kleinen Tochter. Wer begeht so ein Verbrechen?…

Rüdiger Bittner: Bürger sein. Eine Prüfung politischer Begriffe

Cover: Rüdiger Bittner. Bürger sein - Eine Prüfung politischer Begriffe. Walter de Gruyter Verlag, München, 2017.
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110567588, Kartoniert, 197 Seiten, 19,95 EUR
Wir leben in der Bundesrepublik begrifflich über unsere Verhältnisse. Wir stützen uns auf eine politische Selbstinterpretation, die sich schon als Theorie nicht halten lässt - das ist der Verdacht, der…

Ulrich Alexander Boschwitz: Der Reisende. Roman

Cover: Ulrich Alexander Boschwitz. Der Reisende - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2018
ISBN 9783608981230, Gebunden, 303 Seiten, 20,00 EUR
Deutschland im November 1938. Otto Silbermanns Verwandte und Freunde sind verhaftet oder verschwunden. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs Land. Inmitten des…

Charlie English: Die Bücherschmuggler von Timbuktu. Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Cover: Charlie English. Die Bücherschmuggler von Timbuktu - Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2018.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455503722, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Timbuktu ist ein Mythos - einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher…

Stefan Gmünder/Klaus Zeyringer: Das wunde Leder. Wie Kommerz und Korruption den Fußball kaputt machen

Cover: Stefan Gmünder / Klaus Zeyringer. Das wunde Leder - Wie Kommerz und Korruption den Fußball kaputt machen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073599, Kartoniert, 128 Seiten, 12,00 EUR
Autoritäre Führer, die sich auf der Ehrentribüne als Männer des Volkes inszenieren, während sich korrupte Sportfunktionäre neben ihnen über die gewährte Immunität freuen; WM-Stadien, die von Lohnsklaven…

Stephanie Kalfon: Die Regenschirme des Erik Satie. Roman

Cover: Stephanie Kalfon. Die Regenschirme des Erik Satie - Roman. Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart, 2018.
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783772530043, Gebunden, 193 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer. "Ich bin ein Mann, den die Frauen nicht verstehen", schrieb Erik Satie 1912 in einem Brief. Und über seine Kompositionen war die Musikwelt stets gespaltener…

George Saunders: Lincoln im Bardo. Roman

Cover: George Saunders. Lincoln im Bardo - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875521, Gebunden, 448 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Heibert. Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein…