Bücherschau des Tages

Treibhaus der Erkenntnisse

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.11.2012. Die da oben und die da unten ruinieren das Land, lernt die FR aus Walter Wüllenwebers Studie über "Die Asozialen". Die FAZ staunt über die perfekt sitzende Sprache in Anna Weidenholzers Roman "Der Winter tut den Fischen gut". Mehr Teig und weniger Rosinen hätte sich die NZZ von Florian Illies' Chronik des Jahres 1913 gewünscht. Und Horst Bredekamp lässt die SZ beglückt feststellen: selbst in der Geschichte der Gartenkunst sind noch neue Erkenntnisse möglich.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wjatscheslaw Iwanowitsch Iwanow: Dionysos und die vordionysischen Kulte.

Cover: Wjatscheslaw Iwanowitsch Iwanow. Dionysos und die vordionysischen Kulte. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161502088, Broschiert, 416 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Michael Wachtel und Christian Wildberg. Der in Moskau geborene Vjaceslav Ivanov (1866-1949) ging als Zwanzigjähriger nach Berlin, wurde Doktorand bei Otto Hirschfeld und Theodor Mommsen,…

Lilly Lindner: Bevor ich falle. Roman

Cover: Lilly Lindner. Bevor ich falle - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2012.
Droemer Knaur Verlag, München 2012
ISBN 9783426226223, Broschiert, 304 Seiten, 16,99 EUR
"Ich war neun Jahre alt, als meine Mutter beschlossen hat, dass sie das Leben nicht mehr mag. Sie hat mich hochgehoben und ganz fest in ihre Arme geschlossen, dann hat sie mir einen Gutenachtkuss gegeben…

Matthias Wegehaupt: Schwarzes Schilf. Roman einer Reise

Cover: Matthias Wegehaupt. Schwarzes Schilf - Roman einer Reise. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351033842, Gebunden, 410 Seiten, 22,99 EUR
Sonntag hatte sich zehn Minuten Zeit gelassen, sein Büro zu räumen. Von globalen Prozessen war die Rede, von schmerzlichen Zwängen. Mit dem Aktenkoffer in der Hand driftet er durch die Stadt, steigt in…

Anna Weidenholzer: Der Winter tut den Fischen gut. Roman

Cover: Anna Weidenholzer. Der Winter tut den Fischen gut - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2012.
Residenz Verlag, Salzburg/Wien 2012
ISBN 9783701715831, Gebunden, 250 Seiten, 21,90 EUR
Maria hat Zeit. So sitzt sie tagsüber oft auf einer Bank am Platz vor der Kirche, beobachtet das Treiben dort, ein Kommen und Gehen, Leute, die Ziele haben und wenig Zeit. Die arbeitslose Textilfachverkäuferin…

Frankfurter Rundschau

Florian Illies: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts

Cover: Florian Illies. 1913 - Der Sommer des Jahrhunderts. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100368010, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Die Geschichte eines ungeheuren Jahres, das ein ganzes Jahrhundert prägte: 1913. Es ist das eine Jahr, in dem unsere Gegenwart begann. Und doch wohnt dem gleißenden Anfang das Ahnen des Verfalles inne.…

Walter Wüllenweber: Die Asozialen. Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert

Cover: Walter Wüllenweber. Die Asozialen - Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045713, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Die deutsche Gesellschaft befindet sich im Zustand der Auflösung. Am unteren Ende ist eine wachsende Unterschicht dabei, sich aus den bürgerlichen Wertvorstellungen zu verabschieden. Gleichzeitig zieht…

Neue Zürcher Zeitung

Stefan Breuer: Carl Schmitt im Kontext. Intellektuellenpolitik in der Weimarer Republik

Cover: Stefan Breuer. Carl Schmitt im Kontext - Intellektuellenpolitik in der Weimarer Republik. Akademie Verlag, Berlin, 2012.
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050059433, Gebunden, 303 Seiten, 49,80 EUR
Carl Schmitt verfügt heute über eine so breite und stets wachsende internationale Leserschaft wie kein anderer deutscher Staatsrechtslehrer des vergangenen Jahrhunderts. Sein Werk wird dabei freilich…

Süddeutsche Zeitung

Horst Bredekamp: Leibniz und die Revolution der Gartenkunst. Herrenhausen, Versailles und die Philosophie der Blätter

Cover: Horst Bredekamp. Leibniz und die Revolution der Gartenkunst - Herrenhausen, Versailles und die Philosophie der Blätter. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803151834, Gebunden, 176 Seiten, 29,90 EUR
Wer weiß schon, dass der große Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz wesentliche Anregungen zur Anlage eines Gartens gab? In Hannover, im berühmten Barockgarten von Herrenhausen, zog er seine Vorstellungen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!