Bücherschau des Tages

Schlenkernde Begleithandlungszotteln

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.08.2008. Schockiert, entsetzt, begeistert ist die FR von der "Kriminalgeschichte des Christentums", die Karlheinz Deschner ebenso packend wie detailliert erzählt. In Begeisterung versetzt David Foster Wallace die SZ mit seinen schauerlichen Geschichten "Vergessenheit". Beeindruckt haben sie auch Günter Herburgers grimmige Gedichte in dem Band "Der Kuss". Die FAZ findet Henri Thomas' Roman "Das Vorgebirge" besser als jeden Nouveau Roman, aber nur in der Übersetzung von Paul Celan.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Henri Thomas: Das Vorgebirge. Roman

Cover: Henri Thomas. Das Vorgebirge - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224311, Gebunden, 128 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Französischen von Paul Celan. Ein Übersetzer verbringt die Sommerferien mit Frau und Tochter in einem kleinen Dorf auf Korsika. Seine unsichere berufliche Situation und der rätselhafte Tod eines…

Frankfurter Rundschau

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 9: Mitte des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Vom Völkermord in der Neuen Welt bis zum Beginn der Aufklärung

Cover: Karlheinz Deschner. Kriminalgeschichte des Christentums - Band 9: Mitte des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Vom Völkermord in der Neuen Welt bis zum Beginn der Aufklärung. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008
ISBN 9783498013271, Gebunden, 459 Seiten, 29,90 EUR
Mitte des 16. Jahrhunderts feiert die Kirche den "Missionsfrühling" in der Neuen Welt: die völkermörderische Eroberung der Indianerreiche Lateinamerikas. In Europa liegen fast alle christlichen Mächte…

Guy Helminger: Morgen war schon. Roman

Cover: Guy Helminger. Morgen war schon - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419182, Gebunden, 332 Seiten, 19,80 EUR
Die langsame Louise träumt auf dem Sofa von einer Reise nach Neuseeland; für ihren Mann Feltzer, den Taxi fahrenden Choleriker, sind die angenehmsten Fahrgäste fünf ausgemergelte Stoffgiraffen. Man könnte…

Andrew Vachss: Der Fahrer. Kriminalroman

Cover: Andrew Vachss. Der Fahrer - Kriminalroman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008
ISBN 9783499247545, Kartoniert, 224 Seiten, 8,95 EUR
Aus dem Englischen von Georg Schmidt. Eddie ist eine kleiner Gauner, der die Polizei hasst und schnelle Autos liebt. Sein Leben nimmt daher eine Wendung ins Spannende, als er J.C. begegnet. Das Superhirn…

Neue Zürcher Zeitung

Michael Krupp: Einführung in die Mischna.

Cover: Michael Krupp (Hg.). Einführung in die Mischna. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458710028, Gebunden, 223 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Hebräischen und mit einem Kommentar herausgegeben von Michael Krupp in Zusammenarbeit mit Barbara Eberhard, Jürgen Pithan, Ralf Kübler und Frank Ueberschaer. Die Mischna, entstanden bis 200 n.…

Andreas Okopenko: Lexikon-Roman. Lexikon einer sentimentalen Reise zum Exporteurtreffen in Druden. Roman

Cover: Andreas Okopenko. Lexikon-Roman - Lexikon einer sentimentalen Reise zum Exporteurtreffen in Druden. Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2008.
Deuticke Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552060784, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Dieser Roman erzählt keine Geschichte, sondern enthält, alphabetisch geordnet, Impressionen, Parodien, Reflexionen und Nonsens, als Material für eine oder mehrere Geschichten, die sich der Leser selbst…

Ingo Schulze: Adam und Evelyn. Roman

Cover: Ingo Schulze. Adam und Evelyn - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827008107, Gebunden, 304 Seiten, 18,00 EUR
Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen Kleider schneidert, die sie schön und begehrenswert machen. Adam liebt schöne Frauen. Wenn sie erst seine Kleider tragen, begehrt er sie alle, und abgesehen davon…

Süddeutsche Zeitung

Michael Benz: Der unbequeme Streiter Fritz Lamm. Jude - Linkssozialist - Emigrant - 1911-1977. Eine politische Biografie

Cover: Michael Benz.  Der unbequeme Streiter Fritz Lamm - Jude - Linkssozialist - Emigrant - 1911-1977. Eine politische Biografie. Klartext Verlag, Essen, 2007.
Klartext Verlag, Essen 2007
ISBN 9783898616607, Kartoniert, 552 Seiten, 29,90 EUR
Lamms Lebensgeschichte spiegelt die Geschichte des Linkssozialismus in Deutschland wider. Im Mittelpunkt des Buches von Michael Benz steht der politische Lebensweg eines Nonkonformisten, der eine Position…

Günter Herburger: Der Kuss. Gedichte

Cover: Günter Herburger. Der Kuss - Gedichte. A1 Verlag, München, 2008.
A1 Verlag, München 2008
ISBN 9783940666024, Gebunden, 112 Seiten, 16,40 EUR
Gedichte sind notwendige Träume, sagt Günter Herburger, ohne sie könne er nicht leben, auch nicht längere Bücher schreiben. Voraussetzung dafür seien Wissen, Geduld, Spiellust und Zorn. Der neugierige…

Thomas Hürlimann: Der Sprung in den Papierkorb. Geschichten, Gedanken und Notizen am Rand

Cover: Thomas Hürlimann. Der Sprung in den Papierkorb - Geschichten, Gedanken und Notizen am Rand. Ammann Verlag, Zürich, 2008.
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250601258, Gebunden, 136 Seiten, 17,90 EUR
"Der Sprung in den Papierkorb" versammelt Kleinodien, die im Lauf der letzten Jahre entstanden sind. Hürlimann erzählt, wie er mit einem Lineal zum Dichter geschlagen wurde. Anhand von Schillers Tell…

Duncan Shiels: Die Brüder Rajk. Ein europäisches Familiendrama

Cover: Duncan Shiels. Die Brüder Rajk - Ein europäisches Familiendrama. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054349, Gebunden, 351 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Als der Henker am 15. Oktober 1949 Laszlo Rajk die Schlinge um den Hals legte, endete ein Bruderdrama, in dem sich auf schicksalhafte Weise die Verwerfungen und Kämpfe…

Neil Shubin: Der Fisch in uns. Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers

Cover: Neil Shubin. Der Fisch in uns - Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100720047, Gebunden, 282 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Der Mensch ist ein Tier unter Tieren, Ergebnis einer Milliarde Jahre dauernden Evolution. Spuren und Reste dieser Entwicklung sind in unserem Körper aufbewahrt,…

David Foster Wallace: Vergessenheit. Stories

Cover: David Foster Wallace. Vergessenheit - Stories. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039740, Gebunden, 222 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach und Marcus Ingendaay. In diesem neuen Erzählungsband nimmt der Autor einmal mehr die Deformationen der menschlichen Seele durch das Informationszeitalter aufs…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!