Bücherschau des Tages

Stumme Wucht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
11.04.2017. Vor dreißig Jahren nahm sich Primo Levi das Leben. Voller Verehrung und Zärtlichkeit lesen FAZ und Welt seine bisher unveröffentlichten Zeugnisse "So war Auschwitz". Mit großem Interesse folgt die FAZ auch Alain Demurgers Chronik "Die Verfolgung der Templer". Überfällig findet die SZ Nancy Princenthals Biografie der schizophrenen, aber großen Malerin Agnes Martin. Und die NZZ huldigt der magischen Trostlosigkeit in den Erzählwelten Laszlo Darvasis.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alain Demurger: Die Verfolgung der Templer. Chronik einer Vernichtung

Cover: Alain Demurger. Die Verfolgung der Templer - Chronik einer Vernichtung. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706653, Gebunden, 408 Seiten, 26,95 EUR
Der 13. Oktober 1307 bildet den Auftakt einer verstörenden Inquisition: Der französische König Philip IV. bezichtigt die Templer der Ketzerei und lässt über Nacht die Mitglieder des mächtigsten Ritterordens…

Jürgen Falter: Junge Kämpfer, alte Opportunisten . Die Mitglieder der NSDAP 1919-1945

Cover: Jürgen Falter (Hg.). Junge Kämpfer, alte Opportunisten  - Die Mitglieder der NSDAP 1919-1945. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593506142, Broschiert, 499 Seiten, 39,95 EUR
Wie viele Menschen tatsächlich Mitglied der NSDAP waren, ist weitgehend unbekannt. War die NSDAP eine "Arbeiterpartei " oder doch, wie heute noch viele meinen, eine Mittelschichtbewegung? Wie sah es mit…

Rivka Galchen: Amerikanische Erfindungen.

Cover: Rivka Galchen. Amerikanische Erfindungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498025298, Gebunden, 208 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Grete Osterwald und Thomas Überhoff. Die Erzählungen der kanadisch-amerikanischen Autorin Rivka Galchen verbinden Psychologie, Philosophie und Naturwissenschaften und führen ihre…

Svea Koischwitz: Der Bund Freiheit der Wissenschaft in den Jahren 1970-1976. Ein Interessenverband zwischen Studentenbewegung und Hochschulreform

Cover: Svea Koischwitz. Der Bund Freiheit der Wissenschaft in den Jahren 1970-1976 - Ein Interessenverband zwischen Studentenbewegung und Hochschulreform. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2016.
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783412505547, Gebunden, 541 Seiten, 70,00 EUR
Der Bund Freiheit der Wissenschaft löste sich 2015 auf. Seit seiner Gründung hatte er stark polarisiert. In ihm hatten sich Gegner der 68er Bewegung organisiert, um auf die Hochschulreformen von Bund…

Primo Levi: So war Auschwitz. Zeugnisse 1945-1986

Cover: Primo Levi. So war Auschwitz - Zeugnisse 1945-1986. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254497, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Mit Leonardo De Benedetti. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Herausgegeben von Fabio Levi, Domenico Scarpa. Kurz nach der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 verfasste der Chemiker Primo…

Ute Scheuch: Erwin K. Scheuch. Wer da hat, dem wird gegeben. Eine Biografie zur Sozial- und Wissenschaftsgeschichte in drei Bänden.

Cover: Ute Scheuch. Erwin K. Scheuch. Wer da hat, dem wird gegeben - Eine Biografie zur Sozial- und Wissenschaftsgeschichte in drei Bänden.. E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach, 2015.
E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach 2015
ISBN 9783931219529, Kartoniert, 1169 Seiten, 99 EUR
"Wer da hat, dem wird gegeben" - dieser von dem amerikanischen Soziologen Robert K. Merton, einer seiner großen Vorbilder, so genannte "Matthäus-Effekt" sollte zu den Lieblingssprüchen Erwin K. Scheuchs…

Frankfurter Rundschau

Rudolph Herzog: Truggestalten.

Cover: Rudolph Herzog. Truggestalten. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2017.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711485, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Eine junge amerikanische Künstlerin sieht Blutflecken am Boden, die spurlos verschwinden. Ein Kreuzberger Hipster ahnt, dass mit seiner Wohnung etwas nicht stimmt. Den Manager eines Start-ups plagt ein…

Konstantin Richter: Die Kanzlerin. Eine Fiktion

Cover: Konstantin Richter. Die Kanzlerin - Eine Fiktion. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2017.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783036957555, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Was geht im Kopf der Kanzlerin vor? Und was hatten Kohlrouladen und die Opern von Wagner mit ihrer Flüchtlingspolitik zu tun? Dieses Buch lässt Angela Merkel als tragikomische Figur lebendig werden.

Neue Zürcher Zeitung

Laszlo Darvasi: Wintermorgen. Novellen

Cover: Laszlo Darvasi. Wintermorgen - Novellen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425527, Gebunden, 348 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer. Ein Orchester kommt bei einem Busunglück um, nur der Schlagzeuger überlebt und erfüllt den Auftrag allein: die Insassen einer Nervenklinik mit dem kollektiven…

Süddeutsche Zeitung

Dirk von Petersdorff: In der Bar zum Krokodil. Lieder und Songs als Gedichte

Cover: Dirk von Petersdorff. In der Bar zum Krokodil - Lieder und Songs als Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330221, Gebunden, 113 Seiten, 14,90 EUR
 Dirk von Petersdorff liest Lieder und Songs als Gedichte. Sie sind "leicht" und "einfach", wie schon Herder feststellte, gehen aus der "reichen und für alle fühlbaren Natur hervor" und verbinden Sprache…

Nancy Princenthal: Agnes Martin. Ihr Leben und Werk

Cover: Nancy Princenthal. Agnes Martin - Ihr Leben und Werk. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2016.
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2016
ISBN 9783905799385, Gebunden, 416 Seiten, 34,00 EUR
Wie hat diese ungewöhnliche Frau gelebt? Wie fand Agnes Martin, die oft als ebenso spröde wie anziehend beschrieben wurde und in hohem Maße auf Autonomie bedacht war, ihren Weg als Malerin? Weshalb verließ…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Primo Levi: So war Auschwitz. Zeugnisse 1945-1986

Cover: Primo Levi. So war Auschwitz - Zeugnisse 1945-1986. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254497, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Mit Leonardo De Benedetti. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Herausgegeben von Fabio Levi, Domenico Scarpa. Kurz nach der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 verfasste der Chemiker Primo…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!