Bücherschau des Tages

Die Abwesenheit eines größten Übels

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.02.2014. Martin Kordic erzählt in "Wie ich mir das Glück vorstelle" von einer Kindheit in Bosnien - die FAZ singt eine Hymne auf den Roman. Mit großem Vergnügen liest sie auch, wie Sam Lipsytes seinem Roman "Der Spender" Geist und Geld aufeinanderkrachen lässt. Die NZZ erlebt Hanns Eisler in Hollywood. Die taz liest Judith Shklars "Liberalismus der Freiheit" und bewundert Oliver Marchart als den Fred Astaire der Soziologie. Und die FR empfiehlt sehr grundsätzlich die Krimis des Norwegers Jörn Lier Horst.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Martin Kordic: Wie ich mir das Glück vorstelle. Roman

Cover: Martin Kordic. Wie ich mir das Glück vorstelle - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446245297, Gebunden, 173 Seiten, 16,90 EUR
Eine große Suche nach dem Glück und ein erstaunliches Debüt: Viktor ist ein Junge, der von Geburt an anders ist. Er muss ein Korsett tragen und auch in seinem Kopf scheint etwas nicht zu stimmen. Als…

Synne Lea: Leo und das ganze Glück. (Ab 10 Jahre)

Cover: Synne Lea. Leo und das ganze Glück - (Ab 10 Jahre). Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg, 2013.
Friedrich Oetinger Verlag, München 2013
ISBN 9783789141805, Gebunden, 192 Seiten, 12,95 EUR
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries. Das Glück wohnt im Baumhaus ein poetisches Kinderbuch für die Seele. Zusammen sind sie am glücklichsten: Der zehnjährige Leo, der unter einem verkürzten Bein leidet,…

Sam Lipsyte: Der Spender. Roman

Cover: Sam Lipsyte. Der Spender - Roman. luxbooks, Wiesbaden, 2013.
luxbooks, Wiebaden 2013
ISBN 9783939557166, Gebunden, 375 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christian Lux. Milo Burke, ein gescheiterter Künstler, arbeitet in der Finanzentwicklungsabteilung einer mittelmäßigen Universität in New York, um seine Frau Maura und seinen…

Janne Teller: Alles - worum es geht. (Ab 14 Jahre)

Cover: Janne Teller. Alles - worum es geht - (Ab 14 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243170, Kartoniert, 143 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler und Birgitt Kollmann. Was bringt einen jungen Mann dazu, grundlos Gewalt anzuwenden? Kann man Intoleranz und Extremismus verstehen? Ist Rache ein gutes Motiv? Können…

Frankfurter Rundschau

Jörn Lier Horst: Jagdhunde. Roman

Cover: Jörn Lier Horst. Jagdhunde - Roman. Grafit Verlag, Dortmund, 2013.
Grafit Verlag, Dortmund 2013
ISBN 9783894256708, Kartoniert, 380 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Norwegischen von Andreas Brunstermann. Ungemütliche Zeiten für Hauptkommissar William Wisting: Wegen des Vorwurfs, Beweise manipuliert zu haben, wird er vom Dienst suspendiert. Der Fall, um den…

Neue Zürcher Zeitung

Joanna Bator: Wolkenfern. Roman

Cover: Joanna Bator. Wolkenfern - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518424056, Gebunden, 499 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Hineingewoben in diese weibliche Odyssee ist die Geschichte Grazynkas, die vor dem Krieg als Findelkind von einem Frauenpaar, den "Teetanten", aufgezogen wird. Als…

Paul Boghossian: Angst vor der Wahrheit. Ein Plädoyer gegen Relativismus und Konstruktivismus

Cover: Paul Boghossian. Angst vor der Wahrheit - Ein Plädoyer gegen Relativismus und Konstruktivismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296592, Gebunden, 164 Seiten, 14,00 EUR
Relativistische und konstruktivistische Wahrheits- und Erkenntnistheorien haben weite Teile der akademischen Welt erobert. Paul Boghossian diagnostiziert eine "Angst vor der Wahrheit", überprüft diese…

Iwan Bunin: Gespräch in der Nacht. Erzählungen 1911

Cover: Iwan Bunin. Gespräch in der Nacht - Erzählungen 1911. Dörlemann Verlag, Zürich, 2013.
Dörlemann Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783908777892, Gebunden, 264 Seiten, 23,90 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. In diesen 1911 entstandenen Erzählungen verdichtet Iwan Bunin Momentaufnahmen des russischen Dorfes am Vorabend des Ersten Weltkrieges und der Revolution.…

Leonid Dobycin: Die Erzählungen.

Cover: Leonid Dobycin. Die Erzählungen. Friedenauer Presse, Berlin, 2013.
Friedenauer Presse, Berlin 2013
ISBN 9783932109805, Gebunden, 216 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Russischen von Peter Urban. Die hier vorgelegten kurzen Erzählungen Dobyčin - sie erschienen zwischen 1924 und 1930 verstreut in literarischen Zeitschriften und Almanachen Leningrads - bilden…

Ursula Krechel: Die da. Ausgewählte Gedichte

Cover: Ursula Krechel. Die da - Ausgewählte Gedichte. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2013.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2013
ISBN 9783990270462, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
So viel Anerkennung Ursula Krechel auch für ihre großen Romane letzthin erhalten hat, zunächst einmal und vielleicht sogar vor allem ist sie Lyrikerin. Um auch ihren neugewonnenen Leserinnen und Lesern…

Horst Weber: 'I am not a Hero, I am a Composer'. Hanns Eisler in Hollywood

Cover: Horst Weber. 'I am not a Hero, I am a Composer' - Hanns Eisler in Hollywood. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2013.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2013
ISBN 9783487147871, Gebunden, 536 Seiten, 48,00 EUR
Aus der zerstörerischen Heimat flieht Eisler 1933 in die rettende Fremde, aus den USA vertreibt ihn 1948 das Committee on Un-American Activities, zurück in die zerstörte Heimat. Anziehung und Abstoßung…

Süddeutsche Zeitung

Sue Donaldson/Will Kymlicka: Zoopolis. Eine politische Theorie der Tierrechte

Cover: Sue Donaldson / Will Kymlicka. Zoopolis - Eine politische Theorie der Tierrechte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518586006, Gebunden, 608 Seiten, 44,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte. Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche - unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker…

Friederike Schmitz: Tierethik. Grundlagentexte

Cover: Friederike Schmitz (Hg.). Tierethik - Grundlagentexte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518296820, Kartoniert, 589 Seiten, 24,00 EUR
Ist es legitim, nichtmenschliche Tiere für unsere Zwecke zu nutzen? Sie gefangen zu halten, zu töten oder Experimente mit ihnen anzustellen? In der vergleichsweise jungen philosophischen Disziplin der…

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover: Hilal Sezgin. Artgerecht ist nur die Freiheit - Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16,95 EUR
Tierquälerei ist schwer erträglich. Trotzdem lassen wir es stillschweigend zu, dass unzählige Tiere in Versuchslaboren gequält und in Mastställen und Schlachthöfen angeblich "artgerecht" misshandelt werden,…

Die Tageszeitung

Oliver Marchart: Das unmögliche Objekt. Eine postfundamentalistische Theorie der Gesellschaft

Cover: Oliver Marchart. Das unmögliche Objekt - Eine postfundamentalistische Theorie der Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296554, Kartoniert, 479 Seiten, 22,00 EUR
Im Anschluss an sein vielbeachtetes Buch "Die politische Differenz" legt Oliver Marchart nun die komplementäre Studie zum Begriff der Gesellschaft vor. Es gibt schlechterdings kein Konzept, das unter…

Martin Mosebach: Das Blutbuchenfest. Roman

Cover: Martin Mosebach. Das Blutbuchenfest - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244795, Gebunden, 448 Seiten, 24,90 EUR
Mitten in der Stadt, im Garten unter der blutroten Buche, organisiert ein windiger Geschäftemacher ein teures Fest. Das ist der Auslöser für erotische Verwicklungen, Liebe, Betrug und Eifersucht. Der…

Judith N. Shklar: Der Liberalismus der Furcht.

Cover: Judith N. Shklar. Der Liberalismus der Furcht. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2013.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783882219791, Kartoniert, 174 Seiten, 14,80 EUR
Im englischsprachigen Raum längst ein Klassiker der politischen Philosophie und ein Schlüsseltext der Liberalismustheorie, ist Judith Shklars "Liberalismus der Furcht" der Entwurf einer Theorie des Liberalismus,…

Ulrich Tukur: Die Spieluhr. Eine Novelle

Cover: Ulrich Tukur. Die Spieluhr - Eine Novelle. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080302, Gebunden, 156 Seiten, 18,00 EUR
Wilhelm Uhde, der großbürgerliche Preuße, und Séraphine, eine einfache Französin, die von den Bewohnern ihres Dorfes verspottet und von den Kindern mit Dreck und Steinen beworfen wird, trennen Welten.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!