Bücherschau des Tages

Das Quaken der Unken

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.04.2012. Das Scheitern im Jahr 2011 als evolutionäres Phänomen lernt die SZ in Patricia Görgs "Handbuch der Erfolglosen" kennen - und ist hellauf begeistert. Von Martin Walser erfährt sie, wie Rechtfertigung zu Rechthaberei wurde. Sehr berührt liest die NZZ Aharon Appelfelds elegischen Roman "Der Mann, der nicht aufhörte, zu schlafen". Die FAZ bewundert Matthias Göritz' raffinierte Gedichte "Tools".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Matthias Göritz: Tools. Gedichte

Cover: Matthias Göritz. Tools - Gedichte. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010803, Gebunden, 100 Seiten, 19,90 EUR
Dichter, um Charles Simic zu paraphrasieren, sind die Hüter des Ephemeren. Details wie der Abdruck eines Fußes an der Windschutzscheibe bei einer Autofahrt oder das Gespräch über Mozarts Tod nach einem…

Tony Judt: Das Chalet der Erinnerungen.

Cover: Tony Judt. Das Chalet der Erinnerungen. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238152, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Von London über Paris nach New York: Tony Judt hat die Schauplätze seines Lebens in einer einzigartigen Autobiografie festgehalten. Ans Krankenbett gefesselt,…

Sarah Kirsch: Märzveilchen.

Cover: Sarah Kirsch. Märzveilchen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045416, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Plappernder silberner Wind, Hagelschlangen, grüne Kraken im Januargarten Sarah Kirsch gehört ohne Zweifel zu den Großen der deutschsprachigen Lyrik. Ihre Tagebuchaufzeichnungen sind immer ein Eintauchen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Aharon Appelfeld: Der Mann, der nicht aufhörte, zu schlafen. Roman

Cover: Aharon Appelfeld. Der Mann, der nicht aufhörte, zu schlafen - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871347320, Gebunden, 285 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Erwin schläft und schläft und kann kaum mehr erwachen. Es ist das Jahr 1946, und der jüdische Junge, der mit knapper Not überlebte, treibt ziellos durch Europa,…

Jens Christian Grondahl: Tage im März. Roman

Cover: Jens Christian Grondahl. Tage im März - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462043280, Gebunden, 405 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle. Machen Frauen immer die gleichen Fehler wie ihre Mütter? Gehören die guten Momente im Leben bereits der Vergangenheit an? Und wer trägt daran die Schuld? Diese…

Daniela Krien: Irgendwann werden wir uns alles erzählen . Roman

Cover: Daniela Krien. Irgendwann werden wir uns alles erzählen  - Roman. Graf Verlag, München, 2011.
Graf Verlag, München 2011
ISBN 9783862200191, Gebunden, 235 Seiten, 18,00 EUR
Es ist Sommer, heißer, herrlicher Sommer. Der Hof ist ein Dreiseithof. Schaut man geradeaus, sieht man eingezäunte Wiesen und den Bahndamm, und hinter den Schienen, in einiger Entfernung, doch klar erkennbar:…

Süddeutsche Zeitung

Patricia Görg: Handbuch der Erfolglosen. Jahrgang zweitausendundelf

Cover: Patricia Görg. Handbuch der Erfolglosen - Jahrgang zweitausendundelf. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010827, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Das Jahr, in dem der deutsche Ausstieg vom Ausstieg aus dem Atomausstieg beschlossen wurde, der Euro gerettet werden sollte und Nordafrika sich umkrempelte. Aufgefordert dazu, ein Tagebuch zu schreiben,…

Martin Walser: Über Rechtfertigung.

Cover: Martin Walser. Über Rechtfertigung. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498073817, Gebunden, 112 Seiten, 14,95 EUR
Gerechtfertigt zu sein, sagt Martin Walser, war einmal das Wichtigste. Staaten legitimieren sich durch Gesetze, Regierungen durch Wahlen. Aber der Einzelne? Zum Beispiel Josef K. im "Proceß" von Franz…

Die Tageszeitung

David Graeber: Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus. Es gibt Alternativen zum herrschenden System.

Cover: David Graeber. Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus - Es gibt Alternativen zum herrschenden System.. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2012.
Pantheon Verlag, München 2012
ISBN 9783570551974, Kartoniert, 191 Seiten, 12,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Katrin Behringer. Der Kapitalismus in seiner bisherigen Form ist an einem für uns alle spürbaren Ende angekommen. Nicht nur die Länder der Dritten Welt, sondern auch unsere…

Eva Züchner: Der verbrannte Koffer. Eine jüdische Familie in Berlin

Cover: Eva Züchner. Der verbrannte Koffer - Eine jüdische Familie in Berlin. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010506, Gebunden, 159 Seiten, 18,90 EUR
Bei der Recherche über einen Berliner Mordfall aus dem Jahr 1938 stößt Eva Züchner hinter der Kriminalstory auf eine ganz andere Geschichte. Denn einer der Verdächtigen war Jude. Als sie beginnt, dessen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!