Bücherschau des Tages

Fortdauernde Ekstase

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.09.2009. Die FR rühmt David Grossmans Roman "Eine Frau flieht vor einer Nachricht" als kraftvolles und tiefgründiges Meisterwerk. Für ein wahres Abenteuer hält die NZZ die Erzählungen "Was geschah, während wir schliefen" der Ungarin Noemi Kiss. Auch Norbert Rehrmanns Biografie des Freiheitskämpfers Simon Bolivar kann sie empfehlen. Die SZ lernt die wahre Liebe kennen mit der "Geierwally" in der Version der Geschwister Pfister.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Silvio Huonder: Dicht am Wasser. Roman

Cover: Silvio Huonder. Dicht am Wasser - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2009.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783312004300, Gebunden, 221 Seiten, 17,90 EUR
In einer beschaulichen Gemeinde in Brandenburg leben viele junge Familien aus Berlin. Als plötzlich ein Kind verschwindet, bricht die glatte Oberfläche des freundlichen Miteinanders der kultivierten Akademiker…

Frankfurter Rundschau

David Grossman: Eine Frau flieht vor einer Nachricht. Roman

Cover: David Grossman. Eine Frau flieht vor einer Nachricht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233973, Gebunden, 728 Seiten, 24,90 EUR
Ora erzählt: von ihrer Liebe zu zwei Männern, von Wut und Zärtlichkeit, Verzweiflung und Leidenschaft und von ihrem Sohn Ofer, der sich freiwillig für einen Militäreinsatz im Westjordanland meldet. Seine…

Neue Zürcher Zeitung

Noemi Kiss: Was geschah, während wir schliefen. Erzählungen

Cover: Noemi Kiss. Was geschah, während wir schliefen - Erzählungen. Matthes und Seitz, Berlin, 2009.
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882217438, Gebunden, 182 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Ungarischen von Agnes Relle. Eine junge Frau auf der Suche nach Identität und Halt, und doch getrieben von der Lust am Exzess, der Lust, Grenzen zu überschreiten und ihr Leben zu riskieren. In…

Norbert Rehrmann: Simon Bolivar. Die Lebensgeschichte des Mannes, der Lateinamerika befreite

Cover: Norbert Rehrmann. Simon Bolivar - Die Lebensgeschichte des Mannes, der Lateinamerika befreite. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2009.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803136305, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Außer Che Guevara ist kein anderer lateinamerikanischer Freiheitskämpfer so oft abgebildet, verklärt und umgedeutet worden wie Simon Bolivar - höchste Zeit also, Herkunft und Wirkung dieser politischen…

Marco Schwartz: Das Karibische Testament. Roman

Cover: Marco Schwartz. Das Karibische Testament - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2008.
Rotpunktverlag, Zürich 2008
ISBN 9783858693631, Gebunden, 318 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Spanischen von Jan Weiz. Dies ist die Geschichte über die Entstehung eines Stadtteils am Rand einer nordkolumbianischen Großstadt. Die ersten Siedler nennen ihr neues Zuhause selbstironisch "Chibolo",…

Süddeutsche Zeitung

Wilhelmine von Hillern: Die Geierwally. Mit den Geschwistern Pfister und Musik von Mnozil Brass

Cover: Wilhelmine von Hillern. Die Geierwally - Mit den Geschwistern Pfister und Musik von Mnozil Brass. Patmos Verlag, Ostfildern, 2009.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783491913028, CD, 16,95 EUR
2 CDs mit 151 Minuten Spielzeit. Erzählt und gespielt von dem Trio "Geschwister Pfister", mit Musik von "Mnozil Brass". Nach dem Originalroman von Wilhelmine von Hillern. Hörspielbearbeitung: Dirk Kauffels.…

Juan Carlos Onetti: Für diese Nacht. Roman

Cover: Juan Carlos Onetti. Für diese Nacht - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518420546, Gebunden, 230 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Eine Hafenstadt im Bürgerkrieg, die Sache ist entschieden, in dieser Nacht wird abgerechnet. Einem, der verloren hat, folgt Onetti auf seiner Suche nach einem Schlupfloch.…

Daniel Siemens: Horst Wessel. Tod und Verklärung eines Nationalsozialisten

Cover: Daniel Siemens. Horst Wessel - Tod und Verklärung eines Nationalsozialisten. Siedler Verlag, München, 2009.
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809264, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Kurz nach seinem gewaltsamen Tod wurde Horst Wessel von den Nationalsozialisten zum »Blutzeugen der Bewegung« erklärt und das von ihm gedichtete »Horst-Wessel-Lied« zur offiziellen Parteihymne erhoben.…

Mario Vargas Llosa: Die Welt des Juan Carlos Onetti.

Cover: Mario Vargas Llosa. Die Welt des Juan Carlos Onetti. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518420881, Gebunden, 224 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. Mario Vargas Llosa gehört zu den frühen Lesern Onettis; bereits 1967 hat er emphatisch auf ihn als den "eigentlichen Meister" hingewiesen. Seine lebenslange Faszination…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!