Bücherschau des Tages

Blumen, ungern überreicht, verwelken

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.05.2012. Zum hundertsten Todestag August Strindbergs liest die FAZ einige Neuübersetzungen und amüsiert sich vor allem mit dem erstmals angemessen ins Deutsche gebrachten Roman "Das rote Zimmer". Die SZ seufzt unter der Last von 5000 Jahren Schulden, aber mit Wohlgefallen, denn sie werden von David Graeber nacherzählt. Die taz kann mit Alain Badious säkularisiertem Messianismus nicht viel anfangen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marc Fischer: Die Sache mit dem Ich. Reportagen

Cover: Marc Fischer. Die Sache mit dem Ich - Reportagen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044263, Kartoniert, 302 Seiten, 14,99 EUR
Die Reportagen des Schriftstellers und Journalisten Marc Fischer. Fischer zeigt uns, dass gute Geschichten überall zu finden sind: in Tokio, Nairobi, Miami, Berlin. Bei Popstars, Models, Politikern. Aber…

Johannes Fried/Olaf B. Rader: Die Welt des Mittelalters. Erinnerungsorte eines Jahrtausends

Cover: Johannes Fried / Olaf B. Rader. Die Welt des Mittelalters - Erinnerungsorte eines Jahrtausends. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406622144, Gebunden, 560 Seiten, 38,00 EUR
Von Karl dem Großen bis zu Dante, den Wikingern bis zu den Mongolen, den Erfindungen (die Brille zum Beispiel oder die Kanonen) bis zu den ersten Universitäten, der Goldenen Bulle bis zum Minnesang -…

August Strindberg: Das Rote Zimmer. Roman

Cover: August Strindberg. Das Rote Zimmer - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2012.
Manesse Verlag, München 2012
ISBN 9783717522386, Gebunden, 576 Seiten, 24,95 EUR
Mit beißendem Humor zeichnet Strindberg im "Roten Zimmer" ein Panoptikum amüsanter Karikaturen und entlarvt Besitzgier, Geltungssucht und Opportunismus einer durch und durch verlogenen Gesellschaft. Stockholm,…

August Strindberg: Notizen eines Zweiflers. Schriften aus dem Nachlass

Cover: August Strindberg. Notizen eines Zweiflers - Schriften aus dem Nachlass. Berenberg Verlag, Berlin, 2012.
Berenberg Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783937834467, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Renate Bleibtreu. Dass Strindberg ein unruhiger Geist war, ist bekannt. Nicht so bekannt ist seine Neugier auf alles, was zu seiner Zeit modern zu werden begann. Die Notizen…

Henry David Thoreau: Wo und wofür ich lebte. 1 CD

Cover: Henry David Thoreau. Wo und wofür ich lebte - 1 CD. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257803242, CD, 17,90 EUR
1 CD, 1 Stunde 27 Minuten. Gelesen von Burghart Klaußner. Aus dem Englischen von Emma Emmerich und Tatjana Fischer. Wo und wofür lebe ich? - Thoreau suchte eine Antwort auf diese Frage und zog sich für…

Christos Tsiolkas: Nur eine Ohrfeige. Roman

Cover: Christos Tsiolkas. Nur eine Ohrfeige - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939026, Gebunden, 510 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner. Ein heißer Sommertag, ein Barbecue mit Freunden und Familie - es hätte ein perfektes Fest werden können, doch dann verliert Harry die Beherrschung.…

Vercors: Das Schweigen des Meeres. 2 CD

Cover: Vercors. Das Schweigen des Meeres - 2 CD. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257803266, CD, 21,90 EUR
2 CD, 125 Minuten. Gelesen von Hans Korte. Aus dem Französischen von Karin Krieger. Ein deutscher Offizier nimmt während der Besetzung in Frankreich bei einem alten Mann und seiner Nichte Quartier. Während…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jakob Ejersbo: Liberty. Roman

Cover: Jakob Ejersbo. Liberty - Roman. btb, München, 2011.
btb, München 2011
ISBN 9783442752867, Taschenbuch, 864 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Tansania in den achtziger Jahren: Christian ist der Sohn dänischer Eltern, die in Afrika als Entwicklungshelfer arbeiten und deren Ehe unter großen Spannungen…

Olivier Sillig: Skoda. Roman

Cover: Olivier Sillig. Skoda - Roman. Bilger Verlag, Zürich, 2012.
Bilger Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783037620236, Gebunden, 79 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Ein junger Mann kommt zu sich. Um ihn verstreut seine unglücklicheren Kameraden. Alle tot. Eine Geschichte von Heute, in einem nicht genannten Land. Der junge…

Süddeutsche Zeitung

David Graeber: Schulden. Die ersten 5000 Jahre

Cover: David Graeber. Schulden - Die ersten 5000 Jahre. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947670, Gebunden, 600 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Hans Freundl und Stephan Gebauer. Seit der Erfindung des Kredits vor 5000 Jahren treibt das Versprechen auf Rückzahlung Menschen in die Sklaverei. Die Geschichte…

Die Tageszeitung

Alain Badiou: Die Philosophie und das Ereignis. Mit einer kurzen Einführung in die Philosophie Alain Badious

Cover: Alain Badiou. Die Philosophie und das Ereignis - Mit einer kurzen Einführung in die Philosophie Alain Badious. Turia und Kant Verlag, Wien, 2012.
Turia und Kant Verlag, Wien 2012
ISBN 9783851326666, Kartoniert, 174 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Wäckerle. In diesem Gespräch über sein philosophisches Werk spannt Alain Badiou einen großen Bogen. Die vier Voraussetzungen der Philosophie - geschichtliche Umbrüche…

Andre Kubiczek: Der Genosse, die Prinzessin und ihr lieber Herr Sohn. Roman

Cover: Andre Kubiczek. Der Genosse, die Prinzessin und ihr lieber Herr Sohn - Roman. Piper Verlag, München, 2012.
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492052344, Gebunden, 612 Seiten, 22,90 EUR
"Ich weiß es noch genau. Es war an einem Freitag, als mein Bruder starb, und ich kann mich nur deshalb so gut erinnern, weil immer freitags der große Wochenputz stattfand." 1987, die letzten Monate der…

Judka Strittmatter: Die Schwestern. Roman

Cover: Judka Strittmatter. Die Schwestern - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351033828, Gebunden, 280 Seiten, 19,99 EUR
Obwohl die Beziehung zwischen den Schwestern Martha und Johanne Andruschat kompliziert ist, wollen sie ein paar Tage an der Ostsee verbringen. Dort aber haben sie auch eine lieblose Kindheit verlebt,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!