Bücherschau des Tages

Mit dem Mond sollen andere spielen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.01.2014. Mit "Am Ufer" ist Rafael Chirbes nicht nur der ultimative Roman zur spanischen Krise, sondern eine ergreifende Zustandsbeschreibung der Menschenseele in westlichen Gesellschaften gelungen, jubelt die FAZ. Sehr gut gefallen haben ihr außerdem Cory Doctorows Jugendroman "Homeland" über Whistleblowing, Datenschutz und Überwachung sowie "Der Wald - ein Nachruf" des Försters Peter Wohlleben. Die NZZ ist hingerissen von Lena Goreliks Generationenroman "Die Listensammlerin".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tahar Ben Jelloun: Eheglück. Roman

Cover: Tahar Ben Jelloun. Eheglück - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827011671, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Paris, 1986: Ein aufstrebender Maler verliebt sich Hals über Kopf in eine bildhübsche Studentin. Doch Familie und Freunde haben reichlich Argumente gegen eine…

Rafael Chirbes: Am Ufer. Roman

Cover: Rafael Chirbes. Am Ufer - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2014.
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888978678, Gebunden, 432 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Die Immobilienblase in Spanien ist geplatzt, die Profiteure haben ihr Geld rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Zurückgeblieben sind nur noch Verlierer. Ihnen gilt…

Cory Doctorow: Little Brother - Homeland. Roman

Cover: Cory Doctorow. Little Brother - Homeland - Roman. Heyne Verlag, München, 2013.
Heyne Verlag, München 2013
ISBN 9783453268838, Broschiert, 480 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Oliver Plaschka. Seitdem der junge Marcus als Hacker und Aktivist aufgetreten ist, hat er überall in den Vereinigten Staaten Fans und Nachahmer. Inzwischen ist er ein Held des…

Peter Wohlleben: Der Wald - ein Nachruf. Wie der Wald funktioniert, warum wir ihn brauchen und wie wir ihn retten können - ein Förster erklärt

Cover: Peter Wohlleben. Der Wald - ein Nachruf - Wie der Wald funktioniert, warum wir ihn brauchen und wie wir ihn retten können - ein Förster erklärt. Ludwig Verlag, München, 2013.
Ludwig Verlag, München 2013
ISBN 9783453280410, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Peter Wohllebens jahrzehntelange Erfahrung als Förster hat ihn gelehrt, dass Wälder am besten ohne menschliche Eingriffe gedeihen. Tatsächlich gibt es jedoch kaum mehr einen Wald, den der Mensch nicht…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Lena Gorelik: Die Listensammlerin. Roman

Cover: Lena Gorelik. Die Listensammlerin - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871346064, Gebunden, 350 Seiten, 24,95 EUR
Oft weiß Sofia nicht aus noch ein: An das Dasein als Mutter hat sie sich noch nicht gewöhnt, ihre kleine Tochter wird bald am Herzen operiert, Sofias überfürsorgliche Mutter ist mehr Last als Hilfe, und…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 9: Polen. Generalgouvernement August 1941-1945

Cover: Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945 - Band 9: Polen. Generalgouvernement August 1941-1945. Oldenbourg Verlag, München, 2013.
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486715309, Gebunden, 800 Seiten, 59,95 EUR
Bearbeitet von Klaus-Peter Friedrich. Das Generalgouvernement, der östliche Teil des deutsch besetzten Polen, war der zentrale Tatort des Holocaust. Hier lebten nach dem Überfall der Wehrmacht auf die…

Friedrich Kittler: Philosophien der Literatur. Berliner Vorlesung 2002

Cover: Friedrich Kittler. Philosophien der Literatur - Berliner Vorlesung 2002. Merve Verlag, Berlin, 2013.
Merve Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783883963228, Broschiert, 294 Seiten, 25,00 EUR
"Mit 'Philosophien' sind keine heutigen oder doch gestrigen Wissenschaften vom Text als solchen gemeint, wie man neudeutsch so gerne sagt, sondern historische Gestalten eines Denkens, das ob seiner höchsten…

Dean Motter: Mister X.

Cover: Dean Motter. Mister X. Schreiber und Leser, Hamburg, 2013.
Schreiber und Leser, Hamburg 2013
ISBN 9783943808261, Gebunden, 383 Seiten, 39,80 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Weigand. Gezeichnet von Dean Motter, Hernandez Brothers, Seth, Neil Gaiman, Dave McKean, Paul Rivoche. Das hatte die Comic-Welt noch nicht gesehen: eine Gruppe von jungen,…

Markku Ropponen: Faule Finnen fangen keine Fische. Kriminalroman

Cover: Markku Ropponen. Faule Finnen fangen keine Fische - Kriminalroman. Piper Verlag, München, 2013.
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492303729, Taschenbuch, 352 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Finnischen von Stefan Moster. Die Studentin Ilona Lost hat den Sommer über in einem kleinen Supermarkt im mittelfinnischen Jyväskylä gearbeitet und wird an ihrem letzten Arbeitstag erschlagen.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!