Bücherschau des Tages

Nach rechter Satansbratenart

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.12.2013. Die FR reibt sich die Hände vor Freude über die bösen Aphorismen in "Des Teufels Wörterbuch" und stellt klar: Verglichen mit Ambrose Bierce ist Oscar Wilde die reinste Salonmiezekatze! Die SZ liest gebannt die Gedichte von Czeslaw Milosz. Die FAZ liest fasziniert Patricia Görgs Künstlernovelle um den Alchemisten und Glasmacher Johannes Kunckel. Außerdem fragt sie nach "Pocahontas II" bang, ob Klaus Theweleit seine Wildheit verloren.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nach 'Achtundsechzig'. Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren

Cover: Nach 'Achtundsechzig' - Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren. Oldenbourg Verlag, München, 2013.
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486721959, Kartoniert, 193 Seiten, 29,80 EUR
Herausgegeben von Gotto, Bernhard; Möller, Horst; Mondot, Jean und anderen. Die 1970er Jahre waren beiderseits des Rheins gekennzeichnet von den Folgen schwerer gesellschaftlicher Umbrüche, wirtschaftlicher…

Patricia Görg: Glas. Eine Kunst

Cover: Patricia Görg. Glas - Eine Kunst. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2013.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2013
ISBN 9783847730026, Gebunden, 213 Seiten, 18,00 EUR
Johann Kunckel ist ein Alchemist des 17. Jahrhunderts. Anders als viele seiner zeitgenössischen Kollegen, die zwischen Scharlatanerie und Naturforschung schwanken, widmet er sich nicht dem Goldmachen,…

Stefan Samerski: Pancratius Pfeiffer, der verlängerte Arm von Pius XII.. Der Salvatorianergeneral und die deutsche Besetzung Roms 1943/44

Cover: Stefan Samerski. Pancratius Pfeiffer, der verlängerte Arm von Pius XII. - Der Salvatorianergeneral und die deutsche Besetzung Roms 1943/44. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506767264, Gebunden, 311 Seiten, 29,90 EUR
In keinem Abschnitt des Pontifikats Pius' XII. stellt sich die Frage nach dem Verhalten des Papstes gegenüber den Nationalsozialisten und dem Holocaust unausweichlicher als während der neunmonatigen deutschen…

Klaus Theweleit: Pocahontas II. Buch der Königstöchter. Von Göttermännern und Menschenfrauen

Cover: Klaus Theweleit. Pocahontas II - Buch der Königstöchter. Von Göttermännern und Menschenfrauen. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2013.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783878777526, Gebunden, 736 Seiten, 38,00 EUR
Am Anfang war die Einwanderung. Am Anfang von was? Am Anfang von dem, was wir heute "Europa" nennen. So ca. 2000 Jahre v. u. Z. (-2000) wandern verstärkt und in mehreren "Wellen" Indogermanen von Nordosten…

Frankfurter Rundschau

Ambrose Bierce: Des Teufels Wörterbuch.

Cover: Ambrose Bierce. Des Teufels Wörterbuch. Manesse Verlag, Zürich, 2013.
Manesse Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783717523048, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und herausgegeben von Gisbert Haefs. In gewitzten Stichworten von A wie "Abendland" bis Z wie "Zyniker" erklärt Bierce den Lauf der Dinge, gesehen durch die Brille eines schwarzhumorigen…

Garry Disher: Dirty Old Town.

Cover: Garry Disher. Dirty Old Town. Pulp Master, Berlin, 2013.
Pulp Master, Berlin 2013
ISBN 9783927734463, Broschiert, 328 Seiten, 13,80 EUR
Aus dem Australischen von Angelika Müller. Im Zeitalter des Internets und der elektronischen Überwachungsanlagen ist Wyatt kaum noch konkurrenzfähig. Er muss die Ansprüche zurückschrauben und sich mit…

Herfried Münkler: Der Große Krieg. Die Welt 1914 bis 1918

Cover: Herfried Münkler. Der Große Krieg - Die Welt 1914 bis 1918. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871347207, Gebunden, 928 Seiten, 29,95 EUR
Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Hermann Bahr/Gerty von Hofmannsthal/Hugo von Hofmannsthal: Hugo und Gerty von Hofmannsthal - Hermann Bahr. Briefwechsel 1891-1934. Band 1

Cover: Hermann Bahr / Gerty von Hofmannsthal / Hugo von Hofmannsthal. Hugo und Gerty von Hofmannsthal - Hermann Bahr - Briefwechsel 1891-1934. Band 1. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312173, Gebunden, 928 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Elsbeth Dangel-Pelloquin. Der Briefwechsel zwischen Hermann Bahr und Hugo von Hofmannsthal ist ein herausragendes Dokument der Wiener Moderne. Er liefert die Stichworte,…

Bernhard Bueb: Die Macht der Ehrlichen. Eine Provokation

Cover: Bernhard Bueb. Die Macht der Ehrlichen - Eine Provokation. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080357, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Ob in der Politik, im Beruf oder in den sozialen Netzwerken - wir lügen, um uns Vorteile zu verschaffen. Damit aber setzen wir unsere demokratische Gesellschaft aufs Spiel. Höchste Zeit also, dass Ehrlichkeit…

Dennis Lehane: In der Nacht. Roman

Cover: Dennis Lehane. In der Nacht - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2013.
Diogenes Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783257068726, Gebunden, 592 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sky Nonhoff. "Und plötzlich kam ihm der Gedanke, dass alles Bemerkenswerte in seinem Leben - im positiven wie im negativen Sinne - seinen Anfang an jenem Morgen genommen hatte,…

Czeslaw Milosz: Czeslaw Milosz: Gedichte.

Cover: Czeslaw Milosz. Czeslaw Milosz: Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241817, Gebunden, 175 Seiten, 17,80 EUR
Aus dem Polnischen von Doreen Daume, Karl Dedecius, Gerhard Gnauck und Christian Heidrich. Czeslaw Milosz war unmittelbar nach dem Krieg im diplomatischen Dienst, emigrierte dann aus Polen in die USA…

Die Tageszeitung

Nadine Ahr: Das Versprechen. Eine Geschichte von Liebe und Vergessen

Cover: Nadine Ahr. Das Versprechen - Eine Geschichte von Liebe und Vergessen. Droemer Knaur Verlag, München, 2013.
Droemer Knaur Verlag, München 2013
ISBN 9783426275962, Gebunden, 192 Seiten, 16,99 EUR
Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Ria und Edwin 1945 kennen lernen. Doch sie finden nicht zueinander. Jahre später treffen sie sich erneut und versprechen sich, nie mehr auseinanderzugehen.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!