Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.04.2002. Mit Kritiken zu Jürgen Hogrefe: "Gerhard Schröder" in der ZEIT, Ulrike Draesner: "Mitgift" in der NZZ, Dan Tsalka: "Tausend Herzen" in der ZEIT, Jose Saramago: "Das Zentrum" in der ZEIT und Giorgio Agamben: "Mittel ohne Zweck" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Isabel Allende: Porträt in Sepia. Roman

Cover: Isabel Allende. Porträt in Sepia - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412800, Gebunden, 464 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Spanischen von Lieselotte Kolanoske. Aurora del Valle wächst im großzügigen und pompösen Haus ihrer Großmutter Paulina del Valle auf, die sie unter ihre Fittiche genommen hat, um sie "in die Welt…

Jean-Claude Bologne: Nacktheit und Prüderie. Eine Geschichte des Schamgefühls

Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar 2001
ISBN 9783740011383, Gebunden, 480 Seiten, 51,03 EUR
Aus dem Französischen von Rainer von Savigny und Thorsten Schmidt. Am Beispiel historisch prominenter Persönlichkeiten dokumentiert Jean-Claude Bologne die Wandlung des Schamgefühls im Lauf der Jahrhunderte…

Neue Zürcher Zeitung

Ibrahim al-Koni: Schlafloses Auge. Aphorismen aus der Sahara

Cover: Ibrahim al-Koni. Schlafloses Auge - Aphorismen aus der Sahara. Lenos Verlag, Basel, 2001.
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873201, Gebunden, 144 Seiten, 18,90 EUR
Ausgewählt und aus dem Arabischen übersetzt von Hartmut Fähndrich. Mit 32 Farbfotos von Alain Sebe. Grosse Gedanken in einen kleinen Satz zu packen, eine potentiell ausführliche Erörterung in wenige Worte…

Andrej Bitow: Armenische Lektionen. Eine Reise aus Russland

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413197, Gebunden, 233 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. Die Sehnsucht der Russen galt seit jeher Armenien, ihrem Süden, ihrem Italien. Für Bitow wie schon für Mandelstam ist es ein Land, das gelesen werden will. Hier…

Ulrike Draesner: Mitgift. Roman

Cover: Ulrike Draesner. Mitgift - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2002.
Luchterhand Literaturverlag, München 2002
ISBN 9783630871172, Gebunden, 378 Seiten, 22,50 EUR
Bedingungslose Hingabe an ihren Freund ist Aloes Wunsch, aber Lukas, Astronom von Beruf, denkt in intergalaktischen Entfernungen, weniger in alltäglichen Nähen, und auch Aloe, so aufgeklärt sie ist, leidet…

C. K. Stead: Makutu. Roman

Cover: C. K. Stead. Makutu - Roman. zu Klampen Verlag, Springe, 2001.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2001
ISBN 9783933156600, Gebunden, 227 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen vonSilvia Morawetz. Donovan O'Dwyer ist tot. Der Neuseeländer hatte es in Oxford zu einer Professur gebracht, aber Leistungen, die diese Stellung rechtfertigen könnten, ist er schuldig…

Markus Stegmann: Les guerres, les chansons. Gedichte

Cover: Markus Stegmann. Les guerres, les chansons - Gedichte. Edition Isele, Eggingen, 2001.
Edition Isele, Eggingen 2001
ISBN 9783861422099, Gebunden, 53 Seiten, 14,32 EUR

Annette Zunzer: Marianne Ehrmann - Die Einsiedlerinn aus den Alpen.

Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258063447, Gebunden, 345 Seiten, 36,00 EUR
In ihren Zeitschriften widmete sich die in Rapperswil am Zürichsee aufgewachsene Schriftstellerin und Publizistin Marianne Ehrmann (1755-1795) der Bildung, Unterhaltung und Belehrung des weiblichen…

Süddeutsche Zeitung

Walter Senner: Albertus Magnus. Zum Gedenken nach 800 Jahren: Neue Zugänge, Aspekte und Perspektiven

Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050035635, Gebunden, 697 Seiten, 89,80 EUR
Herausgegeben von Walter Senner, Kaspar Elm, Isnard W. Frank und Ulrich Horst.

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Giorgio Agamben: Mittel ohne Zweck. Noten zur Politik

Cover: Giorgio Agamben. Mittel ohne Zweck - Noten zur Politik. Diaphanes Verlag, Zürich, 2001.
Diaphanes Verlag, Freiburg - Berlin 2001
ISBN 9783935300100, Broschiert, 151 Seiten, 14,83 EUR
Aus dem Italienischen von Sabine Schulz. Warum konstituiert der Ausnahmezustand die Grundstruktur einer jeden staatlichen Ordnung? Weshalb hat der Begriff Menschenrechte ausgedient? Was hat die Ununterscheidbarkeit…

Anthony Bailey: Vermeer.

Cover: Anthony Bailey. Vermeer. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807451, Gebunden, 302 Seiten, 24,90 EUR
Übersetzt von Bettina Blumenberg. Mit 50 Abbildungen. 1653 wurde der 21-jährige Gastwirtssohn Johannes Vermeer in Delft in die Lucas-Gilde seiner Stadt aufgenommen. Vermeer erfreute sich bis zu seinem…

Tahar Ben Jelloun: Papa, was ist der Islam?. Gespräch mit meinen Kindern

Cover: Tahar Ben Jelloun. Papa, was ist der Islam? - Gespräch mit meinen Kindern. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004727, Gebunden, 114 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Mit farbigen Abbildungen von Paul Klee. Unter dem Schock der Bilder vom Attentat in New York fragen Ben Jellouns Kinder ihren Vater, ob sie Muslime sind, und…

Jürgen Hogrefe: Gerhard Schröder. Ein Porträt

Cover: Jürgen Hogrefe. Gerhard Schröder - Ein Porträt. Siedler Verlag, München, 2002.
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807574, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
Würde man den Verlauf der ersten vier Jahre Gerhard Schröders im Amt des Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland als Kurve zeichnen, sie würde erhebliche Ausschläge zeigen - nach oben wie nach unten.…

Jose Saramago: Das Zentrum. Roman

Cover: Jose Saramago. Das Zentrum - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498063511, Gebunden, 395 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Portugiesischen von Marianne Gareis. In einem portugiesischen Dorf betreibt der alte Cipriano Algor eine kleine Töpferei. Seine Waren verkauft er an ein hypermodernes Einkaufszentrum in der Stadt.…

Dan Tsalka: Tausend Herzen. Roman

Cover: Dan Tsalka. Tausend Herzen - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2002
ISBN 9783421053824, Gebunden, 948 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Im Jahre 1919 läuft die Ruslan, die israelische Mayflower, mit dem Ziel Palästina aus dem Hafen von Odessa aus, an Bord Menschen aus ganz Europa. Unter ihnen Ezra…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover: Franz Walter. Die SPD - Vom Proletariat zur Neuen Mitte. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem Zentrum standen…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!