Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2007. Mit Kritiken zu Jean-Philippe Toussaint: "Fliehen" in der SZ, Hans Mayer: "Hans Mayer: Briefe 1948-1963" in der FAZ, Hans Mayer: "Hans Mayer: Briefe 1948-1963" in der SZ, Bernard-Henri Levy: "American Vertigo" in der FAZ und : "Der Fall Hans Mayer" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Schöner Denken. Wie man politisch unkorrekt ist

Cover: Schöner Denken - Wie man politisch unkorrekt ist. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050166, Gebunden, 179 Seiten, 14,90 EUR
Von Michael Miersch, Josef Joffe, Henryk M. Broder und Dirk Maxeiner. Von "Antizionismus" bis "Zukunftsfähig": In dieser ebenso bissigen wie vergnüglichen Anleitung für politisch Unkorrekte sind alphabetisch…

David Henderson: Scuse me while I kiss the sky. Das Leben von Jimi Hendrix

Cover: David Henderson. Scuse me while I kiss the sky - Das Leben von Jimi Hendrix. Bosworth Musikverlag, Berlin, 2006.
Bosworth Musikverlag, Berlin 2006
ISBN 9783865430977, Gebunden, 504 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Pastorini. Mit 16 Fotoaufnahmen. "Die wohl kraftvollste und ambitionierteste Biographie, die je über einen Rock'n'Roll-Künstler geschrieben wurde", urteilte der Rolling…

Bernard-Henri Levy: American Vertigo. Auf der Suche nach der Seele Amerikas

Cover: Bernard-Henri Levy. American Vertigo - Auf der Suche nach der Seele Amerikas. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593382395, Gebunden, 383 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Levy beschreibt ein Land, in dem Kirchen wie Banken aussehen, Pfarrer wie Rechtsanwälte und Rechtsanwälte wie Türsteher. Vom Gefängnisinsassen…

Hans Mayer: Hans Mayer: Briefe 1948-1963.

Cover: Hans Mayer. Hans Mayer: Briefe 1948-1963. Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2006.
Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig 2006
ISBN 9783937146256, Gebunden, 630 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Mark Lehmstedt. Hans Mayers Briefe aus den Jahren 1948 bis 1963, in denen er an der Leipziger Universität gewirkt hat, sind ein umfassendes Spiegelbild der geistig-kulturellen Entwicklung…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

David Bankier: Fragen zum Holocaust. Interviews mit prominenten Forschern und Denkern

Cover: David Bankier (Hg.). Fragen zum Holocaust - Interviews mit prominenten Forschern und Denkern. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Graz 2006
ISBN 9783835300958, Gebunden, 343 Seiten, 34,00 EUR
15 ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Kultur werden im Auftrag der Gedenkstätte "Yad Vashem" zum Thema Holocaust befragt. Die Gesprächssituation ermöglicht es, komplexe Themenzusammenhänge und…

Mark Lehmstedt: Der Fall Hans Mayer. Dokumente 1956-1963

Cover: Mark Lehmstedt (Hg.). Der Fall Hans Mayer - Dokumente 1956-1963. Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2007.
Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig 2007
ISBN 9783937146416, Geheftet, 525 Seiten, 29,90 EUR
"Eine Lehrmeinung zuviel": mit diesem Fußtritt wurde Hans Mayer 1963 aus der DDR hinausgeworfen. Vorausgegangen waren sieben Jahre fortgesetzter öffentlicher Angriffe und nahezu lückenloser Überwachung…

Hans Mayer: Hans Mayer: Briefe 1948-1963.

Cover: Hans Mayer. Hans Mayer: Briefe 1948-1963. Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2006.
Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig 2006
ISBN 9783937146256, Gebunden, 630 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Mark Lehmstedt. Hans Mayers Briefe aus den Jahren 1948 bis 1963, in denen er an der Leipziger Universität gewirkt hat, sind ein umfassendes Spiegelbild der geistig-kulturellen Entwicklung…

Hans Mayer: Hans Mayer: Außenseiter.

Cover: Hans Mayer. Hans Mayer: Außenseiter. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419021, Gebunden, 523 Seiten, 15,00 EUR
Mit einem Nachwort von Doron Rabinovici. "Dies Buch geht von der Behauptung aus, dass die bürgerliche Aufklärung gescheitert ist." Hans Mayers Außenseiter ist eine profunde und scharfsichtige Analyse…

Wolfgang Mieder: Cogito, ergo sum. Ich denke, also bin ich. Das Descartes-Zitat in Literatur, Medien und Karikaturen

Cover: Wolfgang Mieder. Cogito, ergo sum - Ich denke, also bin ich. Das Descartes-Zitat in Literatur, Medien und Karikaturen. Edition Praesens, Wien, 2006.
Edition Praesens, Wien 2006
ISBN 9783706903981, Gebunden, 225 Seiten, 29,20 EUR

Wolfgang Seiffert: Selbstbestimmt. Ein Leben im Spannungsfeld von geteiltem Deutschland und russischer Politik

Cover: Wolfgang Seiffert. Selbstbestimmt - Ein Leben im Spannungsfeld von geteiltem Deutschland und russischer Politik. Ares Verlag, Graz, 2006.
Ares Verlag, Graz 2006
ISBN 9783902475206, Gebunden, 216 Seiten, 19,90 EUR
Wolfgang Seifferts Leben beschreibt das Hin- und Hergeworfensein eines in nationalen Kategorien denkenden Intellektuellen zwischen Ost und West. Ob in der DDR oder der BRD lehrend, gehörte er stets zu…

Daniel Friedrich Sturm: Uneinig in die Einheit. Die Sozialdemokratie und die Vereinigung Deutschlands 1989/90

Cover: Daniel Friedrich Sturm. Uneinig in die Einheit - Die Sozialdemokratie und die Vereinigung Deutschlands 1989/90. Dietz Verlag, Bonn, 2006.
Dietz Verlag, Bonn 2006
ISBN 9783801203634, Kartoniert, 520 Seiten, 29,90 EUR
Seit Sommer 1989 stritt die SPD intern wie öffentlich über ihren deutschlandpolitischen Kurs. Die Frage der Einheit trieb einen Keil in die Partei. Willy Brandt war bestürzt über die Auffassung Oskar…

Jean-Philippe Toussaint: Fliehen. Roman

Cover: Jean-Philippe Toussaint. Fliehen - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2007.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783627001339, Gebunden, 169 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Ich hatte schon immer die irgendwie unbewußte Ahnung, dass meine Angst vor dem Telefon mit dem Tod zusammenhing, vielleicht mit Sex und Tod, aber niemals vor…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!