Bücherschau des Tages

Einfach im Café sitzen bleiben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.10.2013. Die SZ liest mit großer Anteilnahme Luiz Ruffatos Roman über das proletarische Brasilien "Mama, es geht mir gut". Sehr verdienstvoll findet sie auch William Jervis Jones' Historisches Lexikon deutscher Farbbezeichnungen. Die FAZ erliegt den Reizen von Stacy Schiffs "Kleopatra". Die FR begibt sich mit Tobias Lehmkuhl auf das Abenteuer der "Odyssee".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Konrad Adenauer: Adenauer und die FDP. Adenauer. Rhöndorfer Ausgabe

Cover: Konrad Adenauer. Adenauer und die FDP - Adenauer. Rhöndorfer Ausgabe. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506778741, Gebunden, 1090 Seiten, 128,00 EUR
Herausgegeben von Rudolf Morsey und Hans-Peter Schwarz. Koalitionen und Koalitionskrisen in der frühen Bundesrepublik: In Adenauers Kabinetten war die FDP eine ebenso wichtige wie unberechenbare Größe.…

Eckart Conze: Das Auswärtige Amt. Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart

Cover: Eckart Conze. Das Auswärtige Amt - Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406631733, Kartoniert, 143 Seiten, 8,95 EUR
Das Auswärtige Amt, nach einem preußischen Vorläufer unter Bismarck im Kaiserreich gegründet, ist die wichtigste Institution deutscher Außenpolitik. Zugleich ist es ein traditioneller Karrierehafen der…

Stephan Kaluza: Geh auf Magenta. Roman

Cover: Stephan Kaluza. Geh auf Magenta - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2013.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783627001995, Gebunden, 347 Seiten, 19,90 EUR
Die Farbe auf der völlig unerwarteten Trennung von seiner Freundin Mel ist noch nicht ganz trocken, da wartet schon der nächste Schlag auf den Künstler Bastien: Mel ist nun auch noch mit seinem Mäzen…

Stacy Schiff: Kleopatra. Ein Leben

Cover: Stacy Schiff. Kleopatra - Ein Leben. C. Bertelsmann Verlag, München, 2013.
C. Bertelsmann Verlag, München 2013
ISBN 9783570101056, Gebunden, 448 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Ettinger und Karin Schuler. Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff…

Frankfurter Rundschau

Tobias Lehmkuhl: Die Odyssee. Ein Abenteuer

Cover: Tobias Lehmkuhl. Die Odyssee - Ein Abenteuer. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871347580, Gebunden, 300 Seiten, 19,95 EUR
Die Odyssee ein Mythos, ein Abenteuer, ein Rätsel. Der genaue Verlauf der Irrfahrt ist unbekannt: Die Segel setzte Odysseus in Troja, doch nachdem ein widriger Wind die Umrundung des Peloponnes vereitelte,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Shalom Auslander: Hoffnung. Eine Tragödie. Roman

Cover: Shalom Auslander. Hoffnung - Eine Tragödie. Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827010780, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Das Landstädtchen Stockton ist der durchschnittlichste aller Orte auf dieser Welt: niemand Berühmtes wurde hier geboren, nichts erfunden, keine berühmten Schlachten…

William Jervis Jones: Historisches Lexikon deutscher Farbbezeichnungen.

Cover: William Jervis Jones. Historisches Lexikon deutscher Farbbezeichnungen. Akademie Verlag, Berlin, 2013.
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9789783050051, Gebunden, 3160 Seiten, 498,00 EUR
Das erste umfassende, historisch orientierte Belegwörterbuch zum Thema 'Deutsche Farbbezeichnungen'. Mit etwa 35.000 Lemmata bietet das Lexikon aufgrund neuer Exzerpierungen eine analytische Dokumentation…

Luiz Ruffato: Mama, es geht mir gut. Roman

Cover: Luiz Ruffato. Mama, es geht mir gut - Roman. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2013.
Assoziation A Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783862414215, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler. Das Buch bildet den Auftakt des Romanzyklus "Vorläufige Hölle", mit dem Ruffato den Armen, den einfachen Leuten, den Migranten eine Stimme verleiht. Er hebt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!