Bücherschau des Tages

Die Hiebe der Axt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.01.2012. Wie subversiv die Filmkritik einmal sein konnte! Seufzend liest die taz Uwe Nettelbecks gesammelte Essays "Keine Ahnung von Kunst und wenig vom Geschäft". FR und SZ lassen sich freudig von Gary Snyder "Lektionen der Wildnis" erteilen. Annie Proulx' Erinnerungen "Ein Haus in der Wildnis" mochte die SZ gern, allerdings erst nach Lösung der Bauherrinnenprobleme.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hannah Ahlheim: Deutsche, kauft nicht bei Juden!. Antisemitismus und politischer Boykott in Deutschland 1924 bis 1935

Cover: Hannah Ahlheim. Deutsche, kauft nicht bei Juden! - Antisemitismus und politischer Boykott in Deutschland 1924 bis 1935. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308831, Gebunden, 448 Seiten, 38,00 EUR
Im Gegensatz zu der noch immer vertretenen Auffassung, Antisemitismus habe in der Selbstdarstellung und Wahrnehmung der NSDAP vor 1933 nur am Rande eine Rolle gespielt, zeigt Hannah Ahlheims Studie, wie…

Harald Bergsdorf/Rudolf van Hüllen: Linksextrem. Zwischen Brandanschlag und Bundestagsmandat

Cover: Harald Bergsdorf / Rudolf van Hüllen. Linksextrem - Zwischen Brandanschlag und Bundestagsmandat. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2011.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506772428, Gebunden, 200 Seiten, 24,90 EUR
Was verstehen Sie unter "Extremismus"? Auf diese Frage fallen spontan Ausdrücke wie Nazis, rechtsextrem oder Faschismus. Begriffe, die im Gedächtnis geblieben sind. Doch wie sieht die Situation heute…

Corine Defrance/Ulrich Pfeil: Deutsch-Französische Geschichte. Band 10. Eine Nachkriegsgeschichte in Europa 1945 bis 1963

Cover: Corine Defrance / Ulrich Pfeil. Deutsch-Französische Geschichte. Band 10 - Eine Nachkriegsgeschichte in Europa 1945 bis 1963. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2011.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011
ISBN 9783534147083, Gebunden, 324 Seiten, 69,90 EUR
1945 lag Deutschland in Trümmern, Frankreich hatte die schlimmste Stunde seiner Demütigung hinter sich. Mit der vierten Republik gelang de Gaulle ein Neuanfang, der das Land auch als gleichberechtigte…

Tanizaki Jun'ichiro: Liebe und Sinnlichkeit.

Cover: Tanizaki Jun'ichiro. Liebe und Sinnlichkeit. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717540809, Gebunden, 96 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Japanischen von Eduard Klopfenstein. Zurückhaltung und große Höflichkeit bestimmten in der japanischen Gesellschaft traditionell den Umgang zwischen Mann und Frau. Welchen kulturellen Wurzeln…

Margret Kraul/Peter-Tobias Stoll: Wissenschaftliche Politikberatung.

Cover: Margret Kraul (Hg.) / Peter-Tobias Stoll (Hg.). Wissenschaftliche Politikberatung. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835306431, Gebunden, 268 Seiten, 19,90 EUR
Wirtschafts- und Sozialpolitik, Medizinethik, Bildungs- und Migrationspolitik sind Bereiche, in denen immer wieder die wissenschaftliche Expertise zur Legitimation von politischen Entscheidungen herangezogen…

Helene Miard-Delacroix: Deutsch-Französische Geschichte. Band 11. Im Zeichen der europäischen Einigung. 1963 bis in die Gegenwart

Cover: Helene Miard-Delacroix. Deutsch-Französische Geschichte. Band 11 - Im Zeichen der europäischen Einigung. 1963 bis in die Gegenwart. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2011.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011
ISBN 9783534147090, Gebunden, 404 Seiten, 69,90 EUR
Als de Gaulle und Adenauer 1963 in Paris den Elysee-Vertrag unterzeichnen, besiegelt dieses Abkommen das Ende einer langen ?Erbfeindschaft?. Helene Miard-Delacroix zeichnet diese besondere Beziehung im…

Stefan Winckler: Gerhard Löwenthal. Ein Beitrag zur politischen Publizistik der Bundesrepublik Deutschland

Cover: Stefan Winckler. Gerhard Löwenthal - Ein Beitrag zur politischen Publizistik der Bundesrepublik Deutschland. be.bra Verlag, Berlin, 2011.
be.bra Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937233857, Gebunden, 406 Seiten, 46,00 EUR
Kaum ein Journalist prägte die publizistische Landschaft in der Bundesrepublik der 1970er und 1980er Jahre so stark wie Gerhard Löwenthal. Wurde er in der DDR teils als "Staatsfeind Nummer 1" deklariert,…

Frankfurter Rundschau

Gary Snyder: Lektionen der Wildnis.

Cover: Gary Snyder. Lektionen der Wildnis. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882216578, Gebunden, 263 Seiten, 26,90 EUR
Gary Snyder untersucht Entstehung und Bedeutung alter Wanderwege und Fußpfade, erzählt vom Hausbau in den Wäldern und von spirituellen Ausrichtungen fremder Kulturen. Er veranschaulicht globale biologische…

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen . Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi

Cover: Edmund de Waal. Der Hase mit den Bernsteinaugen  - Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi. Zsolnay Verlag, Wien, 2011.
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055568, Gebunden, 350 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. 264 Netsuke, Miniatur-Schnitzereien aus Holz und Elfenbein aus Japan, liegen in der Vitrine des britischen Keramikkünstlers Edmund de Waal, Nachkomme der jüdischen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Stephan Berndt: Hellseher und Astrologen im Dienste der macht. Die geheimen Einflüsse auf Politiker und Herrscher

Cover: Stephan Berndt. Hellseher und Astrologen im Dienste der macht - Die geheimen Einflüsse auf Politiker und Herrscher. Ares Verlag, Graz, 2011.
Ares Verlag, Graz 2011
ISBN 9783902475961, Gebunden, 392 Seiten, 24,90 EUR
Zu allen Zeiten haben Herrscher und Politiker Rat bei Astrologen oder Hellsehern gesucht. Bis in unsere Tage gibt es Entscheidungsträger, die neben ihren offiziellen Beratern auch auf diesem Wege Hilfe…

Annie Proulx: Ein Haus in der Wildnis. Erinnerungen

Cover: Annie Proulx. Ein Haus in der Wildnis - Erinnerungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2011.
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
ISBN 9783630872483, Gebunden, 286 Seiten, 21,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Melanie Walz. In ihren Erinnerungen erzählt Annie Proulx von der Liebe zu ihrer Wahlheimat Wyoming und ihrem Traum, sich dort, in einer ganz einsamen Gegend an einem Fluss unterhalb…

Fritz Reheis: Wo Marx Recht hat.

Cover: Fritz Reheis. Wo Marx Recht hat. Primus Verlag, Darmstadt, 2011.
Primus Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783896787095, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Der freie Markt triumphiert, der Kommunismus ist tot! Diese Gewissheit der Zeit nach Zusammenbruch des Ostblocks hat tiefe Risse bekommen. Die Finanzkrise, entfesselt von einem deregulierten Markt, zeigt…

Gary Snyder: Lektionen der Wildnis.

Cover: Gary Snyder. Lektionen der Wildnis. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882216578, Gebunden, 263 Seiten, 26,90 EUR
Gary Snyder untersucht Entstehung und Bedeutung alter Wanderwege und Fußpfade, erzählt vom Hausbau in den Wäldern und von spirituellen Ausrichtungen fremder Kulturen. Er veranschaulicht globale biologische…

Die Tageszeitung

Uwe Nettelbeck: Keine Ahnung von Kunst und wenig vom Geschäft. Filmkritik 1963-1968

Cover: Uwe Nettelbeck. Keine Ahnung von Kunst und wenig vom Geschäft - Filmkritik 1963-1968. Philo Verlag, Hamburg, 2011.
Philo Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783865726605, Gebunden, 350 Seiten, 16,00 EUR
Dieser Filmkritiker verlor sein Herz im Bahnhofskino. Seine Liebe galt nicht der anerkannten Filmkunst, sondern den Western, Krimis, Komödien und wieder den Western. In ihnen entdeckte er Witz, Eleganz,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!