Bücherschau des Tages

Gutgelaunte Ignoranz

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.12.2011. Hellauf begeistert ist die taz von Art Spiegelman neuem Comic, eine Adaption von Joseph Moncure Marchs witzig-wüstem Langgedicht "Die wilde Party". Die SZ ist hingerissen von Ambrose G.H. Pratts Buch über den australischen Leierschwanz "Menura". Die NZZ rühmt Julian Barnes' Booker-preisgekrönten Roman "Vom Ende einer Geschichte". Und die FAZ liest neue Gedichte von Friederike Mayröcker sowie Walter Boehlichs Essaysammlung "Die Antwort ist das Unglück der Frage".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Walter Boehlich: Die Antwort ist das Unglück der Frage. Ausgewählte Schriften

Cover: Walter Boehlich. Die Antwort ist das Unglück der Frage - Ausgewählte Schriften. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100463258, Gebunden, 704 Seiten, 26,00 EUR
Herausgegeben von Helmut Peitsch und Helen Thein. Mit einem Vorwort von Klaus Reichert. Walter Boehlich prägte als Cheflektor im Suhrkamp Verlag und später als Autor, Herausgeber und Übersetzer den deutschen…

Friederike Mayröcker: Vom Umhalsen der Sperlingswand.

Cover: Friederike Mayröcker. Vom Umhalsen der Sperlingswand. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421987, Kartoniert, 41 Seiten, 14,90 EUR
Sie tauchen als Umriss auf, schieben sich als Schatten vor die Großstadtkulisse und werden nur als Aussparung sichtbar im Text, der sie ins Leben ruft, in luftige Höhen wirbelt und tiefe Abgründe stößt:…

Gerald Uhlig-Romero: Stoffwechsel.

Cover: Gerald Uhlig-Romero. Stoffwechsel. epubli, Berlin, 2011.
epubli, Berlin 2011
ISBN 9783844207699, Gebunden, 124 Seiten, 16,99 EUR
Peter Baaks trifft auf seiner Reise die junge 22jährige Malerin Johanna. Eine wundersam, skurrile Geschichte beginnt?

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Julian Barnes: Vom Ende einer Geschichte. Roman

Cover: Julian Barnes. Vom Ende einer Geschichte - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462044331, Gebunden, 192 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger. Als Finn Adrian in die Klasse von Tony Webster kommt, schließen die beiden Jungen schnell Freundschaft. Sex und Bücher sind die Hauptthemen, mit denen sie sich…

Emma Donoghue: Raum. Roman

Cover: Emma Donoghue. Raum - Roman. Piper Verlag, München, 2011.
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492054669, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und ist zwölf Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren.…

Benedict Wells: Fast genial. Roman

Cover: Benedict Wells. Fast genial - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2011.
Diogenes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783257067897, Gebunden, 322 Seiten, 19,90 EUR
Die unglaubliche, aber wahre Geschichte über einen mittellosen Jungen aus dem Trailerpark, der eines Tages erfährt, dass sein ihm unbekannter Vater ein Genie ist, und sich auf die Suche nach ihm macht…

Süddeutsche Zeitung

Hannes Hofbauer: Verordnete Wahrheit, bestrafte Gesinnung. Rechtsprechung als politisches Instrument

Cover: Hannes Hofbauer. Verordnete Wahrheit, bestrafte Gesinnung - Rechtsprechung als politisches Instrument. Promedia Verlag, Wien, 2011.
Promedia Verlag, Wien 2011
ISBN 9783853713297, Gebunden, 264 Seiten, 17,90 EUR
Neue Straftatbestände auf EU-Ebene öffnen einer Gesinnungsjustiz Tür und Tor. Die Leugnung von einem gerichtlich als Völkermord deklarierten Ereignis wird strafbar; die Leugnung kommunistischer Verbrechen…

Ambrose G.H. Pratt: Menura. Prächtiger Vogel Leierschwanz. Ein Winterbuch

Cover: Ambrose G.H. Pratt. Menura - Prächtiger Vogel Leierschwanz. Ein Winterbuch. Friedenauer Presse, Berlin, 2011.
Friedenauer Presse, Berlin 2011
ISBN 9783932109690, Gebunden, 160 Seiten, 23,50 EUR
Aus dem Englischen von Rainer G. Schmidt. Der Leierschwanz gehört zu den Sperlingsvögeln und lebt in den Bergwäldern Südostaustraliens. Er ist nicht nur schön, mit seinem farnähnlichen graubraunen Gefieder,…

Arbogast Schmitt: Denken und Sein bei Platon und Descartes. Kritische Anmerkungen zur Überwindung der antiken Seinsphilosophie durch die moderne Philosophie des Subjekts

Cover: Arbogast Schmitt. Denken und Sein bei Platon und Descartes - Kritische Anmerkungen zur Überwindung der antiken Seinsphilosophie durch die moderne Philosophie des Subjekts. C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2011.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2011
ISBN 9783825358242, Gebunden, 169 Seiten, 25,00 EUR
Durch den Aufweis, dass allein das Ich denke durch keinen Zweifel in Frage gestellt werden kann, hat Descartes im Sinn einer langen philosophiegeschichtlichen Tradition eine epochale Wende des Denkens…

Kathrin Passig/Aleks Scholz/Kai Schreiber: Das neue Lexikon des Unwissens. Worauf es bisher keine Antwort gibt

Cover: Kathrin Passig / Aleks Scholz / Kai Schreiber. Das neue Lexikon des Unwissens - Worauf es bisher keine Antwort gibt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871346989, Gebunden, 300 Seiten, 19,95 EUR
Wir wissen, wie es in Atomkernen zugeht, wir können vorhersagen, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und der genetische Code des Menschen ist weitgehend entschlüsselt. Man könnte…

Die Tageszeitung

Joseph Moncure March/Art Spiegelman: Die wilde Party.

Cover: Joseph Moncure March / Art Spiegelman. Die wilde Party. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783596182077, Kartoniert, 112 Seiten, 12,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uli Becker. Jazztime New York. Die Mafia versteckt den Alkohol und lässt die Puppen tanzen. Eine wilde Party, die in Joseph Moncure Marchs Geschichte zum Skandalerfolg wurde.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!