Bücherschau des Tages

Eine Schande, verstanden zu werden

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.10.2014. Die SZ geht mit Daniel Alarcon auf Theatertournee durch Peru. Die FAZ lernt bei Tanguy Viel alles über den amerikanischen Roman und "Das Verschwinden des Jim Sullivan". Die NZZ verliert sich mit Ulf Erdmann Ziegler im London der Achtziger und verneigt sich vor Felix Philipp Ingold, der mit "Leben und Werk" sein eigenes Monument errichtet hat. Und die FR empfiehlt Wolfgang Schieders kurze, aber präzise Mussolini-Biografie.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marcel Fratzscher: Die Deutschland-Illusion. Warum wir unsere Wirtschaft überschätzen und Europa brauchen

Cover: Marcel Fratzscher. Die Deutschland-Illusion - Warum wir unsere Wirtschaft überschätzen und Europa brauchen. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, 2014
ISBN 9783446440340, Gebunden, 278 Seiten, 19,90 EUR
Deutschland sieht sich gern als Hort der Stabilität in einem unsicheren Europa. Es ist stolz auf seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und darauf, dass es ziemlich ungeschoren durch die Krise gekommen…

Olaf Gersemann: Die Deutschland-Blase. Das letzte Hurra einer großen Wirtschaftsnation

Cover: Olaf Gersemann. Die Deutschland-Blase - Das letzte Hurra einer großen Wirtschaftsnation. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046574, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Den Deutschen steigt das vermeintliche "neue Wirtschaftswunder" zu Kopf, so Olaf Gersemann, Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen bei der Tageszeitung "Die Welt". Wir überschätzen unsere Kraft bei weitem…

Ernst Hillebrand/Anna M. Kellner: Für ein anderes Europa. Beiträge zu einer notwendigen Debatte

Cover: Ernst Hillebrand (Hg.) / Anna M. Kellner (Hg.). Für ein anderes Europa - Beiträge zu einer notwendigen Debatte. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2014.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801204525, Kartoniert, 191 Seiten, 16,80 EUR
Mit der "Eurokrise" stellt sich die Frage: Wie steht die Europäische Union zu den grundlegenden Werten und Zielen der politischen Linken Demokratie, Selbstbestimmung, Freiheit und Wohlstand für möglichst…

Peter Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat. Das Scheitern des Westens im Orient

Cover: Peter Scholl-Latour. Der Fluch der bösen Tat - Das Scheitern des Westens im Orient. Propyläen Verlag, Berlin, 2014.
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074121, Gebunden, 368 Seiten, 24,99 EUR
Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist…

Tanguy Viel: Das Verschwinden des Jim Sullivan. Ein amerikanischer Roman

Cover: Tanguy Viel. Das Verschwinden des Jim Sullivan - Ein amerikanischer Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2014.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803132642, Gebunden, 128 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Das Leben war schon mal netter zu Dwayne Koster, und so besieht er sich die Welt nun vorzugsweise von seinem Wagen aus, einem Dodge Coronet aus den sechziger…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Schieder: Benito Mussolini.

Cover: Wolfgang Schieder. Benito Mussolini. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669828, Taschenbuch, 128 Seiten, 8,95 EUR
Benito Mussolini war ein ungewöhnlich gewalttätiger Mensch und ein extrem wandelbarer Politiker. Vom radikalen Sozialisten wurde er zum Schöpfer des Faschismus. Seine persönliche Diktatur war eine Mischung…

Neue Zürcher Zeitung

Felix Philipp Ingold: Leben und Werk. Tagesberichte zur Jetztzeit

Cover: Felix Philipp Ingold. Leben und Werk - Tagesberichte zur Jetztzeit. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570086, Gebunden, 1020 Seiten, 49,90 EUR
Überraschende Reflexionen, tiefe Einsichten, skurrile Einfälle, brillante Oberflächen: "Leben und Werk" ist ein Meisterwerk des Tagebuch-Genres. Die hier auf über tausend Seiten versammelten und komponierten…

David Vann: Goat Mountain. Roman

Cover: David Vann. Goat Mountain - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424551, Gebunden, 272 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. Etwas Besonderes soll er werden, der erste richtige Jagdausflug des elfjährigen Jungen mit seinem Vater, seinem Großvater und einem Freund des Vaters. In Vorfreude…

Ulf Erdmann Ziegler: Und jetzt du, Orlando!.

Cover: Ulf Erdmann Ziegler. Und jetzt du, Orlando!. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424490, Gebunden, 219 Seiten, 18,95 EUR
Oliver führt in London ein Leben wie im Film. Nach dem Umzug aus Mannheim hat er Turnstyle Movies erfolgreich umgekrempelt; er hat eine kluge Engländerin geheiratet; und auch seine Affäre mit Anu ist…

Süddeutsche Zeitung

Daniel Alarcon: Des Nachts gehn wir im Kreis. Roman

Cover: Daniel Alarcon. Des Nachts gehn wir im Kreis - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2014.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803132635, Gebunden, 352 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friederike Meltendorf. Auf der Theaterbühne ist Nelson seiner Rolle gewachsen nicht aber im wirklichen Leben. Er ist einer derjenigen, die nach einem Krieg noch immer den Weg…

Susanne Gaschke: Volles Risiko. Was es bedeutet, in die Politik zu gehen

Cover: Susanne Gaschke. Volles Risiko - Was es bedeutet, in die Politik zu gehen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046598, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Susanne Gaschke war jahrelang Journalistin und kennt die Regeln des Politikbetriebs in Deutschland. Irgendwann wollte sie selbst Verantwortung übernehmen. 2012 von den Kielern als Kandidatin der SPD-Basis…

Verena Güntner: Es bringen. Roman

Cover: Verena Güntner. Es bringen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462046922, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Luis ist sechzehn und kein schmächtiger Zauderer, kein pickliger Pubertierender: Er ist ein Bringer. Er ist der Trainer und er ist die Mannschaft, das ist sein Motto, und er trainiert jeden Tag. Gerade…

Hubert Heinelt: Modernes Regieren in China.

Cover: Hubert Heinelt (Hg.). Modernes Regieren in China. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2014.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848703364, Kartoniert, 184 Seiten, 34,00 EUR
Die wirtschaftliche Entwicklung in der Volksrepublik China ist beachtlich. Angesichts eines für die ausländischen Beobachter nicht erkennbaren grundlegenden Wandels hin in Richtung auf ein demokratisch…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!