Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
31.07.2006. Mit Kritiken zu Bahman Nirumand: "Iran" in der FAZ, Henrik Müller: "Wirtschaftsfaktor Patriotismus" in der NZZ, Simon Sebag Montefiore: "Stalin" in der SZ, Roddy Doyle: "Jazztime" in der FR und Vittorio Hösle: "Der philosophische Dialog" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Benjamin Bühler/Stefan Rieger: Vom Übertier. Ein Bestiarium des Wissens

Cover: Benjamin Bühler / Stefan Rieger. Vom Übertier - Ein Bestiarium des Wissens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124598, Kartoniert, 318 Seiten, 10,00 EUR
Ob aufgrund seiner Simplizität oder seiner Komplexität, das Tier steht im Zentrum einer Vielfalt positiver Wissensformen. Diese geraten handelsüblichen Kulturgeschichten meistens nicht in den Blick,…

Heidemarie Härtl: Puppe im Sommer. Die Verschwiegene Bibliothek

Cover: Heidemarie Härtl. Puppe im Sommer - Die Verschwiegene Bibliothek. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2006.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783936428520, Gebunden, 150 Seiten, 16,90 EUR
Herausgegeben von Ines Geipel und Joachim Walther. In kurzen, aber gleichmäßig aneinander stoßenden Passagen entfaltet sich das Panorama einer Endzeit. Man bekommt noch einmal den morbiden Geruch des…

Hans Günter Hockerts/Claudia Moisel/Tobias Winstel: Grenzen der Wiedergutmachung. Die Entschädigung für NS-Verfolgte in West- und Osteuropa 1945-2000

Cover: Hans Günter Hockerts (Hg.) / Claudia Moisel (Hg.) / Tobias Winstel (Hg.). Grenzen der Wiedergutmachung - Die Entschädigung für NS-Verfolgte in West- und Osteuropa 1945-2000. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300057, Gebunden, 876 Seiten, 64,00 EUR
Warum rückte die Entschädigung am Ende des 20. Jahrhunderts ins Rampenlicht der Weltöffentlichkeit? Die Entschädigungsansprüche der ausländischen Verfolgten des NS-Regimes galten zunächst als Teil der…

Adolph Freiherr Knigge: Benjamin Noldmanns Geschichte der Aufklärung in Abyssinien. Vorgestellt und mit einem äthiopisch-deutschen Brückenschlag versehen von Asfa-Wossen Asserate

Cover: Adolph Freiherr Knigge. Benjamin Noldmanns Geschichte der Aufklärung in Abyssinien - Vorgestellt und mit einem äthiopisch-deutschen Brückenschlag versehen von Asfa-Wossen Asserate. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2006.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821845692, Gebunden, 372 Seiten, 28,50 EUR
1791, die Revolution in Frankreich tritt gerade in die heiße Phase, da erscheint ein Buch des damals nicht als Manierenpapst berühmten, sondern als Radikalaufklärer berüchtigten Adolph Freiherr Knigge.…

Christoph Kösters/Wolfgang Tischner: Katholische Kirche in SBZ und DDR.

Cover: Christoph Kösters (Hg.) / Wolfgang Tischner (Hg.). Katholische Kirche in SBZ und DDR. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2005.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713476, Kartoniert, 415 Seiten, 29,90 EUR
Querschnitte durch das kirchlich-katholische Leben in SBZ und DDR zwischen 1945 und den 1970er Jahren bieten hier Fachwissenschaftler auf der Basis von bislang unveröffentlichten Archivquellen. Ein einleitender…

Christopher Andrew/Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg

Cover: Christopher Andrew / Wassili Mitrochin. Das Schwarzbuch des KGB 2 - Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072912, Gebunden, 878 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer, Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Der KGB gehörte jahrzehntelang zu den einflußreichsten Geheimdiensten der Welt. Die Dokumentation seiner weltweiten…

Bahman Nirumand: Iran. Die drohende Katastrophe

Cover: Bahman Nirumand. Iran - Die drohende Katastrophe. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037081, Kartoniert, 224 Seiten, 16,90 EUR
Bahman Nirumand beschreibt die Gefahren, die von dem akuten Atomkonflikt mit dem Iran ausgehen. Und er analysiert die tiefen Widersprüche im Gottesstaat, die genutzt werden müssen, um einen militärischen…

Frankfurter Rundschau

Roddy Doyle: Jazztime. Roman

Cover: Roddy Doyle. Jazztime - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207141, Gebunden, 480 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Jazztime erzählt die Geschichte des Revolutionärs und Auftragskillers Henry Smart, der Frau und Tochter in Irland zurücklässt und nach New York flüchtet.…

Neue Zürcher Zeitung

Henrik Müller: Wirtschaftsfaktor Patriotismus. Vaterlandsliebe in Zeiten der Globalisierung

Cover: Henrik Müller. Wirtschaftsfaktor Patriotismus - Vaterlandsliebe in Zeiten der Globalisierung. Eichborn Verlag, Köln, 2006.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821856230, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Seit Jahren schwächelt die deutsche Wirtschaft, und die Stimmung im Land ist schlecht, die Gesellschaft verängstigt und verzagt. Warum? Weil, so die These von Henrik Müller, es den Deutschen an Patriotismus…

Süddeutsche Zeitung

Vittorio Hösle: Der philosophische Dialog. Eine Poetik und Hermeneutik

Cover: Vittorio Hösle. Der philosophische Dialog - Eine Poetik und Hermeneutik. C.H. Beck Verlag, München, 2006.
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542190, Gebunden, 494 Seiten, 34,90 EUR
Seit 2400 Jahren schreiben Philosophen gerne Dialoge. Vittorio Hösle versucht eine Analyse dieser literarischen Gattung, ihrer Gesetze und Möglichkeiten. Seine poetologisch-hermeneutische Studie stützt…

Annette Hoffmann/Frank Martin/Gerhard Wolf: BücherGänge. Miszellen zu Buchkunst, Leselust und Bibliotheksgeschichte

Cover: Annette Hoffmann (Hg.) / Frank Martin (Hg.) / Gerhard Wolf (Hg.). BücherGänge - Miszellen zu Buchkunst, Leselust und Bibliotheksgeschichte. Manutius Verlag, Heidelberg, 2006.
Manutius Verlag, Heidelberg 2006
ISBN 9783934877498, Gebunden, 381 Seiten, 38,00 EUR
In den sich täglich verlängernden Gängen aus Büchern umherschweifend, entdeckt man, was man schon immer lesen wollte oder worauf man nie gekommen wäre.

Simon Sebag Montefiore: Stalin. Am Hof des roten Zaren

Cover: Simon Sebag Montefiore. Stalin - Am Hof des roten Zaren. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100506078, Gebunden, 856 Seiten, 24,90 EUR
Mörderische Intrigen, geheime Bündnisse und unablässige Rivalitäten bestimmten das Leben hinter den Kremlmauern. Aber man feierte auch, spielte mit den Kindern und fuhr gemeinsam in die Sommerfrische…

Jörg Osterloh: Nationalsozialistische Judenverfolgung im Reichsgau Sudetenland 1938-1945.

Cover: Jörg Osterloh. Nationalsozialistische Judenverfolgung im Reichsgau Sudetenland 1938-1945. Oldenbourg Verlag, München, 2006.
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579802, Gebunden, 721 Seiten, 59,80 EUR
Jörg Osterloh zeichnet die Geschichte der allmählichen Entrechtung, Enteignung, Verfolgung und schließlich der Vernichtung der jüdischen Bevölkerung im so genannten Reichsgau Sudetenland nach und ergründet…

Rüdiger Wenzke: Staatsfeinde in Uniform?. Widerständiges Verhalten und politische Verfolgung in der NVA

Cover: Rüdiger Wenzke (Hg.). Staatsfeinde in Uniform? - Widerständiges Verhalten und politische Verfolgung in der NVA. Ch. Links Verlag, Berlin, 2005.
Ch. Links Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783861533610, Gebunden, 656 Seiten, 29,90 EUR
Mit Beiträgen von Torsten Diedrich, Hans Ehlert und Rüdiger Wenzke. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes. Gab es politisch motivierten Widerstand in den Streitkräften der DDR? Haben…

Die Tageszeitung

Samir El Youssef/Etgar Keret: Alles Gaza. Geteilte Geschichten

Cover: Samir El Youssef / Etgar Keret. Alles Gaza - Geteilte Geschichten. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006
ISBN 9783630621005, Kartoniert, 144 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Linner und Verena Kilchling. Ein Palästinenser und ein Israeli, in einem Buch vereint. Zwei jüngere Autoren aus dem Nahen Osten, ein Israeli und ein Palästinenser, setzen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!