Bücherschau des Tages

Daseinsfreude macht sich breit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
20.10.2015. Die FAZ reist mit Karl Schlögel nach Kiew, Charkiw und Donezk und lernt von seinen "Ukrainischen Lektionen", dass auch Städte ermordet werden können. Bei Margarte MacMillan erfährt sie, dass der Versailler Vertrag durchaus ein Erfolg war. Die SZ feiert Bryan Stevenson als einen der größten Bürgerrechtler der USA und empfiehlt vorbehaltlos sein Buch "Ohne Gnade" über die Irrungen der amerikanischen Justiz.  Und die FR empfiehlt zur Pflege deutscher Wunden: Lest Eike Geisel!

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Colin Crouch: Die bezifferte Welt. Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht

Cover: Colin Crouch. Die bezifferte Welt - Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425053, Gebunden, 250 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Im Herbst 2014 wurde bekannt, der englische National Health Service wolle in Zukunft jedem Arzt 55 Pfund bezahlen, der bei einem Patienten Demenz diagnostiziert.…

Margaret MacMillan: Die Friedensmacher. Wie der Versailler Vertrag die Welt veränderte

Cover: Margaret MacMillan. Die Friedensmacher - Wie der Versailler Vertrag die Welt veränderte. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074596, Gebunden, 736 Seiten, 34,00 EUR
Wie der Kriegsausbruch 1914 war auch das Kriegsende 1918 ein Schlüsselereignis des 20. Jahrhunderts. Der Zusammenbruch der vier größten Reiche Europas führte zur folgenreichen Neuordnung des Kontinents…

Karl Schlögel: Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen

Cover: Karl Schlögel. Entscheidung in Kiew - Ukrainische Lektionen. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249424, Gebunden, 352 Seiten, 21,90 EUR
Was macht die Ukraine aus? Mit dem Krieg ist auch eine Kontroverse über die politische und kulturelle Eigenständigkeit des Landes ausgebrochen. Seit vielen Jahren ist Karl Schlögel in der Ukraine unterwegs,…

Adam Soboczynski: Fabelhafte Eigenschaften. Roman

Cover: Adam Soboczynski. Fabelhafte Eigenschaften - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608980301, Gebunden, 206 Seiten, 18,95 EUR
Der berühmte Künstler Hans Weinling malt ausschließlich Tiere am Strand. Bei einer Vernissage trifft er auf die erste große Liebe seines Lebens: Julia, die seinetwegen ihre morsche Beziehung mit dem Architekten…

Henric L. Wuermeling: Die Weiße Liste und die Stunde Null in Deutschland 1945.

Cover: Henric L. Wuermeling. Die Weiße Liste und die Stunde Null in Deutschland 1945. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2015.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2015
ISBN 9783776627565, Gebunden, 400 Seiten, 34,00 EUR
Mit den Originaldokumenten in englischer Sprache und übersetzt von Gabriele Rieth-Winterherbst. Der Stempel "Secret" ausgebleicht, die eng beschriebenen Schreibmaschinenseiten vergilbt, so lag sie jahrzehntelang…

Frankfurter Rundschau

Eike Geisel: Die Wiedergutwerdung der Deutschen. Essays und Polemiken

Cover: Eike Geisel. Die Wiedergutwerdung der Deutschen - Essays und Polemiken. Edition Tiamat, Berlin, 2015.
Edition Tiamat, Berlin 2015
ISBN 9783893201976, Kartoniert, 464 Seiten, 24,00 EUR
Essays über den deutsch-jüdischen Verbrüderungskitsch, über die Entsorgung deutscher Vergangenheit, über den Jüdischen Kulturbund und über das Berliner Scheunenviertel.

Neue Zürcher Zeitung

Karl-Markus Gauß: Der Alltag der Welt. Zwei Jahre, und viele mehr

Cover: Karl-Markus Gauß. Der Alltag der Welt - Zwei Jahre, und viele mehr. Zsolnay Verlag, Wien, 2015.
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057333, Gebunden, 336 Seiten, 22,90 EUR
Der Alltag: voller Wunder und Zumutungen. Die Welt: ein Ort, der noch zu entdecken ist. In seinem neuen Buch, einem persönlichen Tagebuch zur Zeitgeschichte, nimmt uns Karl-Markus Gauß mit in eine literarische…

Hansjörg Schneider: Hunkelers Geheimnis. Der neunte Fall. Roman

Cover: Hansjörg Schneider. Hunkelers Geheimnis - Der neunte Fall. Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2015.
Diogenes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783257069372, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Ein prominenter Banker stirbt im Krankenhaus unter merkwürdigen Umständen. Hat sein Tod etwa mit dem weltweiten Druck auf Schweizer Banken zu tun, oder geht es um andere dunkle Seiten der Eidgenossenschaft?…

Stephan Wackwitz: Die Bilder meiner Mutter.

Cover: Stephan Wackwitz. Die Bilder meiner Mutter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024206, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Stephan Wackwitz erzählt das Leben seiner Mutter, wie es war und wie es hätte sein können. Hineingeboren in eine schwäbische Industriellenfamilie in Esslingen am Neckar, flieht die 1920 geborene Margot…

Süddeutsche Zeitung

Paolo Giordano: Schwarz und Silber. Roman

Cover: Paolo Giordano. Schwarz und Silber - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
ISBN 9783498025311, Gebunden, 176 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Nora und ihr Mann leben mit ihrem kleinen Sohn in Turin. Sie ist Architektin, er ist Physiker. Im Alltag werden sie unterstützt von der wunderbaren Babette -…

Werner Renz: 'Von Gott und der Welt verlassen'. Fritz Bauers Briefe an Thomas Harlan

Cover: Werner Renz (Hg.). 'Von Gott und der Welt verlassen' - Fritz Bauers Briefe an Thomas Harlan. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593504681, Gebunden, 299 Seiten, 29,90 EUR
Fritz Bauer (1903 - 1968), Jude, Sozialdemokrat, Jurist, von den Nazis 1936 vertrieben, 1949 aus dem Exil zurückgekehrt, um am Aufbau eines demokratischen Gemeinwesens tatkräftig mitzuwirken, setzte seine…

Peter Steinbach: Nach Auschwitz. Die Konfrontation der Deutschen mit der Judenvernichtung

Cover: Peter Steinbach. Nach Auschwitz - Die Konfrontation der Deutschen mit der Judenvernichtung. Dietz Verlag, Bonn, 2015.
Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801204624, Kartoniert, 112 Seiten, 14,90 EUR
70 Jahre nach dem Holocaust: Welche Bedeutung hat Auschwitz für die politische Kultur der Bundesrepub-lik Deutschland? Kann die deutsche Gedenkkultur helfen, die Gesellschaft vor neuem Antisemitismus…

Bryan Stevenson: Ohne Gnade. Polizeigewalt und Justizwillkür in den USA

Cover: Bryan Stevenson. Ohne Gnade - Polizeigewalt und Justizwillkür in den USA. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057226, Gebunden, 416 Seiten, 20 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. 13-jährige Kinder, die Jahre in Isolationshaft verbringen müssen, willkürliche Verhaftungen und rassistische Vorurteile durch Polizei und Justiz oder Menschen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!