Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.05.2002. Mit Kritiken zu Jacques Derrida: "Seelenstände der Psychoanalyse" in der SZ, Francesco Petrarca: "Aufrufe zur Errettung Italiens und des Erdkreises" in der FAZ, Durs Grünbein / Ulrike Haage: "Reise, Toter" in der NZZ, Volker Braun: "Wie es gekommen ist" in der NZZ und Brigitte Studer / Berthold Unfried: "Der stalinistische Parteikader" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Francesco Petrarca: Aufrufe zur Errettung Italiens und des Erdkreises. Ausgewählte Briefe. Lateinisch - Deutsch

Cover: Francesco Petrarca. Aufrufe zur Errettung Italiens und des Erdkreises - Ausgewählte Briefe. Lateinisch - Deutsch. Schwabe Verlag, Basel, 2001.
Schwabe Verlag, Basel 2001
ISBN 9783796511073, Gebunden, 577 Seiten, 44,99 EUR
Herausgegeben, übersetzt und eingeleitet von Berthe Widmer. In diesem Band wird ein neuer Versuch vorgelegt, eine deutsche Übersetzung lateinischer Briefe Francesco Petrarcas in einer sinnvollen Auswahl…

Francesco Petrarca: Das lyrische Werk. Canzoniere; Triumphe; Verstreute Gedichte. Italienisch - Deutsch

Cover: Francesco Petrarca. Das lyrische Werk - Canzoniere; Triumphe; Verstreute Gedichte. Italienisch - Deutsch. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2002.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2002
ISBN 9783538054219, Gebunden, 758 Seiten, 44,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karl Förster und Hans Grote. Herausgegeben und Nachwort von Hans Grote. Mit sechs zeitgenössischen Holzschnitten.

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Volker Braun: Wie es gekommen ist. Ausgewählte Prosa

Cover: Volker Braun. Wie es gekommen ist - Ausgewählte Prosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413098, Gebunden, 175 Seiten, 18,00 EUR
Von den frühen Anekdoten bis zur autobiografischen Rede im Jahr 2001 führt diese Auswahl der kürzeren Prosa Volker Brauns. Der Kenner des Werks wird in ihr zahlreiche bei Suhrkamp noch ungedruckte Texte…

Lucas Cejpek: Keine Namen. Roman

Sonderzahl Verlag, Wien 2001
ISBN 9783854491842, Broschiert, 168 Seiten, 16,00 EUR

Katharina Faber: Manchmal sehe ich am Himmel einen endlos weiten Strand. Roman

Cover: Katharina Faber. Manchmal sehe ich am Himmel einen endlos weiten Strand - Roman. Bilger Verlag, Zürich, 2002.
Bilger Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783908010562, Gebunden, 260 Seiten, 23,00 EUR
Der Titel "Manchmal sehe ich am Himmel einen endlos weiten Strand" ist einem Gedicht von Arthur Rimbaud entnommen. Es ist eine Geschichte über die exzessive und implodierende Liebe zwischen dem scheinbar…

Durs Grünbein/Ulrike Haage: Reise, Toter.

Cover: Durs Grünbein / Ulrike Haage. Reise, Toter. Sans Soleil Verlag, Bonn, 2001.
Sans Soleil Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783880300378, CD, 17,90 EUR
1 CD mit 50 Minuten Laufzeit. Stimmen: Meret Becker, Judith Engel, Frank Glaubrecht u.a. Das Leben dauert einen Nachruf lang, und wenn es gut ging, war es eine Reise... EPITAPH ist ein Hörspiel aus lauter…

Birgit Kempker: Die Wurzel des freien Radicalen ist Herz / Ich sage so viel Kafka wie ich will. Zwei Hörstücke

Cover: Birgit Kempker. Die Wurzel des freien Radicalen ist Herz / Ich sage so viel Kafka wie ich will - Zwei Hörstücke. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2001.
Urs Engeler Editor, Weil am Rhein - Wien 2001
ISBN 9783905591330, CD, 15,00 EUR
Birgit Kempker arbeitet in ihren Texten an Lösungen: an Ab- und Auflösungen konventioneller Beziehungen - in und zwischen Menschen, Dingen, Wörtern und Künsten. Das machen auch ihre Stücke hörbar: das…

Oskar Panizza: Die Menschenfabrik. Hörspiel

Cover: Oskar Panizza. Die Menschenfabrik - Hörspiel. Audio Verlag, Berlin, 2002.
Audio Verlag, 2002
ISBN 9783898131728, CD, 14,95 EUR
Bearbeitung und Regie: Christoph Kalkowski. Sprecher: Ute Springer, Thomas Gerber, Martin Engler u. a.. Musik: Schlammpeitziger. Ein Wanderer sucht Schutz vor Unwetter und Dunkelheit. Doch hinter der…

Michael Stauffer: Gartenproletarier. Ein Hörstück

Cover: Michael Stauffer. Gartenproletarier - Ein Hörstück. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2001.
Urs Engeler Editor, 2001
ISBN 9783905591354, CD, 15,00 EUR
47 Minuten. Regie: Claude Pierre Salmony. Mit Textplakat. Mitmacher sein oder alterndes Aussteigerwrack? Die konfektionierten Lebensentwürfe lassen nichts, die Gegenmodelle nur wenig von uns übrig, und…

Brigitte Studer/Berthold Unfried: Der stalinistische Parteikader. Identitätsstiftende Praktiken und Diskurse in der Sowjetunion der dreißiger Jahre

Cover: Brigitte Studer / Berthold Unfried. Der stalinistische Parteikader - Identitätsstiftende Praktiken und Diskurse in der Sowjetunion der dreißiger Jahre. Böhlau Verlag, Wien, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412091019, Kartoniert, 326 Seiten, 29,90 EUR
Zehn Fotos auf acht Tafeln. Die in den Dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts in die UdSSR gelangten Kommunisten mussten lernen, als stalinistische Parteikader zu denken und zu handeln. Tausende…

Süddeutsche Zeitung

Gottfried Benn: Briefe an Astrid Claes 1951-1956.

Cover: Gottfried Benn. Briefe an Astrid Claes 1951-1956. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608938043, Gebunden, 157 Seiten, 19,00 EUR
Mit einem Nachwort von Bernd Witte. "Wenn Sie glauben, mich besuchen zu wollen, ist das sehr nett von Ihnen... Bitte melden Sie sich vorher an." Der Besuch fand nicht statt, doch beginnt mit diesen Zeilen…

Jacques Derrida: Seelenstände der Psychoanalyse.

Cover: Jacques Derrida. Seelenstände der Psychoanalyse. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583197, Kartoniert, 104 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek. In einer Lektüre Freudscher Texte, die sich um den Begriff der "Grausamkeit" ranken, erkundet Derrida mögliche Antworten auf die Frage, worin die Krise der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!