Bücherschau des Tages

Zuwendung zum Leser

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.03.2014. Schlank und zart kommt Dorothee Elmigers Roman "Schlafgänger" über Herkunft und Gerechtigkeit daher, erweist sich für die FR aber als ziemlich harter Brocken. Die SZ liest bewundernd Siri Hustvedts Essay "Leben, Denken Schauen" und kann Petra Foedes Übersetzung von Solomon Northups Roman "Zwölf Jahre als Sklave" im E-Book sehr empfehlen.

Frankfurter Rundschau

Dorothee Elmiger: Schlafgänger. Roman

Cover: Dorothee Elmiger. Schlafgänger - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2014.
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832197421, Gebunden, 142 Seiten, 18,00 EUR
Irgendwo tief im europäischen Wald begegnen sie sich. Grenzgänger, Schmugglerinnen, Flüchtlinge, Arbeiterinnen, Asylbewerber, Kontrolleure, Künstlerinnen, Instrumentalistinnen, Schauspieler, Journalisten,…

Süddeutsche Zeitung

Siri Hustvedt: Leben, Denken, Schauen. Essays

Cover: Siri Hustvedt. Leben, Denken, Schauen - Essays. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498030223, Gebunden, 496 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uli Aumüller und Erica Fischer. Siri Hustvedt versammelt hier 32 Essays, entstanden zwischen 2006 und 2011. Sie alle sind, in ihren eigenen Worten, verbunden durch "eine lebenslange…

Heinrich Meier: Politische Philosophie und die Herausforderung der Offenbarungsreligion .

Cover: Heinrich Meier. Politische Philosophie und die Herausforderung der Offenbarungsreligion . C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654749, Gebunden, 236 Seiten, 26,95 EUR
Sowenig der Autor die Philosophie als eine akademische Disziplin begreift, so wenig versteht er die Politische Philosophie als ein Feld im Garten der Philosophie. Sie ist vielmehr, so lautet seine These,…

Solomon Northup: Zwölf Jahre als Sklave.

Cover: Solomon Northup. Zwölf Jahre als Sklave. Self-Publishing, 2014.
Self-Publishing, 2014
ISBN 9783957038432, E-Book, 340 Seiten, 2,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Petra Foede. Herausgegeben von Petra Foede und Rainer Zenz. Solomon Northup war ein freier Bürger des Bundesstaats New York, als man ihn kidnappte und am Red River in Louisiana…
Heute leider keine Kritiken in FAZ, NZZ, TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.