Bücherschau des Tages

Von kaltem Zorn klirrend

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.11.2008. Die FAZ lernt bei Selma Lagerlöf ganz gewaltig das Gruseln. Höchst angeregt verfolgt die NZZ den Briefwechsel zwischen Wjatscheslaw Iwanow und Michail Gerschenson über die krisenhafte postrevolutionäre Gegenwart des Jahres 1920. Die SZ lässt sich mit Vergnügen von einigen Thesen des französischen Althistorikers Paul Veyne provozieren. Die Zeit hat einen ganzen Schwung hervorragender Bücher gelesen, darunter die Abrechnung Kurt Drawerts mit der DDR in seinem Roman "Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte", Ann Enrights finsteres "Familientreffen" (Leseprobe) und Brigitte Hamanns Buch über "Hitlers 'Edeljuden'", den Armenarzt Eduard Bloch.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Reinhold Beckmann/Loki Schmidt: Erzähl doch mal von früher.

Cover: Reinhold Beckmann / Loki Schmidt. Erzähl doch mal von früher. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500943, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Für Loki Schmidt war es schon als Kind das Schönste, wenn ihre Eltern oder Großeltern "von früher" erzählten. Heute ist es ihr ein Anliegen, die nächsten Generationen an ihren Erfahrungen und Einsichten…

Rainer Falk/Alexander Kosenina: Friedrich Nicolai und die Berliner Aufklärung.

Cover: Rainer Falk (Hg.) / Alexander Kosenina (Hg.). Friedrich Nicolai und die Berliner Aufklärung. M. Wehrhahn Verlag, Hannover, 2008.
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2008
ISBN 9783865250810, Gebunden, 364 Seiten, 29,50 EUR
Die zentrale Stellung Berlins innerhalb der Europäischen Aufklärung ist bis heute untrennbar mit dem Namen Friedrich Nicolai verbunden. Doch so sehr Nicolai das eigentümliche Profil der "Berliner Aufklärung"…

Selma Lagerlöf: Herrn Arnes Schatz. Erzählung

Cover: Selma Lagerlöf. Herrn Arnes Schatz - Erzählung. Manesse Verlag, Zürich, 2008.
Manesse Verlag, München 2008
ISBN 9783717540816, Paperback, 112 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. Im tiefen skandinavischen Winter stößt die junge Elsalill auf allerhand Rätselhaftes: einen gestohlenen Schatz, blutige Fußspuren im Schnee und einen Mann, der…

Selma Lagerlöf: Liebesgeschichten.

Cover: Selma Lagerlöf. Liebesgeschichten. dtv, München, 2008.
dtv, München 2008
ISBN 9783423136617, Taschenbuch, 224 Seiten, 8,90 EUR
Herausgegeben von Holger Wolandt. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. Der dritte Band der Lagerlöf-Edition bei dtv. Die Nobelpreisträgerin beschreibt darin die Facetten von Liebesglück und -leid.…

Frankfurter Rundschau

Franziska Augstein: Von Treue und Verrat. Jorge Semprun und sein Jahrhundert

Cover: Franziska Augstein. Von Treue und Verrat - Jorge Semprun und sein Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577680, Gebunden, 382 Seiten, 24,90 EUR
Jorge Sempruns Leben ist so ungewöhnlich, wie das 20. Jahrhundert an Grausamkeit und Ungeheuerlichkeiten reich war. Franziska Augstein hat über mehrere Jahre Gespräche mit dem Schriftsteller geführt.…

Neue Zürcher Zeitung

Jüdisches Kulturgut in und aus Endingen und Lengnau. mit CD-Rom

Cover: Jüdisches Kulturgut in und aus Endingen und Lengnau - mit CD-Rom. Regionalkultur Verlag, Heidelberg, 2008.
Regionalkultur Verlag, Ubstadt-Weiher - Heidelberg 2008
ISBN 9783897354937, Gebunden, 324 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben vom Verein für die Erhaltung der Synagogen und des Friedhofes Endingen-Lengnau (Bd.1). Mit 334 Farbabbildungen. Der hier angezeigte erste Band des Vereins für die Erhaltung der Synagogen…

Michail Gerschenson/Wjatscheslaw Iwanowitsch Iwanow: Briefwechsel zwischen zwei Zimmerwinkeln.

Cover: Michail Gerschenson / Wjatscheslaw Iwanowitsch Iwanow. Briefwechsel zwischen zwei Zimmerwinkeln. Pforte Verlag, Dornach, 2008.
Pforte Verlag, Dornach 2008
ISBN 9783856362140, Gebunden, 132 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Russischen von Nikolai von Bubnoff. Herausgegeben von Fritz Mierau. "Nein, lieber W. I., ich zweifelte nicht an der persönlichen Unsterblichkeit und fasse, gleich Ihnen, die Persönlichkeit als…

Arnold Stadler: Salvatore. Roman

Cover: Arnold Stadler. Salvatore - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100751249, Gebunden, 222 Seiten, 17,90 EUR
Ein Mann geht ins Kino und sieht einen Film. Es ist Pier Paolo Pasolinis Il Vangelo secondo Matteo . Dem Film liegt ein Buch zugrunde, und nicht irgendeines: Das Matthäus-Evangelium aus der Bibel, das…

Süddeutsche Zeitung

Ahmed Toufiq: Abu Musas Nachbarinnen. Roman

Cover: Ahmed Toufiq. Abu Musas Nachbarinnen - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2008.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458174042, Gebunden, 214 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Hoch über dem Meer in Sale an Marokkos Atlantikküste (neben Rabat) ist noch heute das Grabmal des Sufi-Heiligen Abu Musa zu besichtigen. Abu Musa, ein Asket, und…

Paul Veyne: Als unsere Welt christlich wurde (312-394). Aufstieg einer Sekte zur Weltmacht

Cover: Paul Veyne. Als unsere Welt christlich wurde (312-394) - Aufstieg einer Sekte zur Weltmacht. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570643, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Matthias Grässlin. Wie und warum wurde aus dem heidnischen römischen Reich ein christliches? Wie war es möglich, daß die Christen, eben noch blutig verfolgt und als Staatsfeinde…

Paul Veyne: Die griechisch-römische Religion. Kult, Frömmigkeit und Moral

Cover: Paul Veyne. Die griechisch-römische Religion - Kult, Frömmigkeit und Moral. Reclam Verlag, Stuttgart, 2008.
Reclam Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783150106211, Gebunden, 197 Seiten, 19,90 EUR
Mit 4 Abbildungen und einem Geleitwort von Christian Meier. Aus dem Französischen von Ursula Blank-Sangmeister. Was hat es mit den antiken Göttern auf sich? Man betete zu ihnen, brachte ihnen Opfer dar,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Kurt Drawert: Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte. Roman

Cover: Kurt Drawert. Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576881, Gebunden, 317 Seiten, 19,90 EUR
"Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte" ist der erste umfangreiche Roman des vor allem als Lyriker und Essayisten bekanntgewordenen Autors. In Anverwandlung an den spektakulären Kriminalfall…

Anne Enright: Das Familientreffen. Roman

Cover: Anne Enright. Das Familientreffen - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043702, Gebunden, 330 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Als Kinder haben sie sich stets alle Geheimnisse anvertraut, und auch als Erwachsene sind Veronica und ihr Bruder Liam noch immer aufs Engste miteinander…

Brigitte Hamann: Hitlers Edeljude. Das Leben des Armenarztes Eduard Bloch

Cover: Brigitte Hamann. Hitlers Edeljude - Das Leben des Armenarztes Eduard Bloch. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051644, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Dr. Eduard Bloch (1872-1945) war in Linz Hausarzt von Hitlers Mutter Klara. Aufopferungsvoll begleitete er 1907 ihr Sterben. Damals entwickelte sich eine herzliche Beziehung zwischen dem frommen Juden…

Merle Hilbk: Die Chaussee der Enthusiasten. Eine Reise durch das russische Deutschland

Cover: Merle Hilbk. Die Chaussee der Enthusiasten - Eine Reise durch das russische Deutschland. Aufbau Verlag, Berlin, 2008.
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026677, Gebunden, 288 Seiten, 17,95 EUR
3,5 Millionen Menschen kamen in den neunziger Jahren aus Russland nach Deutschland, geleitet durch die Hoffnung auf ein besseres Leben. Seither hat sich eine vielfältige und lebendige Szene aus russischen…

John Le Carre: Marionetten. Roman

Cover: John Le Carre. Marionetten - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2008.
Ullstein Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783550087561, Gebunden, 368 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Regina Rawlinson. Hamburg nach 9/11. Ein junger Moslem reist illegal über die Türkei und Dänemark nach Deutschland ein. Im Hamburger Stadtteil Altona bittet er…

Adrian Nicole LeBlanc: Zufallsfamilie. Liebe, Drogen, Gewalt und Jugend in der Bronx

Cover: Adrian Nicole LeBlanc. Zufallsfamilie - Liebe, Drogen, Gewalt und Jugend in der Bronx. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552060845, Gebunden, 592 Seiten, 24,90 EUR
Übersetzt aus dem Amerikanischen von Richard Obermayr. Jessica, ein wildes Mädchen, zieht Probleme magisch an. Ihr Freund, Drogendealer Boy George, sitzt lebenslänglich im Gefängnis, wo bald auch Jessica…

Patrick McCabe: Winterwald. Roman

Cover: Patrick McCabe. Winterwald - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827006554, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Die Begegnung mit dem Fiddlespieler Ned Strange in seinem irischen Heimatdorf erweist sich für Redmond Hatch als folgenreich: Anfangs fasziniert von diesem…

Dieter Segert: Das 41. Jahr. Eine andere Geschichte der DDR

Cover: Dieter Segert.  Das 41. Jahr - Eine andere Geschichte der DDR. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2008.
Böhlau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783205781547, Gebunden, 284 Seiten, 24,90 EUR
Auf Basis seiner damaligen Aufzeichnungen schildert ein Akteur der politischen Wende von 1989 die Ankunft der DDR im neuen alten Deutschland im 41. Jahr ihres Bestehens. "Erste erfolgreiche deutsche…

Sudhir Venkatesh: Underground Economy. Was Gangs und Unternehmen gemeinsam haben

Cover: Sudhir Venkatesh. Underground Economy - Was Gangs und Unternehmen gemeinsam haben. Econ Verlag, Berlin, 2008.
Econ Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783430200196, Gebunden, 336 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christoph Bausum. "Was ist es für ein Gefühl, schwarz und arm zu sein?" Bewaffnet mit seinem Klemmbrett und Fragen wie dieser zieht Sudhir Venkatesh eines Tages los, um das…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!