Bücherschau des Tages

Auf der Quasselinsel

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
28.07.2015. Schartig wie die Trümmer seiner Heimat findet die NZZ Hassan Blasims groteske Geschichten aus dem Irak "Der Verrückte vom Freiheitsplatz". Vergnügt durchlebt sie mit Lizzie Dorons "Who the Fuck is Kafka?" israelische und palästinensische Neurosen. Die FR geht mit Stephan Wackwitz' Erinnerungen an seine Mutter durch die harte Theorieschule der Siebziger. Großartig findet die SZ Newton Thornburgs todtraurigen, ohne jede Larmoyanz erzählten Noir-Klassiker "Cutter und Bone".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Schiffbruch. Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik

Cover: Schiffbruch - Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik. Knaur Verlag, München, 2015.
Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426787458, Kartoniert, 208 Seiten, 12,99 EUR
Von Wolfgang Genz, Julian Lehmann und Stefan Keßler. Spätestens seit den Unglücken vor Lampedusa im Herbst 2013, bei denen über sechshundert Flüchtlinge starben, ist klar: Die europäische Flüchtlingspolitik…

Christiane Baumann: Manfred 'Ibrahim' Böhme. Das Prinzip Verrat

Cover: Christiane Baumann. Manfred 'Ibrahim' Böhme - Das Prinzip Verrat. Lukas Verlag, Berlin, 2015.
Lukas Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783867327602, Gebunden, 191 Seiten, 16,00 EUR
Das Buch beschreibt die wesentlichen Stationen im Leben des Manfred "Ibrahim" Böhme (1944-1999), der zum Ende der DDR für kurze Zeit Prominenz erlangte und in Ost und West als charismatisches Polittalent…

Daniel Defoe: Libertalia. Die utopische Piratenrepublik

Cover: Daniel Defoe. Libertalia - Die utopische Piratenrepublik. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570000, Gebunden, 238 Seiten, 22,90 EUR
Jeder kennt die Welt der Piraten als abenteuerliches Universum aus Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge. Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische Versammlungen…

Otfried Höffe: Kritik der Freiheit. Das Grundproblem der Moderne

Cover: Otfried Höffe. Kritik der Freiheit - Das Grundproblem der Moderne. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675034, Gebunden, 398 Seiten, 29,95 EUR
Freiheit hat für den Menschen und zugleich für die Moderne eine konstitutive Bedeutung. Trotzdem können heute weder das Prinzip Freiheit noch das Projekt der Moderne mit uneingeschränkter Zustimmung rechnen.…

Alexander Kobylinski: Der verratene Verräter. Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und Spitzenspitzel

Cover: Alexander Kobylinski. Der verratene Verräter - Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und Spitzenspitzel. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2015.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2015
ISBN 9783954624386, Gebunden, 392 Seiten, 19,95 EUR
Kaum ein Protagonist der Umbruchszeit 1989/90 polarisiert bis heute so wie Wolfgang Schnur. Als Anwalt arbeitet Schnur (geb. 1944) in der DDR als Rechtsbeistand für Bürgerrechtler und Wehrdienstverweigerer.…

Joseph Roth: Reisen in die Ukraine und nach Russland.

Cover: Joseph Roth. Reisen in die Ukraine und nach Russland. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675454, Taschenbuch, 136 Seiten, 14,95 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan Bürger. Auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan taucht der in Galizien geborene Schriftsteller und Journalist…

Frankfurter Rundschau

Yanis Varoufakis: Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre

Cover: Yanis Varoufakis. Time for Change - Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446445246, Gebunden, 184 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Erfrischender Querdenker - oder Totengräber des Euro? Yanis Varoufakis, Finanzminister von Griechenland, vertritt für sein Land Thesen, die so kontrovers diskutiert…

Stephan Wackwitz: Die Bilder meiner Mutter.

Cover: Stephan Wackwitz. Die Bilder meiner Mutter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024206, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Stephan Wackwitz erzählt das Leben seiner Mutter, wie es war und wie es hätte sein können. Hineingeboren in eine schwäbische Industriellenfamilie in Esslingen am Neckar, flieht die 1920 geborene Margot…

Neue Zürcher Zeitung

Hassan Blasim: Der Verrückte vom Freiheitsplatz. und andere Geschichten über den Irak

Cover: Hassan Blasim. Der Verrückte vom Freiheitsplatz - und andere Geschichten über den Irak. Antje Kunstmann Verlag, München, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140587, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Wie erzählt man von einem Land, das sich seit 35 Jahren im Krieg befindet? Hassan Blasims Geschichten schildern den Irak der letzten Jahrzehnte als surrealistisches…

Lizzie Doron: Who the Fuck is Kafka?. Roman

Cover: Lizzie Doron. Who the Fuck is Kafka? - Roman. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423260473, Broschiert, 256 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Zuerst: Ein Hotel in Rom. Eine israelisch-palästinensische Konferenz: Aber ist der Mann, der mit Lizzie auf dem Podium sitzt, nicht vielleicht doch ein arabischer…

Süddeutsche Zeitung

Stefan Gärtner: Putins Weiber. Roman

Cover: Stefan Gärtner. Putins Weiber - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871347832, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Waldemar, genannt Putin, ein mäßig ambitionierter Schreiber in den Dreißigern, hat sich in seiner gemütlichen Existenz eingerichtet, Entscheidungen und ihre dämonischen Implikationen vermeidet er tunlichst.…

Stephan Scholz: Vertriebenendenkmäler. Topografie einer deutschen Erinnerungslandschaft

Cover: Stephan Scholz. Vertriebenendenkmäler - Topografie einer deutschen Erinnerungslandschaft. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506772640, Gebunden, 440 Seiten, 49,90 EUR
Die öffentliche Erinnerung an Flucht und Vertreibung war in der Bundesrepublik nie ein Tabu. Das zeigt die Untersuchung von über 1.500 Vertriebenendenkmälern und ihrer vielfältigen Funktionszusammenhänge.…

Newton Thornburg: Cutter und Bone. Roman

Cover: Newton Thornburg. Cutter und Bone - Roman. Polar Verlag, Hamburg, 2015.
Polar Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783945133163, Kartoniert, 350 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanna Mende. Es gibt keine Garantie für Gerechtigkeit. Santa Barbara in den frühen 1970ern. Richard Bone, der seine Frau und seine Kinder verlassen hat, um sich mit dem Verführen…

Yanis Varoufakis: Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre

Cover: Yanis Varoufakis. Time for Change - Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446445246, Gebunden, 184 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Erfrischender Querdenker - oder Totengräber des Euro? Yanis Varoufakis, Finanzminister von Griechenland, vertritt für sein Land Thesen, die so kontrovers diskutiert…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!