Bücherschau des Tages

Kunstreich verzettelte Geheimniskrämerei

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.09.2012. Die FAZ freut sich über "Notationskunde", Manfred Hermann Schmids anregende Studie über die Geschichte musikalische Schriftlichkeit. Außerdem lernt sie von Charles Duhigg der "Macht der Gewohnheit" zu trotzen. Die NZZ ist begeistert von Sepp Malls ironischer Familiensaga "Berliner Zimmer". Zu viel des Guten!, ächzt die FR über Clemens J. Setz' Roman "Indigo".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Charles Duhigg: Die Macht der Gewohnheit. Warum wir tun, was wir tun

Cover: Charles Duhigg. Die Macht der Gewohnheit - Warum wir tun, was wir tun. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827009579, Gebunden, 416 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Thorsten Schmidt. Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich,…

Manfred Hermann Schmid: Notationskunde. Schrift und Komposition 900 - 1900

Cover: Manfred Hermann Schmid. Notationskunde - Schrift und Komposition 900 - 1900. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2012.
Bärenreiter Verlag, Kassel 2012
ISBN 9783761822364, Broschiert, 298 Seiten, 29,95 EUR
Wer die Notation vergangener Zeiten verstehen lernt, kann eigene Übertragungen anfertigen und daraus musizieren - und erhält Einblicke in das musikalische Denken einer Epoche. In der neuen Notationskunde…

Gerard Woodward: Ausgehungert. Roman

Cover: Gerard Woodward. Ausgehungert - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2012.
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813503951, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Rademacher. Tory ist eine der vielen Frauen, die während der Kriegsjahre in London ausharren - geplagt von Hunger und ständiger Erschöpfung. Ihre Kinder sind aufs Land verschickt,…

Frankfurter Rundschau

Clemens J. Setz: Indigo. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Indigo - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423240, Gebunden, 479 Seiten, 22,95 EUR
Im Norden der Steiermark liegt die Helianau, eine Internatsschule für Kinder, die an einer rätselhaften Störung leiden, dem Indigo-Syndrom. Jeden, der ihnen zu nahe kommt, befallen Übelkeit, Schwindel…

Neue Zürcher Zeitung

Hans Blumenberg: Quellen, Ströme, Eisberge. Beobachtungen an Metaphern

Cover: Hans Blumenberg. Quellen, Ströme, Eisberge - Beobachtungen an Metaphern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518224694, Gebunden, 303 Seiten, 21,95 EUR
Herausgegeben von Ulrich von Bülow und Dorit Krusche. Mit zahlreichen Abbildungen. Um der übermächtigen Wirklichkeit zu entkommen, erfinden Menschen Bilder und Mythen, metaphysische und kulturelle Systeme,…

Andreas Heuer: Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa.

Cover: Andreas Heuer. Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2012.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137992, Gebunden, 149 Seiten, 48,00 EUR
In seiner Studie über die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa zeigt Andreas Heuer auf, wie sich die beiden Hauptrichtungen dieses Denkens, die Konzeption der Weltgeschichte und der Historismus,…

Sepp Mall: Berliner Zimmer. Roman

Cover: Sepp Mall. Berliner Zimmer - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2012.
Haymon Verlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783852187211, Gebunden, 188 Seiten, 19,90 EUR
Als sein Vater stirbt, wird Johannes erst bewusst, wie viele Fragen er zeitlebens versäumt hat, ihm zu stellen. Doch lässt ihn das unbestimmte Gefühl nicht los, dass es dafür noch nicht zu spät ist, und…

Süddeutsche Zeitung

Eckart Kleßmann: Die Verlorenen. Die Soldaten in Napoleons Russlandfeldzug

Cover: Eckart Kleßmann. Die Verlorenen - Die Soldaten in Napoleons Russlandfeldzug. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351027551, Gebunden, 440 Seiten, 29,99 EUR
In diesem Buch geht es nicht um die militärische Geschichte des Krieges von 1812, sondern um das Kriegserleben des Einzelnen, dargestellt in Briefen, Tagebüchern und Memoiren, wobei die Briefe in die…

Ulf Erdmann Ziegler: Nichts Weißes. Roman

Cover: Ulf Erdmann Ziegler. Nichts Weißes - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423264, Gebunden, 255 Seiten, 19,95 EUR
Dies ist die Geschichte von Marleen, die sich, noch ehe sie Lesen lernt, in die Welt der Buchstaben verliebt. Hineingeboren in eine erfolgreiche Werber- und Illustratorenfamilie, träumt sie früh von wahrhaft…

Die Tageszeitung

Jakob Arjouni: Bruder Kemal. Ein Kayankaya-Roman

Cover: Jakob Arjouni. Bruder Kemal - Ein Kayankaya-Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068290, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Der Frankfurter Privatdetektiv Kayankaya ist zurück: älter, entspannter, cooler und sogar in festen Händen. Ein Mädchen verschwindet, und Kayankaya soll während der Frankfurter Buchmesse einen marokkanischen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!