Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.04.2002. Mit Kritiken zu Hans Magnus Enzensberger: "Die Elixiere der Wissenschaft" in der ZEIT, Andrzej Stasiuk: "Neun" in der ZEIT, Christian Heidrich: "Die Konvertiten" in der ZEIT, Jorge Semprun: "Der Tote mit meinem Namen" in der FR und Wolfgang Sofsky: "Zeiten des Schreckens" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Essen und Lebensqualität. Natur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven

Cover: Essen und Lebensqualität - Natur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593368528, Broschiert, 388 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Gerhard Neumann, Alois Wierlacher und Rainer Wild. Wer über das Kulturthema Essen redet, redet auch immer über Lebensqualität. Ausgehend von diesem elementaren Sachverhalt werden unterschiedliche…

Laura Hird: Born Free. Roman

Cover: Laura Hird. Born Free - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821808475, Gebunden, 317 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Bernard Robben. Vic, der sanfte, phlegmatische Vater, Angie, die verbitterte Mutter, die von der großen Liebe träumt, Joni, die 15jährige Tochter, die endlich ihre Jungfräulichkeit…

Gunther Hirschfelder: Europäische Esskultur. Eine Geschichte der Ernährung von der Steinzeit bis heute

Cover: Gunther Hirschfelder. Europäische Esskultur - Eine Geschichte der Ernährung von der Steinzeit bis heute. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593368153, Gebunden, 328 Seiten, 25,46 EUR
Gunther Hirschfelder zeichnet den ebenso mühsamen wie amüsanten Weg nach, den die Menschheit zurücklegen musste, um zu der hoch entwickelten Esskultur der Gegenwart zu gelangen.

Heidrun Merkle: Tafelfreuden. Eine Geschichte des Genießens

Cover: Heidrun Merkle. Tafelfreuden - Eine Geschichte des Genießens. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2001.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783538071285, Gebunden, 235 Seiten, 24,90 EUR
Mit 6 farbigen Bildtafeln. Heidrun Merkles Geschichte des Genießens zeichnet nach, wie sich die Rituale festlichen Speisens durch die Jahrhunderte veränderten. Ausgewählte literarische Quellen zur Antike,…

Jorge Semprun: Der Tote mit meinem Namen. Roman

Cover: Jorge Semprun. Der Tote mit meinem Namen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413258, Gebunden, 208 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Jorge Semprun haben die gesellschaftlich-politischen Verhältnisse des 20. Jahrhunderts sein Thema eingeprägt: in einer "unendlichen Schrift" von seinem Leben…

Jeanette Winterson: Das Powerbook. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Das Powerbook - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827000439, Gebunden, 235 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Eine junge Schriftstellerin sitzt an ihrem Computer. Unter dem Namen Ali sendet sie Geschichten hinaus in die Weite der virtuellen Welt und lauert als Spinne im…

Neue Zürcher Zeitung

Ladies Night in Finbars Hotel. Roman

Cover: Ladies Night in Finbars Hotel - Roman. Krüger Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783810502476, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Von Maeve Binchy, Clare Boylan, Emma Donoghue, Anne Haverty, Eilis Ni Dhuibhne, Kate O'Riordan, Deidre Purcell. Herausgegeben von Dermot Bolger. Aus dem Englischen von Sabine Herting, Robert Weiß, Uta…

Yeats ist tot!. Es beginnt mit Roddy Doyle und endet mit Frank McCourt. 15 Autoren schreiben einen sehr irischen Roman

Cover: Yeats ist tot! - Es beginnt mit Roddy Doyle und endet mit Frank McCourt. 15 Autoren schreiben einen sehr irischen Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2001.
Ullstein Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783548680293, Kartoniert, 304 Seiten, 12,00 EUR
Von Roddy Doyle, Conor Mcpherson, Gene Kerrigan, Gina Moxley, Marian Keyes, Anthony Cronin, Owen O'Neill, Joseph O'Connor, Tom Humphries, Pauline McLynn, Charlie O'Neill, Donal O'Kelly, Gerard Stembridge,…

Stephen Eric Bronner: Albert Camus. Porträt eines Moralisten

Cover: Stephen Eric Bronner. Albert Camus - Porträt eines Moralisten. Vorwerk 8 Verlag, Berlin, 2002.
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783930916450, Taschenbuch, 144 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Ulrich Seebohm. 40 Jahre nach seinem Tod gehört Albert Camus (1913-1960) noch immer zu den bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit. Stephen Eric Bronner beleuchtet sein…

Arno Gruen: Der Kampf um die Demokratie. Der Extremismus, die Gewalt und der Terror

Cover: Arno Gruen. Der Kampf um die Demokratie - Der Extremismus, die Gewalt und der Terror. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608942248, Gebunden, 190 Seiten, 15,00 EUR
Der linke und rechte Extremismus, die Gewalt in ihren verstecktesten Formen und der offene Terror gegen andere und sich selbst: das sind die Endpunkte der Zerstörungsspirale, die sich scheinbar naturnotwendig…

Johannes Hürter: Ein deutscher General an der Ostfront. Die Briefe und Tagebücher des Gotthard Heinrici 1941/42

Cover: Johannes Hürter. Ein deutscher General an der Ostfront - Die Briefe und Tagebücher des Gotthard Heinrici 1941/42. Sutton Verlag, Erfurt, 2001.
Sutton Verlag, Erfurt 2001
ISBN 9783897023079, Kartoniert, 187 Seiten, 17,84 EUR
Herausgegeben von Johannes Hürter. Ostfront 1941. Die deutschen Truppen rücken nach dem Überfall auf die Sowjetunion in Richtung Moskau vor. Während die Wehrmacht mit beispielloser Härte die Vernichtung…

Hanna Johansen: Lena. Roman

Cover: Hanna Johansen. Lena - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201316, Gebunden, 154 Seiten, 14,90 EUR
Wie kann ein Familiengeheimnis enthüllt werden, ohne weiteres Porzellan zu zerschlagen? Lena, die fast ein ganzes Jahrhundert erlebt hat, muss nun all ihr Einfühlungsvermögen aufbringen: Sie ist die einzige,…

Angelika Kauffmann: Mir träumte vor ein paar Nächten, ich hätte Briefe von Ihnen empfangen. Gesammelte Briefe in den Originalsprachen, englisch, deutsch und französisch

Cover: Angelika Kauffmann. Mir träumte vor ein paar Nächten, ich hätte Briefe von Ihnen empfangen - Gesammelte Briefe in den Originalsprachen, englisch, deutsch und französisch. Libelle Verlag, Lengwil, 2001.
Libelle Verlag, Lengwil am Bodensee 2001
ISBN 9783909081882, Gebunden, 546 Seiten, 45,00 EUR
Diese bislang umfangreichste Gesamtausgabe der internationalen Korrespondenz Angelica Kauffmanns versammelt 180 Briefe aus den Jahren 1762 bis 1807. Sie reichen vom italienischen Dankesschreiben an die…

Patrick Modiano: Unbekannte Frauen. Roman

Cover: Patrick Modiano. Unbekannte Frauen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201347, Gebunden, 141 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Drei Frauen, drei Schicksale. Modiano verleiht ihnen eine wunderbar melodische Stimme, und die drei Unbekannten erzählen von der gescheiterten und der unglücklichen…

Wolfgang Sofsky: Zeiten des Schreckens. Amok, Terror, Krieg

Cover: Wolfgang Sofsky. Zeiten des Schreckens - Amok, Terror, Krieg. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783100727077, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Wolfgang Sofsky untersucht die Sozialformen des Terrors: den Amoklauf und das Attentat, das Lynchen und Schänden, die Schrecken der Verfolgung, des regulären Krieges der Soldaten, des wilden Krieges der…

Gerd R. Ueberschär/Wolfram Wette: Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert.

Cover: Gerd R. Ueberschär (Hg.) / Wolfram Wette. Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert. Primus Verlag, Darmstadt, 2001.
Primus Verlag, Darmstadt 2001
ISBN 9783896784179, Gebunden, 589 Seiten, 49,90 EUR
Kriegsverbrechen sind ein Thema, das auch im 21. Jahrhundert nichts von seiner Brisanz verloren hat. 43 internationale Fachleute untersuchen Kriegsverbrechen - weltweit - unter verschiedenen Aspekten.…

Süddeutsche Zeitung

Lena Andersson: Die Idylle von Stensby. Roman

Cover: Lena Andersson. Die Idylle von Stensby - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821808864, Gebunden, 176 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Karl Ludwig Wetzig. Lotta, Jocke, Anna und Asa besuchen eine Schule in Stensby, einer Trabantenstadt vor den Toren Stockholms. Auf dem Unterrichtsplan steht gemeinsames Werken…

Robert Darnton: Poesie und Polizei. Öffentliche Meinung und Kommunikationsnetzwerke im Paris des 18. Jahrhunderts

Cover: Robert Darnton. Poesie und Polizei - Öffentliche Meinung und Kommunikationsnetzwerke im Paris des 18. Jahrhunderts. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122310, Taschenbuch, 170 Seiten, 9,00 EUR
Die gern geführte Rede, daß wir soeben in das Informationszeitalter eingetreten seien, verkennt, dass "Informationszeitalter" auch in der Vergangenheit schon existiert haben. Nur die Formen und die Medien…

Bernard Wasserstein: Jerusalem. Der Kampf um die heilige Stadt

Cover: Bernard Wasserstein. Jerusalem - Der Kampf um die heilige Stadt. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488719, Gebunden, 432 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Jochen H. Bußmann. Keine andere Stadt der Welt trägt so schwer an der Last ihrer Geschichte wie Jerusalem. Die heilige Stadt ist für Christen, Juden und Muslime von großer religiöser…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Carl Amery: Global Exit. Die Kirchen und der Totale Markt

Cover: Carl Amery. Global Exit - Die Kirchen und der Totale Markt. Luchterhand Literaturverlag, München, 2002.
Luchterhand Literaturverlag, München 2002
ISBN 9783630880044, Gebunden, 238 Seiten, 18,00 EUR
Die ökologischen Katastrophen und politischen Krisen des angehenden Jahrtausends, der drohende Aufstand der dritten gegen die erste Welt sowie der um sich greifende Terror zeigen, dass es um nichts weniger…

Henryk M. Broder: Kein Krieg, nirgends. Die Deutschen und der Terror

Cover: Henryk M. Broder. Kein Krieg, nirgends - Die Deutschen und der Terror. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004420, Gebunden, 216 Seiten, 18,00 EUR
Seit dem 11. September, dem Tag des Terroranschlags auf das World Trade Center in New York, steht die Auseinandersetzung mit dem Geschehen und seinen Ursachen auf der Tagesordnung des öffentlichen Diskurses…

Hans Magnus Enzensberger: Die Elixiere der Wissenschaft. Seitenblicke in Poesie und Prosa

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Die Elixiere der Wissenschaft - Seitenblicke in Poesie und Prosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413135, Gebunden, 281 Seiten, 19,90 EUR
Dass ein Poet sich mit Mathematik und Chemie, Medizin und Teilchenphysik und Genetik zu beschäftigen hat, wenn er in der Literatur ernst genommen werden will, gilt Hans Magnus Enzensberger als ausgemacht.…

Christian Heidrich: Die Konvertiten. Über religiöse und politische Bekehrungen

Cover: Christian Heidrich. Die Konvertiten - Über religiöse und politische Bekehrungen. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201477, Gebunden, 381 Seiten, 24,90 EUR
Manchmal ist es ein plötzlicher Moment großer Klarheit, manchmal das Ende einer langen, quälenden Entwicklung: der Augenblick der Konversion, die radikale Wende hin zu einer neuen religiösen oder politischen…

Patricia Highsmith: Zwei Fremde im Zug. Roman

Cover: Patricia Highsmith. Zwei Fremde im Zug - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2001.
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257064018, Gebunden, 400 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Melanie Walz. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay. Zwei Fremde im Zug New York-Texas entdecken und planen das perfekte Alibi für zwei. Aus einem Moment der Unachtsamkeit heraus…

Andrzej Stasiuk: Wie ich Schriftsteller wurde. Versuch einer intellektuellen Autobiografie

Cover: Andrzej Stasiuk. Wie ich Schriftsteller wurde - Versuch einer intellektuellen Autobiografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122365, Taschenbuch, 141 Seiten, 9,15 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Andrzej Stasiuk wäre lieber Rockstar geworden als Schriftsteller. Dass es anders kam, verdanken wir der verwunschenen Trostlosigkeit Warschaus, dem Realismus Godots,…

Andrzej Stasiuk: Neun. Roman

Cover: Andrzej Stasiuk. Neun - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413265, Gebunden, 320 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Pawel, ein junger Geschäftsmann, der es zu einem bescheidenen Textilhandel gebracht hat, erwacht in einer Trümmerlandschaft. Der Spiegel im Bad ist zerschlagen,…