Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.07.2004. Mit Kritiken zu Brigitte Seebacher: "Willy Brandt" in der NZZ, Eduardo Belgrano Rawson: "In Feuerland" in der SZ, Werner Bartens: "Lexikon der Medizin-Irrtümer" in der FAZ, Claude-Alain Humbert: "Religionsführer Zürich" in der NZZ und Stefanie Diekmann: "Mythologien der Fotografie" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Werner Bartens: Lexikon der Medizin-Irrtümer. Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen

Cover: Werner Bartens. Lexikon der Medizin-Irrtümer - Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821839226, Gebunden, 350 Seiten, 22,90 EUR
Auch für Ihren Arzt gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Verursachen Handys Krebs? Ist Schwitzen gesund? Woher kommt der Name Heroin? Sterben Manager häufiger an Herzinfarkt? Leiden immer mehr…

Rainer Kirsch: Rainer Kirsch: Werke in vier Bänden.

Cover: Rainer Kirsch. Rainer Kirsch: Werke in vier Bänden. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2004.
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783359014942, Gebunden, 1440 Seiten, 98,00 EUR
Band I: Gedichte und Lieder, Band II: Erzählungen und Porträts, Band III: Stücke und Libretti, Band IV: Essays und Gespräche.

Christoph Theodor Schwab: Hölderlins Leben. Eine Biografie

Triptychon Verlag, München 2003
ISBN 9783935993050, Gebunden, 95 Seiten, 16,80 EUR
Nach der Ausgabe letzter Hand von 1874. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Werner Schauer.

Bernhard H.F. Taureck: Metaphern und Gleichnisse in der Philosophie. Versuch einer kritischen Ikonologie der Philosophie

Cover: Bernhard H.F. Taureck. Metaphern und Gleichnisse in der Philosophie - Versuch einer kritischen Ikonologie der Philosophie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292662, Taschenbuch, 503 Seiten, 17,00 EUR
Metaphern und Gleichnisse gelten seit Aristoteles als legitime Form der Mitteilung eigener Art, nämlich der Poesie. Daß Bilder auch in der Philosophie auftreten, war in der aristotelischen Metaphorologie…

Janina Urussowa: Das Neue Moskau. Die Stadt der Sowjets im Film 1917-1941. Dissertation

Cover: Janina Urussowa. Das Neue Moskau - Die Stadt der Sowjets im Film 1917-1941. Dissertation. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412166014, Gebunden, 450 Seiten, 39,90 EUR
Im Jahr 1939 drehte der sowjetische Regisseur Viktor Morgenstern den Dokumentarfilm "Moskau". Der Film endet mit einer Sportparade vor dem größten Bauwerk der Stalin-Epoche, dem Palast der Sowjets im…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Claude-Alain Humbert: Religionsführer Zürich. Die 370 Kirchen, religiös-spirituellen Gruppierungen, Zentren und weltanschaulichen Bewegungen der Stadt Zürich

Cover: Claude-Alain Humbert. Religionsführer Zürich - Die 370 Kirchen, religiös-spirituellen Gruppierungen, Zentren und weltanschaulichen Bewegungen der Stadt Zürich. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2004.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783280050866, Kartoniert, 606 Seiten, 32,50 EUR
In einer groß angelegten Recherche hat der Autor während der letzten sieben Jahre die verschiedensten religiös / spirituellen Gruppierungen in der Stadt Zürich besucht, Hunderte von Gesprächen geführt…

Helmut König/Manfred Sicking: Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas.

Cover: Helmut König (Hg.) / Manfred Sicking (Hg.). Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas. Transcript Verlag, Bielefeld, 2004.
Transcript Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783899422092, Gebunden, 192 Seiten, 21,80 EUR
Der Irak-Krieg ist zum Katalysator einer breiten Diskussion über europäische Erneuerung und europäische Identität geworden. Die in diesem Band zusammengetragenen Beiträge sind Wortmeldungen in einer Debatte,…

Ernst Mühlemann: Augenschein. Als Schweizer Parlamentarier an aussenpolitischen Brennpunkten

Cover: Ernst Mühlemann. Augenschein - Als Schweizer Parlamentarier an aussenpolitischen Brennpunkten. Huber Verlag, Bern, 2004.
Huber Verlag, Frauenfeld 2004
ISBN 9783719313500, Gebunden, 405 Seiten, 39,00 EUR
Als Schattenaussenminister bezeichnete ihn die NZZ. Als Nationalrat forderte er unser Milizparlament, als Diplomat und als Chefrapporteur des Europarates verhandelte er mit Gorbatschow, Putin und Schewardnaze.…

Brigitte Seebacher: Willy Brandt.

Cover: Brigitte Seebacher. Willy Brandt. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492043830, Gebunden, 455 Seiten, 22,90 EUR
Brigitte Seebacher, dritte Frau von Willy Brandt wertet in ihrer Biografie bislang unbekanntes Quellenmaterial aus, zu dem ausschließlich sie Zugang hat. So werden beispielsweise viele der immer weiter…

Süddeutsche Zeitung

Eduardo Belgrano Rawson: In Feuerland. Roman

Cover: Eduardo Belgrano Rawson. In Feuerland - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510410, Gebunden, 240 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen. Eduardo Belgrano Rawson erzählt von den letzten Tagen der Feuerländer zu Beginn des 20. Jahrhunderts und von der Wanderung, die Camilena Kippa mit ihrer Familie…

Stefanie Diekmann: Mythologien der Fotografie. Abriss zur Diskursgeschichte eines Mediums

Cover: Stefanie Diekmann. Mythologien der Fotografie - Abriss zur Diskursgeschichte eines Mediums. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770537778, Kartoniert, 244 Seiten, 32,90 EUR
1975 legte der amerikanische Fotograf Joel-Peter Witkin an der University of New Mexico eine M.A. Thesis vor, die den Titel "Revolt against the Mystical" trägt. Dieser obskure und zugleich faszinierende…

Wolfgang Herles: Die Tiefe der Talkshow. Roman

Cover: Wolfgang Herles. Die Tiefe der Talkshow - Roman. dtv, München, 2004.
dtv, München 2004
ISBN 9783423243827, Kartoniert, 240 Seiten, 18,90 EUR
Dass zwei Männer Rivalen sind, soll auch heute noch vorkommen. Daß es dabei um eine Frau geht, ist sicher nicht ungewöhnlich. Aber wenn es sich um zwei Talkmaster handelt, zwei von diesen eitlen Fernseh-Fuzzis,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!