Bücherschau des Tages

Kiesel im Sprachschutt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.05.2008. Christian Lehnerts Gedichtband "Auf Moränen" imponiert der FAZ durch seine antiidyllische Sprache. Mit Interesse hat sie außerdem Peter Grupps Geschichte des Alpinismus gelesen. Die NZZ amüsiert sich mit Miriam Toews Roman über einen kanadischen "Kleinstadtknatsch". Die taz lobt Hans Beltings "Florenz und Bagdad", eine westöstliche Geschichte des Blicks, die vergleichende Psychohistorie in elegante Wissenschaftsprosa kleidet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Grupp: Faszination Berg. Die Geschichte des Alpinismus

Cover: Peter Grupp. Faszination Berg - Die Geschichte des Alpinismus. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2008.
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412200862, Gebunden, 391 Seiten, 29,90 EUR
Klettern und Extrembergsteigen liegen gegenwärtig im Trend. Bergwandern ist seit langem ein Breitensport. Weltweit sind Millionen von Menschen in alpinen Vereinen unterschiedlichster Art organisiert.…

Klaas Huizing: In Schrebers Garten. Roman

Cover: Klaas Huizing. In Schrebers Garten - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813502923, Gebunden, 288 Seiten, 17,95 EUR
Seit über 100 Jahren reizt, provoziert, fasziniert Paul Schreber Kunst und Wissenschaft. Seine "Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken" sind weltberühmt und ein bewegendes Zeugnis aus der Welt eines Verrückten.…

Christian Lehnert: Auf Moränen. Gedichte

Cover: Christian Lehnert. Auf Moränen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419540, Gebunden, 126 Seiten, 16,80 EUR
"Wie ein Buchstabe, / aufgerissenes Auge, nicht von dem Buch wissen kann, / das ihn enthält, / kann ich nicht lesen, wo ich bin." Sie stellen sich den Fragen nach der eigenen Existenz: der Bausoldat,…

Dirk Maxeiner/Michael Miersch: Biokost & Ökokult. Welches Essen ist wirklich gut für uns und unsere Umwelt

Cover: Dirk Maxeiner / Michael Miersch. Biokost & Ökokult - Welches Essen ist wirklich gut für uns und unsere Umwelt. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051002, Broschiert, 240 Seiten, 14,00 EUR
Dirk Maxeiner und Michael Miersch blicken hinter die Kulissen des Booms: Ist Biokost wirklich gesünder? Was können wir kaufen, wenn wir uns gesund ernähren und sozial und ökologisch verantwortlich handeln…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Alfred Hackensberger: Lexikon der Islam-Irrtümer. Vorurteile, Halbwahrheiten und Missverständnisse von Al-Qaida bis Zeitehe

Cover: Alfred Hackensberger. Lexikon der Islam-Irrtümer - Vorurteile, Halbwahrheiten und Missverständnisse von Al-Qaida bis Zeitehe. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN ISBN:97838218, Gebunden, 280 Seiten, 19,95 EUR
Dschihad bedeutet Krieg. Der Koran schreibt die Verschleierung der Frau vor. Die Kaaba in Mekka ist islamischen Ursprungs. Juden sind die Feinde des Islam. Al Dschazeera ist ein islamistischer TV-Sender.…

Peter Ruggenthaler: Stalins großer Bluff. Die Geschichte der Stalin-Note in Dokumenten der sowjetischen Führung

Cover: Peter Ruggenthaler (Hg.). Stalins großer Bluff - Die Geschichte der Stalin-Note in Dokumenten der sowjetischen Führung. Oldenbourg Verlag, München, 2007.
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486583984, Kartoniert, 256 Seiten, 24,80 EUR
Viele Zeitgenossen hielten die seit 1949 bestehenden zwei deutschen Staaten für kurzfristige Provisorien. Das Jahr 1952 schien eine Chance der Wiedervereinigung zu bieten, doch am Ende stand die Vertiefung…

Miriam Toews: Kleinstadtknatsch. Roman

Cover: Miriam Toews. Kleinstadtknatsch - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007315, Gebunden, 272 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Buchner. 1500 Einwohner hat Algren und genau so muss es auch bleiben. Ein Einwohner weniger und Algren wäre keine Stadt mehr, ein Einwohner mehr und es wäre womöglich…

Rolf Verleger: Israels Irrweg. Eine jüdische Sicht

Cover: Rolf Verleger. Israels Irrweg - Eine jüdische Sicht. PapyRossa Verlag, Köln, 2008.
PapyRossa Verlag, Köln 2008
ISBN 9783894383947, Paperback, 162 Seiten, 12,90 EUR
"Das Judentum, meine Heimat, ist in die Hände von Leuten gefallen, denen Volk und Nation höhere Werte sind als Gerechtigkeit und Nächstenliebe." Mit seinem Buch möchte Rolf Verleger einen Beitrag dazu…

Carsten Wieland: Im Grenzland - Reportagen aus drei Kontinenten.

Cover: Carsten Wieland. Im Grenzland - Reportagen aus drei Kontinenten. Klaus Schwarz Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783879976447, Paperback, 284 Seiten, 24,00 EUR
Dieses Buch ist ein Plädoyer, den Respekt vor Grenzen zu verlieren. Es verbindet die Erlebnisse eines Reisenden und Journalisten mit Einsichten in Politik, Kultur und Gesellschaft von Grenzregionen.…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Hans Belting: Florenz und Bagdad. Eine westöstliche Geschichte des Blicks

Cover: Hans Belting. Florenz und Bagdad - Eine westöstliche Geschichte des Blicks. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570926, Gebunden, 319 Seiten, 29,90 EUR
Wie und was wir sehen, ist in hohem Grade von der Kultur geprägt, in der wir leben. Eine Geschichte des Bildes ist daher unvollständig ohne eine Kulturgeschichte des Blicks. Hans Belting vergleicht in…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!