Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.02.2004. Mit Kritiken zu Raphael Urweider: "Das Gegenteil von Fleisch" in der SZ, Valerio Aiolli: "Ich und mein Bruder" in der TAZ, Francisco Ayala: "Der Kopf des Lammes" in der NZZ, Oskar Pastior: "Mein Chlebnikov" in der TAZ und Sting: "Broken Music" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Man merkt leicht, dass auch kluge Leute bisweilen faseln. Kant zum Vergnügen

Cover: Man merkt leicht, dass auch kluge Leute bisweilen faseln - Kant zum Vergnügen. Reclam Verlag, Stuttgart, 2004.
Reclam Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783150182819, Kartoniert, 155 Seiten, 4,00 EUR
Herausgegeben von Volker Gerhardt. Am 12. Februar 2004 jährt sich Immanuel Kants Todestag zum 200sten Mal. Der große Philosoph zeigte in seinen Eingebungen und Formulierungen vielfach Lebensklugheit,…

Europa. Global Player oder Statist der Weltpolitik?

Cover: Europa - Global Player oder Statist der Weltpolitik?. F.A.Z.-Institut, Frankfurt am Main, 2003.
F.A.Z.-Institut, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783899810295, Kartoniert, 160 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von der Alfred-Herrhausen-Gesellschaft für internationalen Dialog. Europa will erwachsen werden. Bislang ungekannte weltpolitische Herausforderungen und der Erweiterungsprozess der EU werfen…

Francisco Ayala: Der Kopf des Lammes. Erzählungen

Cover: Francisco Ayala. Der Kopf des Lammes - Erzählungen. Manesse Verlag, Zürich, 2003.
Manesse Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783717520283, Gebunden, 381 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Spanischen von Erna Brandenberger. Das Werk Ayalas umspannt mehr als sechs Jahrzehnte. Dieser Auswahlband zeigt den stilistischen und thematischen Reichtum des spanischen Modernisten - seine Erzählungen…

Ulrike Braun/Johannes Heesch: Orte erinnern. Spuren des NS-Terrors in Berlin. Ein Wegweiser

Cover: Ulrike Braun / Johannes Heesch. Orte erinnern - Spuren des NS-Terrors in Berlin. Ein Wegweiser. Nicolai Verlag, Berlin, 2003.
Nicolai Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783875842845, Kartoniert, 236 Seiten, 12,90 EUR
Mit 47 Abbildungen. Berlin war im »Dritten Reich« nicht nur Sitz der Reichsregierung und nahezu aller Spitzen des Staates, der Verwaltung, der Justiz und der Wehrmacht, sondern auch der Führung von Partei,…

Johann Caspar Lavater: Johann Caspar Lavater: Ausgewählte Werke. Band III. Werke 1769-1771

Cover: Johann Caspar Lavater. Johann Caspar Lavater: Ausgewählte Werke. Band III - Werke 1769-1771. NZZ libro, Zürich, 2003.
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783858239617,                          , 764 Seiten, 73,00 EUR
Herausgegeben von Martin E. Hirzel. Band III der chronologisch aufgebauten Edition umfasst verschiedene kleinere theologische, autobiographische und pädagogische Schriften, die Lavater nach Berufseintritt…

Aki Shimazaki: Tsubame. Roman

Cover: Aki Shimazaki. Tsubame - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2004.
Antje Kunstmann Verlag, München 2004
ISBN 9783888973505, Gebunden, 120 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek. 1. September 1923: Ein gewaltiges Erdbeben erschüttert die Gegend um Tokio. Inmitten einer erregten, verzweifelten Menschenmenge flieht die zwölfjährige Mariko…

Joseph E. Stiglitz: Die Roaring Nineties. Der entzauberte Boom

Cover: Joseph E. Stiglitz. Die Roaring Nineties - Der entzauberte Boom. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886808076, Gebunden, 348 Seiten, 24,00 EUR
Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die "Goldenen Neunziger". "Alles ist möglich" wurde zum Motto des Jahrzehnts - bis der Absturz in eine weltweite,…

Süddeutsche Zeitung

Erwin Panofsky: Erwin Panofsky: Korrespondenz 1910 bis 1968. Eine kommentierte Auswahl in fünf Bänden. Band 2: Korrespondenz 1937-1949

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2003
ISBN 9783447045643, Gebunden, 1391 Seiten, 180,00 EUR
Herausgegeben von Dieter Wuttke. Weltweit mögen ca. 27000 Briefe von und an Panofsky erhalten sein. Ca. 24000 davon hat der Herausgeber in öffentlichen und privaten Archiven diesseits und jenseits des…

Raphael Urweider: Das Gegenteil von Fleisch. Gedichte

Cover: Raphael Urweider. Das Gegenteil von Fleisch - Gedichte. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832178581, Gebunden, 90 Seiten, 17,90 EUR
Mit seinem vielfach ausgezeichneten Debüt Lichter in Menlo Park stürmte Raphael Urweider leichtfüßig die Bühne der Poesie und "durcheilte in rasantem Erfolgstempo den Weg zum lyrischen Jungstar". Ernster…

Die Tageszeitung

Autonome in Bewegung. Aus den ersten 23 Jahren

Cover: Autonome in Bewegung - Aus den ersten 23 Jahren. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2003.
Assoziation A Verlag, Berlin-Hamburg-Göttingen 2003
ISBN 9783935936132, Broschiert, 408 Seiten, 20,00 EUR
A.G. Grauwacke, eine Gruppe von fünf Autoren, berichtet aus 23 Jahren autonomer Politik (1980-2003). Keine Szene-Broschüre und keine Diplom-Arbeit, sondern der Versuch, der kollektiven Geschichtsarbeit…

Valerio Aiolli: Ich und mein Bruder. Roman

Cover: Valerio Aiolli. Ich und mein Bruder - Roman. Pendo Verlag, München, 2001.
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424099, Gebunden, 226 Seiten, 17,38 EUR
Als der Arno 1966 über die Ufer tritt, scheint dies ein Vorbote dafür zu sein, dass die Welt aus den Fugen gerät. Bislang hat sich der kleine Junge vor allem für den ersten Tag im Kindergarten interessiert.…

Robert Harris: Pompeji. Roman

Cover: Robert Harris. Pompeji - Roman. Heyne Verlag, München, 2003.
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453877481, Gebunden, 378 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Christel Wiemken. Im Sommer des Jahres 79 n. Chr. kommen wie eh und je die Reichen und Schönen aus Rom in den Süden, um in ihren Villen am Meer Feste zu feiern und Intrigen zu spinnen.…

Paul Mecheril: Prekäre Verhältnisse. Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit

Cover: Paul Mecheril. Prekäre Verhältnisse - Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit. Waxmann Verlag, Münster, 2003.
Waxmann Verlag, Münster 2003
ISBN 9783830912682, Kartoniert, 430 Seiten, 36,00 EUR
Unter der Perspektive "Zugehörigkeit" widmet sich diese Studie einer Personengruppe, die in Deutschland aufgewachsen ist und für die aufgrund von Zuschreibungsprozessen, (familialen) Wanderungsbiographien…

Paul Mecheril: Politik der Unreinheit. Ein Essay über die Hybridität

Cover: Paul Mecheril. Politik der Unreinheit - Ein Essay über die Hybridität. Passagen Verlag, Wien, 2003.
Passagen Verlag, Wien 2003
ISBN 9783851656176, Kartoniert, 2003 Seiten, 14,00 EUR
Hybride Zugehörigkeiten stellen natio-kulturelle Identität da in Frage, wo sie als reines und exklusives Phänomen propagiert, geglaubt und sozial praktiziert wird. Hybridität widerspricht Reinheitsgeboten…

Oskar Pastior: Mein Chlebnikov. Deutsch-Russisch mit CD

Urs Engeler Editor, Basel 2003
ISBN 9783905591705, Gebunden, 64 Seiten, 24,00 EUR
Velimir Chlebnikov, 1885-1922, gilt als herausragender Exponent des russischen Modernismus, seine "transmentale Sprache" war Zeitgenossen wie Majakowski und Burljuk und vielen späteren sprachalchemistischen…

Sting: Broken Music. Die Autobiografie

Cover: Sting. Broken Music - Die Autobiografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100210517, Gebunden, 380 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. In "Broken Music" erzählt Gordon Sumner alias Sting die Geschichte seines Lebens.

Tanja Thomas: Deutsch-Stunden. Zur Konstruktion nationaler Identität im Fernsehtalk

Cover: Tanja Thomas. Deutsch-Stunden - Zur Konstruktion nationaler Identität im Fernsehtalk. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373645, Kartoniert, 438 Seiten, 45,00 EUR
In Fernseh-Talkshows diskutieren Politiker, Prominente und "Menschen wie du und ich" über Themen wie "Fremd im eigenen Land" oder "du bist Türke und deutscher als die Deutschen". Die Talkshows konstruieren…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!