Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.06.2002. Mit Kritiken zu Jerome Charyn: "Der schwarze Schwan" in der SZ, Georges Didi-Huberman: "Phasmes" in der NZZ, Paul Brodowsky: "Milch Holz Katzen" in der NZZ, Charles Taylor: "Die Formen des Religiösen in der Gegenwart" in der FAZ und David Quammen: "Die zwei Hörner des Rhinozeros" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Niels Hansen: Aus dem Schatten der Katastrophe. Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Ära Konrad Adenauer und David Ben Gurion. Ein dokumentierter Bericht

Cover: Niels Hansen. Aus dem Schatten der Katastrophe - Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Ära Konrad Adenauer und David Ben Gurion. Ein dokumentierter Bericht. Droste Verlag, Düsseldorf, 2002.
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770018864, Gebunden, 896 Seiten, 49,80 EUR
Mit einem Geleitwort von Shimon Peres. Detailliert schildert der Autor den schwierigen Weg der allmählichen Annäherung zwischen Deutschland und Israel in den beiden Nachkriegsjahrzehnten. Analysiert werden…

Ernst Wilhelm Nay: E. W. Nay - Lesebuch. Selbstzeugnisse und Schriften 1931-1968

Cover: Ernst Wilhelm Nay. E. W. Nay - Lesebuch - Selbstzeugnisse und Schriften 1931-1968. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171469, Gebunden, 335 Seiten, 38,00 EUR
Mit einer Einführung von Elisabeth Nay-Scheibler. Bearbeitet von Magdalene Claesges. Mit Fototafel und 16 Farbtafeln. In zahlreichen, meist unveröffentlichten persönlichen Aufzeichnungen, Briefen, Vorträgen…

Manfred Steinkühler: Der deutsch-französische Vertrag von 1963. Entstehung, diplomatische Anwendung und politische Bedeutung in den Jahren von 1958 bis 1969

Cover: Manfred Steinkühler. Der deutsch-französische Vertrag von 1963 - Entstehung, diplomatische Anwendung und politische Bedeutung in den Jahren von 1958 bis 1969. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2002.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783428107674, Gebunden, 212 Seiten, 18,00 EUR
Die Geschichte des deutsch-französischen Vertrages von ihren Anfängen bis 1969 auf der Basis gedruckter und ungedruckter Quellen, von Memoiren, der Zeitzeugenschaft des Verfassers und der Auswertung der…

Charles Taylor: Die Formen des Religiösen in der Gegenwart.

Cover: Charles Taylor. Die Formen des Religiösen in der Gegenwart. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291689, Taschenbuch, 120 Seiten, 8,00 EUR
Ausgehend von William James' vor 100 Jahren angestellten Untersuchungen zur religiösen Erfahrung, verfolgt Charles Taylor in Die Formen des Religiösen in der Gegenwart die Verschiebungen im Verhältnis…

Frankfurter Rundschau

John Medina: Am Tor zur Hölle. Die Biologie der sieben Todsünden

Cover: John Medina. Am Tor zur Hölle - Die Biologie der sieben Todsünden. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2002.
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783827411846, Gebunden, 396 Seiten, 24,95 EUR
Mit 30 Abbildungen. Was bestimmt eigentlich unsere Reaktionen und Empfindungen? Sind Eigenschaften wie Geiz und Trägheit, Hochmut, Neid und Zorn, Wollust und Völlerei biologisch erklärbar? Indem der Autor…

Neue Zürcher Zeitung

Paul Brodowsky: Milch Holz Katzen.

Cover: Paul Brodowsky. Milch Holz Katzen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122679, Taschenbuch, 80 Seiten, 7,00 EUR
Paul Brodowskys Prosaminiaturen nehmen Alltägliches in Blick, aber auf eine Weise, dass dieses in ein merkwürdiges Licht gerät. Zunächst meint man, vertraute Situationen vorgeführt zu bekommen: Familiengeschichten,…

Georges Didi-Huberman: Phasmes. Essays über Erscheinungen von Fotografien, Spielzeug, mystischen Texten, Bildausschnitten, Insekten, Tintenflecken, Traumerzählungen, Alltäglichkeiten, Skulpturen, Filmbildern

Cover: Georges Didi-Huberman. Phasmes - Essays über Erscheinungen von Fotografien, Spielzeug, mystischen Texten, Bildausschnitten, Insekten, Tintenflecken, Traumerzählungen, Alltäglichkeiten, Skulpturen, Filmbildern. DuMont Verlag, Köln, 2001.
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770153152, Broschiert, 280 Seiten, 35,74 EUR
Mit 32 einfarbigen Abbildungen. Vollkommen disparate, nur in ihrem "blitzhaften Zusammentreten" (Walter Benjamin) einander ähnliche Erscheinungen liefern den Ausgangspunkt für Didi-Hubermans Überlegungen.…

Michael Kempe/Thomas Maissen: Die Collegia der Insulaner, Vertraulichen und Wohlgesinnten in Zürich 1679-1709. Die ersten deutschen Aufklärungsgesellschaften zwischen Naturwissenschaften, Bibelkritik, Geschichte und Politik

Cover: Michael Kempe / Thomas Maissen. Die Collegia der Insulaner, Vertraulichen und Wohlgesinnten in Zürich 1679-1709 - Die ersten deutschen Aufklärungsgesellschaften zwischen Naturwissenschaften, Bibelkritik, Geschichte und Politik. NZZ libro, Zürich, 2002.
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239549, Gebunden, 453 Seiten, 32,00 EUR
32 Tafeln. Dürfen Untertanen die Waffen gegen die Obrigkeit ergreifen? Was ist die Neutralität, und haben die Eidgenossen sie richtig gehandhabt? Sind Tiere, wie Descartes behauptet, Automaten? Sind die…

Süddeutsche Zeitung

Jerome Charyn: Der schwarze Schwan. Eine Erinnerung an die Bronx

Cover: Jerome Charyn. Der schwarze Schwan - Eine Erinnerung an die Bronx. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601529, Gebunden, 192 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schoenfeld. Ein Junge geht statt zur Schule ins Kino und stolpert Hals über Kopf in die New Yorker Unterwelt: eine dreifache Liebeserklärung - an die Mutter, an die Traumwelt…

Harald Martin: Paul McCartney.

Cover: Harald Martin. Paul McCartney. dtv, München, 2002.
dtv, München 2002
ISBN 9783423243179, Taschenbuch, 260 Seiten, 14,00 EUR
Mit Fotos. Mit vollständiger Compact-Discografie und einem Personen- und Sachregister. Nicht als Hofberichterstatter, sondern mit kritischem Blick zeichnet Harald Martin das Porträt eines Musikers und…

Marc Wortmann: Der Witwentröster. Roman

Cover: Marc Wortmann. Der Witwentröster - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462030716, Gebunden, 348 Seiten, 19,90 EUR
Sie sind 80 Jahre alt und älter, sie stinken, sie treiben Unfug, und sie erinnern sich an nichts: die Witwen. Jan Oltrogge, der junge Zivildienstleistende, will sie zum Reden bringen. Er wäscht sie, er…

Die Tageszeitung

Jonathan Coe: Erste Riten. Roman

Cover: Jonathan Coe. Erste Riten - Roman. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043700, Gebunden, 459 Seiten, 23,90 EUR
Aus dem Englischen von Sky Nonhoff. Mitten in den wilden Siebzigern gehen die vier Freunde Trotter, Harding, Anderton und Chase in Birmingham zur Schule, in einem England, das Lady Di, Tony Blair und…

David Quammen: Die zwei Hörner des Rhinozeros. Kuriose und andere Geschichten vom Verhältnis des Menschen zur Natur

Cover: David Quammen. Die zwei Hörner des Rhinozeros - Kuriose und andere Geschichten vom Verhältnis des Menschen zur Natur. Claassen Verlag, Berlin, 2002.
Claassen Verlag, Hildesheim 2002
ISBN 9783546002417, Gebunden, 384 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Enderwitz. Wie schnell fliegen Katzen, und warum haben Eulen keinen Penis? Fünfzehn Jahre lang schrieb David Quammen, eine Kolumne zum Thema Mensch und Natur im Magazin…

Ursula Sabathil: Edmund Stoiber privat.

Cover: Ursula Sabathil. Edmund Stoiber privat. Langen Müller Verlag, München, 2001.
Langen Müller Verlag, München 2001
ISBN 9783784428314, Gebunden, 144 Seiten, 19,90 EUR
134 zum Teil farbigen Fotos und Abbildungen. Die Autorin zeichnet den Weg Edmund Stoibers vom Lausbuben in Oberaudorf zum bayerischen Ministerpräsidenten nach. Kindheit und Schulzeit, Studienjahre und…

Michael Stiller: Edmund Stoiber. Der Kandidat

Cover: Michael Stiller. Edmund Stoiber - Der Kandidat. Econ Verlag, Berlin, 2002.
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430187862, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
16 Fototafeln. Schulfreunde kannten ihn als hilfsbereit, Parteispezis lernten ihn fürchten, Strauß setzte ihn als Mann fürs Grobe ein. Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber gilt als machtbewusst,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!