Bücherschau des Tages

Bier, Erdnüsse und Gras

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
13.05.2017. Die taz lernt von Eckhard Fuhr das Schaf zu würdigen. Die Welt lässt sich mit Roman Ehrlichs "Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens" auf eine sektenähnliche Horrorfilm-Crew ein. Die SZ amüsiert sich mit David Duchovnys Sitcom-Dialogen eines krebskranken Vaters. Die FR lernt mit Lena Anderssons "Unvollkommenen Verbindlichkeiten" das unglücklich Verliebtsein.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Huber: Glaubensfragen. Eine evangelische Orientierung

Cover: Wolfgang Huber. Glaubensfragen - Eine evangelische Orientierung. C. H. Beck Verlag, München, 2017.
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406700767, Kartoniert, 332 Seiten, 16,95 EUR
Das Christentum begegnet uns in unüberschaubar vielen Gestalten. Wolfgang Huber zeigt, was die zentralen Inhalte sind und wie sich rätselhaft gewordene Konzepte wie Schöpfung, Sünde, Auferstehung, Heiliger…

Claudio Magris: Verfahren eingestellt. Roman

Cover: Claudio Magris. Verfahren eingestellt - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254664, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Gschwend. Für sein "Kriegsmuseum zum Zwecke des Friedens" sammelt ein Mann in Triest Kriegsgeräte aller Art. Sie erzählen die Geschichten derer, die damit getötet…

Kim Thuy: Die vielen Namen der Liebe. Roman

Cover: Kim Thuy. Die vielen Namen der Liebe - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2017.
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956141683, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Alvermann und Brigitte Große. Acht Jahre ist Vi, als sie mit der Mutter und den drei großen Brüdern aus Vietnam flieht, in einem Flüchtlingslager in Malaysia landet und…

Frankfurter Rundschau

Lena Andersson: Unvollkommene Verbindlichkeiten. Roman

Cover: Lena Andersson. Unvollkommene Verbindlichkeiten - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2017.
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875248, Gebunden, 384 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. "Olof und Ester waren wie zwei Zahnräder. Zahnräder verwachsen nicht miteinander. Sie treiben einander lediglich an. Leider funktioniert das Ganze auch mit drei…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

David Duchovny: Ein Papagei in Brooklyn. Roman

Cover: David Duchovny. Ein Papagei in Brooklyn - Roman. Heyne Verlag, München, 2017.
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453201149, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Jan Schönherr. Marty Fullilove und sein Sohn Ted sind beide auf ihre ganz eigene Art im Leben gescheitert. Der Vater als zynischer Lebemann, der an nichts ein gutes Haar lassen…

Die Tageszeitung

Eckhard Fuhr: Schafe. Ein Porträt

Cover: Eckhard Fuhr. Schafe - Ein Porträt. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573995, Gebunden, 136 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Kaum ein Tier hat auf uns eine so tröstliche Wirkung wie das sanftmütig blickende und freimütig blökende Schaf: Gemalt in bukolischen Idyllen, begleitet von der Sehnsuchtsgestalt…

Ulrike Guerot: Der neue Bürgerkrieg. Das offene Europa und seine Feinde

Cover: Ulrike Guerot. Der neue Bürgerkrieg - Das offene Europa und seine Feinde. Propyläen Verlag, Berlin, 2017.
Propyläen Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783549074916, Gebunden, 96 Seiten, 8,00 EUR
Europa steckt tief in der Krise. Die von den Rechtspopulisten angestrebte Rückkehr zu nationalstaatlicher Konkurrenz kann nicht die Lösung sein. Ulrike Guérot plädiert für einen radikalen Neuanfang: Dem…

Die Welt

Elisabeth Badinter: Maria Theresia. Die Macht der Frau

Cover: Elisabeth Badinter. Maria Theresia - Die Macht der Frau. Zsolnay Verlag, Wien, 2017.
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058224, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann und Petra Willim. Sie war intelligent, energisch, schön, charmant; gleichzeitig war sie intolerant, stur, anti-intellektuell: Gewiss war Maria Theresia jedoch…

Joseph Conrad: Die Schattenlinie. Roman

Cover: Joseph Conrad. Die Schattenlinie - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254565, Gebunden, 420 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben und neu übersetzt von Daniel Göske. Der junge Seemann aus England geht auf seine erste Fahrt als Kapitän. Doch unter der Mannschaft wütet das Tropenfieber, und draußen auf dem Meer gerät…

Roman Ehrlich: Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens. Roman

Cover: Roman Ehrlich. Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100025319, Gebunden, 640 Seiten, 24,00 EUR
Sie treffen sich Woche für Woche in einer Kneipe und erzählen sich ihre schlimmsten Ängste. Es ist ein außergewöhnliches Projekt, zu dem Christoph sie alle eingeladen hat. Er ist Regisseur und sie sind…

Barbara Stollberg-Rilinger: Maria Theresia. Die Kaiserin in ihrer Zeit

Cover: Barbara Stollberg-Rilinger. Maria Theresia - Die Kaiserin in ihrer Zeit. C. H. Beck Verlag, München, 2017.
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406697487, Gebunden, 1083 Seiten, 34,00 EUR
Eine "Weiberherrschaft" war im 18. Jahrhundert an sich nicht ungewöhnlich - ungewöhnlich aber war, dass Kaiserin Maria Theresia das Geschäft des Regierens als ihre persönliche Aufgabe derart ernst nahm…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!