Bücherschau des Tages

Superfeminine Killertechnik

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.12.2010. Die SZ begrüßt freudig die erste vollständige Übersetzung von Roland Barthes' "Mythen des Alltags" und liest mit Spannung Colin McAdams untergründigen Internatsroman "Fall". Die FAZ schwärmt von Ralph Dutlis absurder Poesiesammlung "Fatrasien": Welch ein Unsinn! Die Zeit lässt sich sanft von Haruki Murakamis schallgedämpfter Romanlimousine "1Q84" überrollen und überwindet mit der neuen Ausgabe von "Zettel's Traum ihr Arno-Schmidt-Trauma.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Figur des Dritten. Ein kulturwissenschaftliches Paradigma

Cover: Die Figur des Dritten - Ein kulturwissenschaftliches Paradigma. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518295717, Broschiert, 328 Seiten, 13,00 EUR
Herausgegeben von Eva Eßlinger, Tobias Schlechtriemen, Doris Schweitzer, Alexander Zorn. Auf der Bühne der Epistemologie kommt es im 20. Jahrhundert zu einer signifikanten Umbesetzung. Ins Rampenlicht…

Ralph Dutli: Fatrasien. Absurde Poesie des Mittelalters. Deutsch - Altfranzösisch

Cover: Ralph Dutli. Fatrasien - Absurde Poesie des Mittelalters. Deutsch - Altfranzösisch. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307742, Gebunden, 143 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Altfranzösischen übersetzt und mit einem Essay von Ralph Dutli. Wer auf die "Fatrasien" stößt, traut seinen Augen nicht. Wie kann es sein, dass diese surrealistisch anmutenden, erstaunlich modern…

Kathrin Iselt: Sonderbeauftragter des Führers. Der Kunsthistoriker und Museumsmann Hermann Voss (1884-1969)

Cover: Kathrin Iselt. Sonderbeauftragter des Führers - Der Kunsthistoriker und Museumsmann Hermann Voss (1884-1969). Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2010.
Böhlau Verlag, Köln 2010
ISBN 9783412205720, Gebunden, 520 Seiten, 59,90 EUR
Hermann Voss (1884 -1969) gehört zu den profiliertesten deutschen Kunsthistorikern des 20. Jahrhunderts. Leipzig, Berlin, Wiesbaden und Dresden waren Stationen seiner Museumskarriere. Verbunden bleibt…

Thomas Bedorf/Joachim Fischer/Gesa Lindemann: Theorie des Dritten. Innovationen in Soziologie und Sozialphilosophie

Cover: Thomas Bedorf (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Gesa Lindemann (Hg.). Theorie des Dritten - Innovationen in Soziologie und Sozialphilosophie. J. Fink Verlag, Paderborn, 2010.
J. Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770550210, Gebunden, 318 Seiten, 34,90 EUR
In der Funktion des "Dritten" liegt das Potential für eine weitreichende Umstellung der Sozialtheorie. In erkenntnistheoretischer und ethischer Hinsicht ist der Dritte konstitutiv für Subjektbildung,…

Frankfurter Rundschau

Artur Becker: Der Lippenstift meiner Mutter. Roman

Cover: Artur Becker. Der Lippenstift meiner Mutter - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2010.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783940888570, Gebunden, 314 Seiten, 19,80 EUR
"Der Lippenstift meiner Mutter" katapultiert uns mitten hinein in das Herz von Masuren, in die kleine Stadt Dolina Roz und zu ihren Bewohnern: die rosen-kranzbetenden Großmütterchen und die verruchte…

Neue Zürcher Zeitung

Halide Edip Adivar: Mein Weg durchs Feuer. Erinnerungen

Cover: Halide Edip Adivar. Mein Weg durchs Feuer - Erinnerungen. Unionsverlag, Zürich, 2010.
Unionsverlag, Zürich 2010
ISBN 9783293100190, Gebunden, 597 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Türkischen und Englischen von Ute Birgi-Knellesen. Halide Edip Adivars Lebensgeschichte spiegelt den stürmischen Umbruch ihres Landes. Mit wachem Blick verfolgt sie den Untergang des Osmanischen…

Hugo Dittberner: Das See-Vokabularium. Roman

Cover: Hugo Dittberner. Das See-Vokabularium - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306318, Gebunden, 136 Seiten, 18,00 EUR
"Bojen und Wörter", hatte Rainer einmal gesagt, "halten einen Mann auf Kurs." Und eines der Hobbys in ihrer gemeinsamen Unizeit in Göttingen war, klangvolle Wörter zu sammeln und in Notizbücher zu schreiben:…

Süddeutsche Zeitung

Roland Barthes: Mythen des Alltags.

Cover: Roland Barthes. Mythen des Alltags. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518419694, Gebunden, 325 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. 1954 erschien in der französischen Zeitschrift Les Lettres Nouvelles der erste einer Reihe kurzer Texte, in denen sich der damals nur in akademischen Zirkeln…

Colin McAdam: Fall. Roman

Cover: Colin McAdam. Fall - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2010.
Klaus Wagenbach Verlag, München 2010
ISBN 9783803132338, Gebunden, 392 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Die Diplomatensöhne Noel und Julius sind im Elite-Internat von St. Ebury nicht nur Zimmergenossen, sondern verlieben sich auch beide in die schöne Fall. Wie der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Horst Bredekamp: Theorie des Bildakts. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2007

Cover: Horst Bredekamp. Theorie des Bildakts - Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2007. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585160, Gebunden, 463 Seiten, 39,90 EUR
Seit dem byzantinischen Bilderstreit und dem Bildersturm der Reformation ist nicht mehr in solcher Intensität über Bilder nachgedacht worden wie in den letzten Jahrzehnten. Neben der Archäologie und der…

Haruki Murakami: 1Q84. Buch 1 und 2. Roman

Cover: Haruki Murakami. 1Q84 - Buch 1 und 2. Roman. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195878, Gebunden, 1021 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Japanischen von Urusla Gräfe. 1984. Aomame hat zwei verschieden große Ohren. Beim Rendezvous mit einem reichen Ölhändler zückt sie eine Nadel und ersticht ihn - ein Auftragsmord, um altes Unrecht…

Arno Schmidt: Zettel's Traum. Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV/1. Studienausgabe

Cover: Arno Schmidt. Zettel's Traum - Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV/1. Studienausgabe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518803004, Kartoniert, 1513 Seiten, 198,00 EUR
Vor 40 Jahren veröffentlichte Arno Schmidt sein wichtigstes Werk, "Zettel's Traum": 1334 DIN-A-3-Seiten stark, über zehn Kilogramm schwer und als Faksimile vervielfältigt. Schmidts eigene Befürchtung…

Antje Vollmer: Doppelleben. Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop

Cover: Antje Vollmer. Doppelleben - Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2010.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862323, Gebunden, 414 Seiten, 34,00 EUR
Einsatz auf Leben und Tod: Heinrich Graf Lehndorff gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen Adolf Hitler. Sein Name ist heute nur noch wenigen bekannt. Das ist umso…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!