Lilly Lindner

Bevor ich falle

Roman
Cover: Bevor ich falle
Droemer Knaur Verlag, München 2012
ISBN 9783426226223
Broschiert, 304 Seiten, 16,99 EUR

Klappentext

"Ich war neun Jahre alt, als meine Mutter beschlossen hat, dass sie das Leben nicht mehr mag. Sie hat mich hochgehoben und ganz fest in ihre Arme geschlossen, dann hat sie mir einen Gutenachtkuss gegeben und mich in mein Bett gelegt. Meine gelbe Giraffe lag neben mir und die bunte Kuscheldecke auch. Ich weiß das noch so genau, als wäre es heute gewesen. Dabei sind Jahre vergangen, seit diesem letzten Tag in meinem Leben."

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.11.2012

Anja Hirsch hat sich an den immer etwas überdrehten Ton dieser Autorin gewöhnt. Was wie Lilly Lindners Debüt zum Beststeller wird, muss zwar nicht gleich gut sein, Hirsch jedoch nimmt sich das neue Buch der Autorin möglichst unvoreingenommen vor. Und siehe da: Das Dunkel von frühem Missbrauch, Prostitution und Todessehnsucht, das Lindner wiederum durchmisst, wirkt echt auf die Rezensentin. Sogar die zunächst wie Pappkameraden auftretenden Nebenfiguren erwachen zum Leben, meint Hirsch. Die kühle Sprache fesselt sie an die Story, die am Ende gar nicht so hoffnungsfrei scheint.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter