Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.09.2002. Mit Kritiken zu Ernst-Wilhelm Händler: "Wenn wir sterben" in der NZZ, Jana Hensel: "Zonenkinder" in der NZZ, Klaus Große Kracht: "Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880-1946)" in der SZ, Robert Coover: "Geisterstadt" in der FR und : "Rosenkreuz als europäisches Phänomen im 17. Jahrhundert" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Robert Coover: Geisterstadt. Roman

Cover: Robert Coover. Geisterstadt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498009199, Gebunden, 188 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Der einfältige Cowboy reitet auf seinem treuen Klepper durch die Wüste, hinter den flimmernden Mesas stets eine kleine Stadt im Blick. Lange bleibt sie…

Marcel Reich-Ranicki: Erst leben, dann spielen. Über polnische Literatur

Cover: Marcel Reich-Ranicki. Erst leben, dann spielen - Über polnische Literatur. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445005, Broschiert, 196 Seiten, 18,00 EUR
Dieser Band entstand auf den Vorschlag hin, die im Laufe der Jahre und Jahrzehnte entstandenen Artikel von Marcel Reich-Ranicki über polnische Themen in einem Werk zu vereinen. Arbeiten zwischen 1958…

Neue Zürcher Zeitung

Rosenkreuz als europäisches Phänomen im 17. Jahrhundert.

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783772822063, Gebunden, 275 Seiten, 31,00 EUR
Akten und Beiträge anlässlich des Kongresses in Wolfenbüttel vom 23. bis 25.11.1994, herausgegeben von der Bibliotheca Philosophica Hermetica. Die Bewegung der Rosenkreuzer gehört bekanntlich zu den meistdiskutierten…

Max Aub: Am Ende der Flucht. Das magische Labyrinth, Band 5

Cover: Max Aub. Am Ende der Flucht - Das magische Labyrinth, Band 5. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783821806655, Gebunden, 250 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Spanischen von Albrecht Buschmann uund Stefanie Gerhold. Herausgegeben und kommentiert von Mercedes Figueras.

Karl Viktor von Bonstetten: Bonstettiana. Briefkorrespondenzen Karl Viktor Bonstettens und seines Kreises. Vierter Band 1/2, 1780-1784. Zwei Teilbände

Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445784, Gebunden, 885 Seiten, 76,10 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Heinz Graber. Die historisch-kritische Edition der "Bonstettiana" - der Titel ist Bonstettens eigene Prägung - erschließt zum erstenmal die ganze Breite seiner Briefkorrespondenzen.…

Ernst-Wilhelm Händler: Wenn wir sterben. Roman

Cover: Ernst-Wilhelm Händler. Wenn wir sterben - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2002.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000295, Gebunden, 475 Seiten, 25,00 EUR
"Wenn wir sterben" schildert in großer Detailtreue die Karriere von vier Geschäftsfrauen, von denen nur eine "überlebt". Händler zeigt mit exemplarischen Lebensgeschichten, wie die moderne Industriegesellschaft…

Jana Hensel: Zonenkinder.

Cover: Jana Hensel. Zonenkinder. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498029722, Gebunden, 176 Seiten, 14,90 EUR
Jana Hensel war dreizehn, als die Mauer fiel. Von einem Tag auf den anderen war ihre Kindheit zu Ende. Timurtrupp, Milchgeldkassierer, Korbine Früchtchen oder die "Trommel": Die vertrauten Dinge des DDR-Alltags…

Julia Leigh: Der Jäger. Roman

Cover: Julia Leigh. Der Jäger - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413227, Gebunden, 208 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem australischen Englischen von Christel Dormagen. Ein Killer, der zur Abwechslung auf Tiere in freier Wildbahn, nicht auf Menschen im Großstadtdschungel angesetzt wird, erhält einen neuen Auftrag.…

Kaspar Schnetzler: Die Gilde. Roman

Cover: Kaspar Schnetzler. Die Gilde - Roman. Bilger Verlag, Zürich, 2002.
Bilger Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783908010609, Gebunden, 320 Seiten, 25,80 EUR
"Und ich, ehrenwertes Mitglied der Chirurgengilde, will nicht aufhören, solange ich Mitglied der Gilde bin, wovon mich nur der Tod entbindet, im menschlichen Leib nach den Orten zu suchen, wo die Ursachen…

Süddeutsche Zeitung

Klaus Große Kracht: Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880-1946). Eine intellektuelle Biografie. Diss.

Cover: Klaus Große Kracht. Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880-1946) - Eine intellektuelle Biografie. Diss.. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2002.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783484350915, Broschiert, 336 Seiten, 72,00 EUR
Der Philosoph und Historiker Bernhard Groethuysen gehört zu den herausragenden Gestalten des deutsch-französischen Kulturtransfers der Zwischenkriegszeit. Zugleich gilt er aufgrund seiner historischen…

Chris Kraus: Scherbentanz. Roman

Cover: Chris Kraus. Scherbentanz - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2002.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000905, Gebunden, 196 Seiten, 18,00 EUR
Jesko ist ein junger, schlagfertiger, widerborstiger, doch erfolgloser Modemacher - der Provokateur der Familie. Er trägt nur Röcke und ist das krasse Gegenteil seines älteren Bruders Ansgar, der als…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Veronika Beci: Emile Zola. Eine Biografie

Cover: Veronika Beci. Emile Zola - Eine Biografie. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2002.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783538071377, Gebunden, 320 Seiten, 26,00 EUR
Mit Schwarz-weiß-Abbildungen. Vor 100 Jahren, am 29. September 1902, starb in seinem Landhaus bei Paris der Schriftsteller Emile Zola. Der Autor von "Nana" und "Germinal" schrieb und lebte Weltliteratur,…

Byung-Chul Han: Philosophie des Zen-Buddhismus.

Cover: Byung-Chul Han. Philosophie des Zen-Buddhismus. Reclam Verlag, Ditzingen, 2002.
Reclam Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150181850, Kartoniert, 135 Seiten, 3,60 EUR
Der Zen-Buddhismus ist eine charakteristisch fernöstliche Form des Buddhismus. Er enthält philosophische Einsichten, die auf interessante Weise mit abendländischen Denkmustern kontrastieren. Der vorliegende…

Rene Girard: Ich sah den Satan vom Himmel fallen wie einen Blitz. Eine kritische Apologie des Christentums

Cover: Rene Girard. Ich sah den Satan vom Himmel fallen wie einen Blitz - Eine kritische Apologie des Christentums. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202306, Gebunden, 256 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Mainberger-Ruh. Mit einem Nachwort von Peter Sloterdijk. Girard preist das "mimetische Begehren": Jeder Mensch begehrt nur das, was auch ein anderer begehrt. Daraus…

Reginald Hill: Die rätselhaften Worte. Roman

Cover: Reginald Hill. Die rätselhaften Worte - Roman. Europa Verlag, München, 2002.
Europa Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783203780139, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Reginald Hill spart nie mit Wortspielen, aber in keinem seiner Bücher spielen sie eine so zentrale Rolle wie hier. Die Fäden der Geschichte würden für einen ganzen Wandteppich ausreichen, aber wer spielt…

Philipp Scheidemann: Das historische Versagen der SPD. Schriften aus dem Exil

Cover: Philipp Scheidemann. Das historische Versagen der SPD - Schriften aus dem Exil. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920231, Gebunden, 236 Seiten, 19,80 EUR
Mit einer Einleitung von Claus-Dieter Krohn. Herausgegeben von Frank R. Reitzle. Scheidemanns brisante Schriften aus dem Exil sind bisher nicht der Öffentlichkeit zugänglich gewesen. In seinen politisch…