Bücherschau des Tages

Schrecken eines Jahrhunderts

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.10.2007. Die NZZ feiert den Roman "Blindlings" als das Beste, was Claudio Magris je geschrieben hat: Es geht aber auch um nicht weniger als sämtliche Schrecken des 20. Jahrhunderts. Beeindruckt hat die NZZ auch Slavenka Drakulics Roman über Frida Kahlo. Die FAZ liest mit Bestürzung die Gedichte "Wenn der Tod sich nähert, nur ein Atemzug", in denen der brasilianische Dichter Paulo Cesar Fonteles de Lima von seiner Folterung unter der Militärdiktaur erzählt. Empfehlen kann sie auch Peter von Matts Essays über Literatur "Das Wilde und die Ordnung".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Paulo Cesar Fonteles de Lima: Wenn der Tod sich nähert, nur ein Atemzug. Gedichte

Cover: Paulo Cesar Fonteles de Lima. Wenn der Tod sich nähert, nur ein Atemzug - Gedichte. Matthes und Seitz, Berlin, 2006.
Matthes und Seitz, Berlin 2006
ISBN 9783882218749, Gebunden, 191 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch und mit einem Essay von Steven Uhly. Die vorliegenden Gedichte wurden zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur (1964-1985) geschrieben. Fonteles' Gedichte legen…

Peter von Matt: Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur

Cover: Peter von Matt. Das Wilde und die Ordnung - Zur deutschen Literatur. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208407, Kartoniert, 296 Seiten, 24,90 EUR
In präzisen und unterhaltsamen Beiträgen über die Deutsche Literatur von Lichtenberg bis Freud, von E.T.A. Hoffmann bis Ingeborg Bachmann und Elfriede Jelinek, von Goethe bis Kafka und Heiner Müller macht…

Peter von Matt: Der Entflammte. Über Elias Canetti

Cover: Peter von Matt. Der Entflammte - Über Elias Canetti. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2007.
Nagel und Kimche Verlag, München 2007
ISBN 9783312003914, Kartoniert, 128 Seiten, 12,90 EUR
Im Verlauf seiner Arbeit hat sich Peter von Matt immer wieder mit dem Werk von Elias Canetti auseinandergesetzt. Zu seinem 70. Geburtstag erscheinen seine Deutungen, Würdigungen, Gedenkreden und persönlichen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Slavenka Drakulic: Frida. Roman

Cover: Slavenka Drakulic. Frida - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2007.
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054080, Kartoniert, 176 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Katharina Wolf-Grießhaber. Coyoacan nahe Mexiko City, ein früher Morgen im Juli 1954: Die 47-jährige Frida Kahlo liegt nach einer unruhigen Nacht in ihrem Bett. Sie spürt den Tod,…

Claudio Magris: Blindlings. Roman

Cover: Claudio Magris. Blindlings - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208254, Gebunden, 414 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Gschwend. Claudio Magris erzählt vom Untergang der Illusionen: Da ist zum einen der Abenteurer Jorgensen, der am königlichen Hof in Dänemark aufwächst und Jahre…

Norman Manea: Oktober, acht Uhr. Erzählungen

Cover: Norman Manea. Oktober, acht Uhr - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209213, Kartoniert, 256 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner, Paul Schuster, Gerhardt Csejka und Roland Erb. In seinen frühen Erzählungen hat Manea das Leben unter zwei Diktaturen wie in einem fiktiven Entwicklungsroman dargestellt:…

Süddeutsche Zeitung

Terry Darlington: Alle Leinen los. Mit Hund und Hausboot nach Carcassonne

Cover: Terry Darlington. Alle Leinen los - Mit Hund und Hausboot nach Carcassonne. Covadonga Verlag, Bielefeld, 2007.
Covadonga Verlag, Bielefeld 2007
ISBN 9783936973327, Gebunden, 380 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Englischen von Thaddäus Zobel. "Wir haben zwei Möglichkeiten, unseren Lebensabend über die Bühne zu bringen. Wir können uns zu Tode langweilen - oder wir suchen noch ein wenig das Abenteuer",…

Eberhard Rathgeb: Schwieriges Glück. Versuch über die Vaterliebe

Cover: Eberhard Rathgeb. Schwieriges Glück - Versuch über die Vaterliebe. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209435, Gebunden, 159 Seiten, 14,90 EUR
Ein Vater meldet sich zu Wort - in einer Debatte um die Familie, in der bisher von Vätern und deren ganz persönlichen Erfahrungen mit Familie und Kindern nicht die Rede war. Eberhard Rathgeb zeigt, dass…

Die Tageszeitung

Ein deutscher Herbst. Zustände 1977

Cover: Ein deutscher Herbst - Zustände 1977. Neue Kritik Verlag, Wien, 2004.
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783801503154, Taschenbuch, 184 Seiten, 15,00 EUR
Mit Beiträgen von Tatjana Botzat, Elisabeth Kiderlen, Wolfgang Kraushaar und Frank Wolff. Zwanzig Jahre nach dem »Deutschen Herbst« scheint es angebracht, mithilfe von Zeugnissen und Zeitdokumenten die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Akiva Eldar/Idith Zertal: Die Herren des Landes. Israel und die Siedlerbewegung seit 1967

Cover: Akiva Eldar / Idith Zertal. Die Herren des Landes - Israel und die Siedlerbewegung seit 1967. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042682, Gebunden, 592 Seiten, 28,00 EUR
Die Autoren schildern die komplexe Beziehung zwischen dem Staat Israel und den jüdischen Siedlern. Sie eröffnen erstmals einen spannenden Blick ins Innere dieser Bewegung, aber auch in die israelische…

Georg Herbstritt: Bundesbürger im Dienst der DDR-Spionage. Eine analytische Studie

Cover: Georg Herbstritt. Bundesbürger im Dienst der DDR-Spionage - Eine analytische Studie. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2007.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783525350218, Gebunden, 459 Seiten, 29,90 EUR
In den Jahren der deutschen Teilung entfaltete die DDR eine intensive Spionagetätigkeit gegen die Bundesrepublik Deutschland. Dabei verstand sie es geschickt, die Besonderheiten eines geteilten Landes…

Denis Johnson: Der Name der Welt. Roman

Cover: Denis Johnson. Der Name der Welt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2007.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498032302, Gebunden, 143 Seiten, 14,90 EUR
Mike Reed, Assistenzprofessor für Geschichte an einer Universität im amerikanischen Mittelwesten, trifft auf einer Party eine beschwipste Schönheit: Kunststudentin, rothaarig, in einem blauen Samtkleid.…

Holger Sonnabend: Unter dem Vesuv. Alltag in Pompeji

Cover: Holger Sonnabend. Unter dem Vesuv - Alltag in Pompeji. Primus Verlag, Darmstadt, 2007.
Primus Verlag, Darmstadt 2007
ISBN 9783896783400, Kartoniert, 160 Seiten, 16,90 EUR
Für die Betroffenen war es eine Katastrophe, für die Nachwelt ein Glücksfall. Am 24. August 79 n. Chr. brach völlig unerwartet der Vesuv aus und bedeckte die malerisch am Golf von Neapel gelegene Stadt…