Bücherschau des Tages

Buch für Demokratiefeinde

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.03.2009. Sehr ausführlich setzt sich die SZ mit Nicholson Bakers heftig kritisiertem Buch über den Zweiten Weltkrieg "Menschenrauch" auseinander. Baker fragt darin, ob Churchill sich nicht besser mit Hitler friedlich geeinigt hätte. Mit Alex Capus bewundert sie zudem Schweizer "Himmelsstürmer". Die FAZ freut sich über eine Anthologie zum dichtenden Schmerzensmann Rolf Dieter Brinkmann.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Per Brodersen: Die Stadt im Westen. Wie Königsberg Kaliningrad wurde

Cover: Per Brodersen. Die Stadt im Westen - Wie Königsberg Kaliningrad wurde. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525363010, Gebunden, 367 Seiten, 39,90 EUR
Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das nördliche Ostpreußen unter die Verwaltung der Sowjetunion gestellt. Auch Königsberg gehörte dazu. Es wurde mit einer sowjetischen Verwaltungs- und Verkehrsinfrastruktur…

Karl-Eckhard Carius: Brinkmann. Schnitte im Atemschutz

Cover: Karl-Eckhard Carius (Hg.). Brinkmann - Schnitte im Atemschutz. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2008.
Edition Text und Kritik, München 2008
ISBN 9783883779386, Gebunden, 191 Seiten, 34,00 EUR
"Gegen jeden Sitzplatz im Gemütlichen", so charakterisiert Elfriede Jelinek in diesem Buch die Lebenshaltung von Rolf Dieter Brinkmann. Seine provozierende Denk- und Schreibweise, sein scharfer Blick…

Monika Deutz-Schroeder/Klaus Schroeder: Soziales Paradies oder Stasi-Staat?. Das DDR-Bild von Schülern, ein Ost-West-Vergleich

Cover: Monika Deutz-Schroeder / Klaus Schroeder. Soziales Paradies oder Stasi-Staat? - Das DDR-Bild von Schülern, ein Ost-West-Vergleich. Ernst Vögel Verlag, Berlin & München, 2008.
Ernst Vögel Verlag, Berlin & München 2008
ISBN 9783896502766, Kartoniert, 759 Seiten, 38,00 EUR
Das Buch basiert auf einer breit angelegten standardisierten Befragung von über 5.200 Schülern aus Bayern, Ost-Berlin, West-Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen zu ihren Kenntnissen und ihrem Urteil…

Hartmut Weber: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Kabinettsausschuss für Wirtschaft. Band 4 1958-1961

Cover: Hartmut Weber (Hg.). Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung - Kabinettsausschuss für Wirtschaft. Band 4 1958-1961. Oldenbourg Verlag, München, 2008.
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486579178, Gebunden, 561 Seiten, 64,80 EUR
Herausgegeben für das Bundesarchiv. Bearbeitet von Uta Rössel. Die vorliegenden Protokolle vermitteln Einblicke in die Arbeit des Kabinettsausschusses für Wirtschaft, der das Kabinett nicht nur von Detailfragen…

Frankfurter Rundschau

Alice Salomon: Lebenserinnerungen. Jugendjahre. Sozialreform. Frauenbewegung. Exil.

Cover: Alice Salomon. Lebenserinnerungen - Jugendjahre. Sozialreform. Frauenbewegung. Exil.. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783860991190, Kartoniert, 364 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rolf Landwehr. Herausgegeben von der Alice Salomon Hochschule Berlin. Alice Salomon (1872-1948) war eine Wegbereiterin der Sozialarbeit und hat die Entwicklung der deutschen…

Neue Zürcher Zeitung

Xiaolu Guo: Kleines Wörterbuch für Liebende. Roman

Cover: Xiaolu Guo. Kleines Wörterbuch für Liebende - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503043, Gebunden, 349 Seiten, 19,95 EUR
Als die Chinesin Zhuang in London ankommt, fühlt sie sich vollkommen verloren. Ihre Eltern haben sie in den Westen geschickt, damit sie Englisch lernt. Doch es ist nicht nur die fremde Sprache, die ihr…

Rawi Hage: Als ob es kein Morgen gäbe. Roman

Cover: Rawi Hage. Als ob es kein Morgen gäbe - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180973, Gebunden, 254 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Bassam und sein bester Freund George, den alle nur De Niro nennen, ziehen durch das Bürgerkriegs-Beirut der achtziger Jahre. In ihrer Kindheit sammelten sie gemeinsam…

Walter Klier: Leutnant Pepi zieht in den Krieg. Das Tagebuch des Josef Prochaska. Roman

Cover: Walter Klier. Leutnant Pepi zieht in den Krieg - Das Tagebuch des Josef Prochaska. Roman. Limbus Verlag, Innsbruck, 2008.
Limbus Verlag, Hohenems 2008
ISBN 9783902534163, Gebunden, 614 Seiten, 28,90 EUR
Walter Klier erzählt die Geschichte von Josef Prochaska, dem Großvater des Autors, der in Feldpostbriefen, Tagebuchaufzeichnungen und sonstigen Notizen selbst zu Wort kommt; mit seiner Geschichte erwacht…

Süddeutsche Zeitung

Nicholson Baker: Menschenrauch. Wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete.

Cover: Nicholson Baker. Menschenrauch - Wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete.. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498006617, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger und Christiane Bergfeld. War der Zweite Weltkrieg der "gerechte Krieg" gegen Hitler? Waren Churchill und Roosevelt die Lichtgestalten, welche die abendländische…

Alex Capus: Himmelsstürmer. Zwölf Porträts

Cover: Alex Capus. Himmelsstürmer - Zwölf Porträts. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503142, Gebunden, 207 Seiten, 14,95 EUR
Alex Capus zeichnet die Lebensspuren von zwölf Himmelsstürmern nach - kleine Leute aus einem kleinen Land, die in der großen Welt ihr Glück suchten und ungewöhnliche Taten vollbrachten. Capus' Helden…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.