Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.08.2004. Mit Kritiken zu Wilhelm Schmid: "Mit sich selbst befreundet sein" in der FAZ, Nicholson Baker: "Checkpoint" in der TAZ, : "Handbuch der Kulturwissenschaften" in der FAZ, Amelie Nothomb: "Kosmetik des Bösen" in der SZ und Julius Posener: "Heimliche Erinnerungen" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Band 1: Das Kaiserreich 1871 - 1918. Teil 1

MVB, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783765723513, Kartoniert, 647 Seiten, 66,00 EUR
Im Auftrag der Historischen Kommission herausgegeben von Georg Jäger. Dieses Werk, das die Historische Kommission herausgibt, behandelt die Geschichte aller Branchen des deutschen Buchhandels seit etwa…

Alexander Begert: Böhmen, die böhmische Kur und das Reich vom Hochmittelalter bis zum Ende des Alten Reiches.. Studien zur Kurwürde und zur staatsrechtlichen Stellung Böhmens. Dissertation.

Cover: Alexander Begert. Böhmen, die böhmische Kur und das Reich vom Hochmittelalter bis zum Ende des Alten Reiches. - Studien zur Kurwürde und zur staatsrechtlichen Stellung Böhmens. Dissertation.. Matthiesen Verlag, Husum, 2003.
Matthiesen Verlag, Husum 2003
ISBN 9783786814757, Gebunden, 699 Seiten, 89,00 EUR
Das staatsrechtliche Verhältnis Böhmens zum Heiligen Römischen Reich deutscher Nation vom 12. Jh. bis 1806. Erstmals werden hier sämtliche Aspekte dieser Beziehung wie das Lehnsverhältnis, die Stellung…

Jörn Rüsen: Handbuch der Kulturwissenschaften. Band 1: Grundlagen und Schlüsselbegriffe; Band 2: Paradigmen und Disziplinen; Band 3: Themen und Tendenzen.

J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476019608, Gebunden, 1783 Seiten, 179,00 EUR
Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren aus diversen Fachgebieten haben in diesem Handbuch ihre Forschungen…

Wilhelm Schmid: Mit sich selbst befreundet sein. Von der Lebenskunst im Umgang mit sich selbst. Bibliothek der Lebenskunst.

Cover: Wilhelm Schmid. Mit sich selbst befreundet sein - Von der Lebenskunst im Umgang mit sich selbst. Bibliothek der Lebenskunst.. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2004
ISBN 9783518416563, Gebunden, 433 Seiten, 19,80 EUR
Einst hielt es die Philosophie für ihre vorrangige Aufgabe, Menschen zu einem bewußten Verhältnis zu sich und ihrem Leben anzuleiten - um auch zu einem angemessenen Umgang mit anderen in der Lage zu sein.…

Volker Steinkamp: L'Europe eclairee. Das Europa-Bild der Französischen Aufklärung

Cover: Volker Steinkamp. L'Europe eclairee - Das Europa-Bild der Französischen Aufklärung. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783465032502, Kartoniert, 235 Seiten, 48,00 EUR
In der Geschichte des modernen Europa-Bildes kommt dem 18. Jahrhundert eine herausragende Bedeutung zu. Das Zeitalter der Aufklärung ist nicht nur ein sich über den gesamten europäischen Kontinent erstreckendes…

Frankfurter Rundschau

Julius Posener: Heimliche Erinnerungen. In Deutschland 1904 bis 1933

Cover: Julius Posener. Heimliche Erinnerungen - In Deutschland 1904 bis 1933. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807642, Gebunden, 494 Seiten, 24,00 EUR
In Kuala Lumpur, wo er Architektur lehrte, schrieb Julius Posener in der ihm noch fremden englischen Sprache seine Erinnerungen. Sie sind schärfer, direkter - und bitterer - als die Erinnerungen, die…

Klaus Roth: Genealogie des Staates. Prämissen des neuzeitlichen Politikdenkens. Habil.

Cover: Klaus Roth. Genealogie des Staates - Prämissen des neuzeitlichen Politikdenkens. Habil.. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2003.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428111176, Gebunden, 940 Seiten, 126,00 EUR
Das europäische Politikdenken der Neuzeit kreiste um den Begriff des Staates. Dieses Denken scheint heute an sein Ende zu gelangen. Klaus Roth erforscht die Grundlagen und Gründe für den Aufstieg und…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Der Augustusbrunnen in Augsburg.

Cover: Der Augustusbrunnen in Augsburg. Hirmer Verlag, München, 2004.
Hirmer Verlag, München 2004
ISBN 9783777498904, Gebunden, 177 Seiten, 36,00 EUR
Herausgegeben von der Messerschmitt-Stiftung. Mit Beiträgen von Bernd Roeck, Dorothea Diemer, Kerstin Brendel, Martin Mach und Michael Kühlenthal. Die freie Reichsstadt Augsburg ließ Ende des 16. Jahrhunderts…

Else Lasker-Schüler: Mein Herz. Ein Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen

Cover: Else Lasker-Schüler. Mein Herz - Ein Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen. Jüdischer Verlag, Berlin, 2004.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783633541904, Gebunden, 213 Seiten, 17,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ricarda Dick. In diesem "Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen" findet man sich mitten im Leben der Berliner Boheme vor dem Ersten Weltkrieg…

Amelie Nothomb: Kosmetik des Bösen. Roman

Cover: Amelie Nothomb. Kosmetik des Bösen - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2004.
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257063936, Gebunden, 107 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Ein wildfremder, aufdringlicher Typ spricht den Geschäftsmann Jerome Angust in der Wartehalle eines Flughafens an. Jerome möchte ihn abschütteln, zunächst höflich,…

Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. Gelesen vom Autor. 6 CDs

Cover: Erwin Strittmatter. Der Laden - Roman. Gelesen vom Autor. 6 CDs. Audio Verlag, Berlin, 2004.
Audio Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783898132947, CD, 29,95 EUR
6 CDs, 318 Minuten. Gelesen von Erwin Strittmatter. "Der Laden" (Teil 1-3), Strittmatters episches Meisterwerk, in den berühmten Aufnahmen, die zwischen 1978 und 1989 für den Rundfunk der DDR entstanden.…

Ernst Troeltsch: Ernst Troeltsch Lesebuch. Ausgewählte Texte

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783825224523, Kartoniert, 404 Seiten, 16,90 EUR
Herausgegeben von Friedemann Voigt.

Bruno Wagner: Business ist wie Krieg führen. Die kriminellen Methoden der Wirtschaft

Cover: Bruno Wagner. Business ist wie Krieg führen - Die kriminellen Methoden der Wirtschaft. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855752, Gebunden, 280 Seiten, 22,90 EUR
Korruption, Lobbying, Produktpiraterie, Spionage- und Abhöraktionen - die Methoden im Kampf um die Marktanteile nehmen immer skrupellosere und kriminellere Ausmaße an. Vor allem amerikanische Unternehmen…

Die Tageszeitung

Nicholson Baker: Checkpoint. Roman

Cover: Nicholson Baker. Checkpoint - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498006426, Kartoniert, 140 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Jay und Ben, zwei Schulfreunde, sitzen in einem Hotelzimmer in Washington zusammen. Jay will Präsident Bush ermorden und erklärt Ben, warum: Bush hat den Krieg…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!