Bücherschau des Tages

Wildnis noch auf dem kleinsten Areal

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
14.07.2015. Die NZZ blickt entsetzt mit Werner Bätzing in die Zukunft der entvölkerten und zum Freizeitpark verkommenen Alpen. Vom britischen Naturschriftsteller Robert Macfarlane lässt sie sich dann versichern, dass die Nachbarschaft von Tier und Mensch möglich ist. Die FAZ liest fasziniert Jürgen Goldsteins Biografie des Reiseschriftstellers und Jakobiners Georg Forster. Die FR rühmt Victor Klemperers Revolutionstagebuch "Man möchte immer weinen und lachen in einem".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jürgen Goldstein: Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt

Cover: Jürgen Goldstein. Georg Forster - Zwischen Freiheit und Naturgewalt. Matthes und Seitz, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz, Berlin 2015
ISBN 9783957570901, Gebunden, 301 Seiten, 24,90 EUR
Georg Forster (1754-1794) war Schriftsteller, Naturforscher, Entdecker, Zeichner, Übersetzer und Revolutionär. Auf seiner Weltumsegelung mit James Cook berührte er Eisberge mit den eigenen Händen, lief…

Amalia van Gent/Christina Leumann: Den Ararat vor Augen. Leben in Armenien

Cover: Amalia van Gent / Christina Leumann. Den Ararat vor Augen - Leben in Armenien. Kolchis Verlag, Wettingen, 2015.
Kolchis Verlag, Wettingen 2015
ISBN 9783952449806, Gebunden, 231 Seiten, 27,50 EUR
Zwei Autorinnen erzählen erlebte Geschichten aus der jüngsten Vergangenheit Armeniens: Die Journalistin Amalia van Gent schildert, wie sich das Land anfangs der 1990er-Jahre aus der Umarmung der Sowjetunion…

Michael Schneider: In der Kriegsgesellschaft. Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Band 13

Cover: Michael Schneider. In der Kriegsgesellschaft - Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Band 13. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2014.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801250386, Gebunden, 1512 Seiten, 98,00 EUR
Band 13 der Arbeitergeschichtsreihe schließt an Michael Schneiders "Unterm Hakenkreuz" an, der sich mit der Zeit von 1933 bis 1939 beschäftigt. Arbeiter hatten für die Kriegsführung des "Dritten Reiches"…

Alissa Walser: Von den Tieren im Notieren. Essays

Cover: Alissa Walser. Von den Tieren im Notieren - Essays. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056687, Gebunden, 144 Seiten, 16,99 EUR
Wie kommt man vom Malen zum Schreiben? Und wie übersetzt die "weibliche Perspektive" den Text, der uns schreibt, zurück in den Körper? Die Autorin, Übersetzerin und Künstlerin Alissa Walser gibt Einblick…

Frankfurter Rundschau

Yasmina Khadra: Worauf die Affen warten. Roman

Cover: Yasmina Khadra. Worauf die Affen warten - Roman. Osburg Verlag, Hamburg, 2015.
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100728, Gebunden, 344 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Regine Keil-Sagawe. Auf einer idyllischen Waldlichtung nahe Algier liegt verführerisch und auffällig geschminkt eine attraktive junge Frau. Brutal ermordet! Der kriminalistische…

Victor Klemperer: Man möchte immer weinen und lachen in einem. Revolutionstagebuch 1919

Cover: Victor Klemperer. Man möchte immer weinen und lachen in einem - Revolutionstagebuch 1919. Aufbau Verlag, Berlin, 2015.
Aufbau Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783351035983, Gebunden, 263 Seiten, 19,95 EUR
Mit einem Vorwort von Christopher Clark und einem historischen Essay von Wolfram Wette. Zum ersten Mal gedruckt: Victor Klemperers Schilderung des Chaos nach dem Ersten Weltkrieg und des Scheiterns der…

Neue Zürcher Zeitung

Werner Bätzing: Die Alpen. Geschichte und Zukunft einer europäischen Kulturlandschaft

Cover: Werner Bätzing. Die Alpen - Geschichte und Zukunft einer europäischen Kulturlandschaft. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406673399, Gebunden, 484 Seiten, 38,00 EUR
Vierte, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Mit 14 Tabellen, 34 Karten und 134 Abbildungen. Ist das Verschwinden der Alpen als menschlicher Lebens- und Wirtschaftsraum überhaupt noch aufzuhalten?…

Ulla Lenze: Die endlose Stadt. Roman

Cover: Ulla Lenze. Die endlose Stadt - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2015.
Frankfurter Verlagsanstalt, 2015
ISBN 9783627002107, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Holle ist Künstlerin, sie fotografiert Städte, deren verborgene Energie sie auf leeren Plätzen einfängt. Ein Stipendium führt sie nach Istanbul, einer schmerzhaft schönen Stadt, wo sie eine Affäre mit…

Robert Macfarlane: Karte der Wildnis.

Cover: Robert Macfarlane. Karte der Wildnis. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957571014, Gebunden, 303 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. Wo gibt es heute noch Wildnis, fragt sich Robert Macfarlane, als er den Straßenatlas ausbreitet und beschließt,…

Süddeutsche Zeitung

Ludwig Greven: Die Skandal-Republik. Eine Gesellschaft in Dauererregung

Cover: Ludwig Greven. Die Skandal-Republik - Eine Gesellschaft in Dauererregung. Edition Lingen Stiftung, Köln, 2015.
Edition Lingen Stiftung, Köln 2015
ISBN 9783945136263, Kartoniert, 172 Seiten, 12,95 EUR
Kleine und größere Skandale und Affären erschüttern immer wieder das Land, ob in der Politik, im Sport, im Film-, Fernseh- und Showbusiness, in den Medien oder in der Wirtschaft. Verändert hat sich allerdings…

Walter Laqueur: Putinismus. Wohin treibt Russland?

Cover: Walter Laqueur. Putinismus - Wohin treibt Russland?. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074619, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Der Russland-Experte Walter Laqueur beleuchtet Putins neue Großmachtpolitik. Er zeigt, wie sich nach dem Ende der Sowjetunion ein neuer gesellschaftlicher Konsens gebildet hat, antiwestlich, antiliberal…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!