Bücherschau des Tages

Der Furor der Fußvolks

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
29.05.2015. Seit Hemingway hat niemand mehr so prägnant um das Eigentliche herumgeschrieben wie Per Petterson, staunt die FAZ. Mit großem Interesse liest sie außerdem Ralf Konersmanns Kulturgeschichte der Unruhe und Christoph Reuters Studie über den "Islamischen Staat". Die FR ist beeindruckt, wie Ulrike Almut Sandig in ihrem "Buch gegen das Verschwinden" den Verlust verdichtet. Und Péter Esterházy stürzt die SZ in vergnügte Verwirrung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ralf Konersmann: Die Unruhe der Welt.

Cover: Ralf Konersmann. Die Unruhe der Welt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt 2015
ISBN 9783100383006, Gebunden, 464 Seiten, 24,99 EUR
Einst galt die dauerhafte Ruhe als Bedingung von Glück. Heute jedoch wird Unruhe belohnt, das Immer-Unterwegs-Sein, die permanente Veränderung. Der bekannte Kulturphilosoph Ralf Konersmann rekonstruiert,…

Per Petterson: Nicht mit mir. Roman

Cover: Per Petterson. Nicht mit mir - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246041, Gebunden, 299 Seiten, 19,90 EUR
Übersetzt aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger. Früher waren Jim und Tommy unzertrennlich. Jim, der Gymnasiast, wuchs bei seiner frommen Mutter ziemlich wohlbehütet auf. Tommy lebte bei einem Pflegevater…

Christoph Reuter: Die schwarze Macht. Der 'Islamische Staat' und die Strategen des Terrors

Cover: Christoph Reuter. Die schwarze Macht - Der 'Islamische Staat' und die Strategen des Terrors. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046949, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Nach seinem brutalen Eroberungszug im Jahr 2014 herrscht der "Islamische Staat" heute über mehr als fünf Millionen Menschen und eine Fläche von der Größe Großbritanniens. Er ist weit mehr als die gefährlichste…

Frankfurter Rundschau

Ulrike Almut Sandig: Buch gegen das Verschwinden. Geschichten

Cover: Ulrike Almut Sandig. Buch gegen das Verschwinden - Geschichten. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783895611889, Gebunden, 208 Seiten, 18,95 EUR
Ein junger Journalist versucht inmitten der Unruhen um den Istanbuler Gezi-Park die Erwartungen seiner Mutter abzuschütteln, die nach dem Mauerfall 1989 das Reisefieber gepackt hat. Ein Wanderer geht…

Neue Zürcher Zeitung

Ian Curtis: So This Is Permanence. Joy Division. Songtexte und Notizen

Cover: Ian Curtis. So This Is Permanence - Joy Division. Songtexte und Notizen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498008055, Gebunden, 368 Seiten, 22,95 EUR
Herausgegeben von Jon Savage und Deborah Curtis. Aus dem Englischen von Jan Böttcher. Trotz ihres überschaubaren Œuvres gilt Joy Division heute als eine der einflussreichsten Musikformationen aller Zeiten.…

Süddeutsche Zeitung

Peter Esterhazy: Die Mantel-und-Degen-Version. Einfache Geschichte Komma hundert Seiten

Cover: Peter Esterhazy. Die Mantel-und-Degen-Version - Einfache Geschichte Komma hundert Seiten. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247789, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Heike Flemming. Was geschieht, wenn Péter Esterházy sich vornimmt, eine einfache Geschichte zu erzählen? Er schreibt einen historischen Roman: Kutschen rauschen, von Spionen verfolgt,…

Anna Woltz: Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess. (ab 10 Jahre)

Cover: Anna Woltz. Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess - (ab 10 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2015.
Carlsen Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783551550996, Gebunden, 176 Seiten, 10,99 EUR
Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann. Mit Illustrationen von Regina Kehn. Gleich am ersten Tag in den Ferien bricht sich Samuels Bruder den Fuß. Na, das kann ja ein schöner Urlaub werden. Aber…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!