Bücherschau des Tages

Welttheater existentieller Zufälle

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.08.2013. Die Zeit zieht den Hut vor Jennifer Egans absolut modernem Roman "Black Box". Die FAZ versinkt glücklich in einem Prachtband über "American Jazz Heroes". Die FR lernt mit C.S. Foresters Krimi "Tödliche Ohnmacht", dass Eheprobleme 1935 auch nicht andere waren als heute. Die NZZ liest Gedichte von Thomas Brasch.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arne Reimer: American Jazz Heroes. Besuche bei 50 Jazz-Legenden

Cover: Arne Reimer. American Jazz Heroes - Besuche bei 50 Jazz-Legenden. Jazz Thing, Köln, 2013.
Jazz Thing, Köln 2013
ISBN 9783981585803, Gebunden, 228 Seiten, 49,00 EUR
Mit einem Vorwort von Roger Willemsen. In Worten und Bildern berichtet Arne Reimer von seinen Besuchen bei US-Legenden des Jazz. Insgesamt 50 hautnahe Text- und Fotoporträts sind nun im großformatigen…

Wolf Wondratschek: Mittwoch. Roman

Cover: Wolf Wondratschek. Mittwoch - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2013.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2013
ISBN 9783990270417, Gebunden, 243 Seiten, 22,00 EUR
Ein Hundert-Euro-Schein geht im Laufe eines Tages, und dieser Tag ist natürlich ein Mittwoch, von Hand zu Hand, und Wolf Wondratschek tut nichts anderes, als die Personen, zu denen diese Hände gehören,…

Frankfurter Rundschau

C.S. Forester: Tödliche Ohnmacht. Roman

Cover: C.S. Forester. Tödliche Ohnmacht - Roman. dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
ISBN 9783423249713, Kartoniert, 280 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Britta Mümmler. An einem lauen Sommerabend kehrt Marjorie, eine "housewife" der Dreißigerjahre, von einem Abend mit ihrer kinderlosen Freundin in London in die Vorstadt zurück.…

Neue Zürcher Zeitung

Thomas Brasch: Die nennen das Schrei. Gesammelte Gedichte

Cover: Thomas Brasch. Die nennen das Schrei - Gesammelte Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423455, Gebunden, 1030 Seiten, 49,95 EUR
Thomas Brasch, Dichter, Dramatiker, Filmschaffender und Übersetzer, ist eine der markantesten Figuren der jüngeren deutschen Literatur. Neue deutsche Dichtung, die von Goethe, Heine, Brecht, von Spruch…

Lisa Moore: Im Rachen des Alligators. Roman

Cover: Lisa Moore. Im Rachen des Alligators - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241305, Gebunden, 352 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Kathrin Razum. Colleen ist siebzehn und möchte die Welt verändern. Ihre Mutter Beverly, die seit dem Tod ihres Mannes mit der Liebe für ihre rebellierende Tochter ringt, sieht ratlos…

Ursula Keller/Natalja Sharandak: Madame Blavatsky. Eine Biografie

Cover: Ursula Keller / Natalja Sharandak. Madame Blavatsky - Eine Biografie. Insel Verlag, Berlin, 2013.
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175728, Gebunden, 357 Seiten, 24,95 EUR
Das Leben der Madame Blavatsky ist von zahlreichen Legenden umrankt. Bis heute wird die Begründerin der Theosophie von ihren Verehrern gefeiert, von den Gegnern indes als Betrügerin und Scharlatanin verteufelt.…

Süddeutsche Zeitung

Hermann Kurzke: Georg Büchner. Geschichte eines Genies

Cover: Hermann Kurzke. Georg Büchner - Geschichte eines Genies. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406644931, Gebunden, 591 Seiten, 29,95 EUR
Mit 48 Abbildungen. Georg Büchner (1813-1837) ist bisher vorwiegend als politischer Agitator, Frühsozialist und Vorläufer der 1848er Revolution betrachtet worden. Das Menschliche kam dabei zu kurz, ebenso…

Die Tageszeitung

Michael Krennerich: Soziale Menschenrechte. Zwischen Recht und Politik

Cover: Michael Krennerich. Soziale Menschenrechte - Zwischen Recht und Politik. Wochenschau Verlag, Schwalbach, 2013.
Wochenschau Verlag, Schwalbach 2013
ISBN 9783899748550, Kartoniert, 526 Seiten, 29,90 EUR
Die "vergessenen" sozialen Menschenrechte erlebten im vergangenen Jahrzehnt einen bemerkenswerten Aufschwung. Doch noch immer sind sie uns wenig vertraut. Wo sind die sozialen Menschenrechte rechtlich…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Holger Afflerbach: Die Kunst der Niederlage. Eine Geschichte der Kapitulation

Cover: Holger Afflerbach. Die Kunst der Niederlage - Eine Geschichte der Kapitulation. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645389, Kartoniert, 320 Seiten, 14,95 EUR
Die Kapitulation galt als unehrenhaft, auch wenn sie häufig vorkam. Denn auch unterlegene Soldaten wollen weiterleben. Aber wie stellt man es an, eine Schlacht oder einen Krieg zu verlieren und trotzdem…

U. D. Bauer: O.T.. sowie ein Gespräch mit Max Dax

Cover: U. D. Bauer. O.T. - sowie ein Gespräch mit Max Dax. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2013.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2013
ISBN 9783847703396, Gebunden, 244 Seiten, 34,00 EUR
"O.T." zitiert, was uns im Museum begegnet: Werke "Ohne Titel" in die Welt zu entlassen. U. D. Bauer kennen wir als Bildende Künstlerin. Ihr erstes literarisches Werk erzählt, was zunächst nicht der Rede…

Jennifer Egan: Black Box.

Cover: Jennifer Egan. Black Box. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783895612510, Gebunden, 89 Seiten, 9,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Walitzek. Für ihren Roman "Der größere Teil der Welt" erhielt Jennifer Egan den Pulitzer-Preis und zahlreiche andere Auszeichnungen nicht zuletzt deshalb, weil sie…

Markus Gabriel: Warum es die Welt nicht gibt.

Cover: Markus Gabriel. Warum es die Welt nicht gibt. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080104, Gebunden, 272 Seiten, 18,00 EUR
Eine kluge Betrachtung der Welt, in der es neben Hegel, Schelling und Wittgenstein auch um die Existenz von Einhörnern auf der Rückseite des Mondes sowie um die Simpsons und Lars von Trier geht. Markus…