Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.03.2002. Mit Kritiken zu Michael Kleeberg: "Der König von Korsika" in der ZEIT, Philip Roth: "Der menschliche Makel" in der NZZ, Jorge Volpi: "Das Klingsor-Paradox" in der FR, Rick Moody: "Bis ich nicht mehr wütend bin" in der ZEIT und Isabel Hilton: "Die Suche nach dem Panchen Lama" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Walter Kempowski: Alkor. Tagebuch 1989

Cover: Walter Kempowski. Alkor - Tagebuch 1989. Albrecht Knaus Verlag, München, 2001.
Albrecht Knaus Verlag, München 2001
ISBN 9783813526042, Gebunden, 608 Seiten, 29,65 EUR
Das Jahr, in dem die Mauer fiel, hat Kempowski mit besonderer Intensität erlebt, verbüßte er doch einst als Regimegegner acht Jahre Haft in Bautzen. Politische Betrachtungen stehen daher im Mittelpunkt…

Jan Koneffke: Was rauchte ich Schwaden zum Mond. Gedichte

Cover: Jan Koneffke. Was rauchte ich Schwaden zum Mond - Gedichte. DuMont Verlag, Köln, 2001.
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770152186, Gebunden, 87 Seiten, 17,38 EUR
In Jan Koneffkes zweitem Gedichtbuch wird die Paradiesmauer zur ehemaligen Grenze zwischen Ost und West, der Mond zum "gelben Magneten",stehen "herrenlose Hosen" beim Freudenhaus an und rollen die Karossen…

Jorge Volpi: Das Klingsor-Paradox. Roman

Cover: Jorge Volpi. Das Klingsor-Paradox - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608930665, Gebunden, 512 Seiten, 25,05 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Zu der Zeit, in der in Berlin die Mauer fällt, erinnert sich der deutsche Mathematiker Gustav Links, der Aufstieg und Fall der Naziherrschaft miterlebt hatte, an…

Neue Zürcher Zeitung

Isabel Hilton: Die Suche nach dem Panchen Lama. Auf den Spuren eines verschwundenen Kindes

Cover: Isabel Hilton. Die Suche nach dem Panchen Lama - Auf den Spuren eines verschwundenen Kindes. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406486173, Gebunden, 413 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sigrid Langhaeuser. Im Mai 1995 werden ein sechsjähriger Junge und seine Angehörigen von der chinesischen Geheimpolizei aus Tibet verschleppt. Der Junge gilt den Tibetern wie…

Jonathan Lethem: Motherless Brooklyn - Erzähl Deine Geschichte im Gehen. Roman

Cover: Jonathan Lethem. Motherless Brooklyn - Erzähl Deine Geschichte im Gehen - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2001.
Tropen Verlag, Köln 2001
ISBN 9783932170485, Gebunden, 370 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Zöllner. Das Waisenhaus St. Vincents, in Brooklyn, frühe siebziger Jahre. Für Lionel Essrog, der am Tourette-Syndrom leidet (dessen Symptome u.a. darin bestehen Unsinn…

Peter Longerich: Der ungeschriebene Befehl. Hitler und der Weg zur 'Endlösung'

Cover: Peter Longerich. Der ungeschriebene Befehl - Hitler und der Weg zur 'Endlösung'. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042956, Gebunden, 192 Seiten, 50,62 EUR
Es habe keinen schriftlichen Befehl Hitlers - wie etwa im Fall der Euthanasie - zur Ermordung der Juden gegeben: Mit dieser Argumentation wird immer wieder versucht, den "Führer" reinzuwaschen und auch…

Alexandre Najjar: Die Schule des Krieges. Erzählung

Cover: Alexandre Najjar. Die Schule des Krieges - Erzählung. Das Arabische Buch Verlag, Berlin, 2001.
Das Arabische Buch Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783860933152, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben und übertragen von Huberta von Voss-Wittig. "Wenn wir uns unserer Vergangenheit nicht stellen, haben wir keine Zukunft." Alexandre Najjar, der als Literat zu den großen Hoffnungen der Frankophonie…

Philip Roth: Der menschliche Makel. Roman

Cover: Philip Roth. Der menschliche Makel - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446200586, Gebunden, 400 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Zuckermann begegnet dem alternden Professor Coleman Silk, der durch Missverständnisse und Intrigen alles verloren hat - sein Renommee, seine Familie. Das…

Marjane Satrapi: Persepolis. Band 2

Cover: Marjane Satrapi. Persepolis - Band 2. L`Association, Paris, 2001.
L`Association, Paris 2001
ISBN 9782844140791, Kartoniert, 88 Seiten, 13,30 EUR
1982: Es regnet irakische Bomben auf Teheran, und Marjane ist 12 Jahre alt, ungefähr im Alter ihrer Spielkameraden, der Söhne der Putzfrau, die in die Schlacht geschickt werden - mit einem Plastikschlüssel,…

Manfred Mittermayer/Sabine Veits-Falk: Thomas Bernhard und Salzburg. 22 Annäherungen. Begleitbuch zur Sonderausstellung im Salzburger Museum Carolino Augusteum, 10. Juni bis 28. Oktober 2001

Cover: Manfred Mittermayer (Hg.) / Sabine Veits-Falk. Thomas Bernhard und Salzburg - 22 Annäherungen. Begleitbuch zur Sonderausstellung im Salzburger Museum Carolino Augusteum, 10. Juni bis 28. Oktober 2001. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2001.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783902144218, Gebunden, 296 Seiten, 27,70 EUR
Mit 190 Schwarzweiß-Fotos. In "22 Annäherungen" wird Thomas Bernhards komplizierte Beziehung zu Salzburg aufgezeigt. Bernhards Salzburg-Bild, wie es in seiner Autobiografie erscheint, steht im Mittelpunkt,…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Die Stalin-Note vom 10. März 1952. Neue Quellen und Analysen

Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486645842, Broschiert, 212 Seiten, 24,80 EUR
Mit Beiträgen von Wolfried Loth, Hermann Graml und Gerhard Wettig. Herausgegeben von Jürgen Zarusky. Die Diskussion über die Absichten, die Stalin mit seiner Note an die Westmächte vom 10. März 1952 verfolgte,…

Robert Coover: Geisterstadt. Roman

Cover: Robert Coover. Geisterstadt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498009199, Gebunden, 188 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Der einfältige Cowboy reitet auf seinem treuen Klepper durch die Wüste, hinter den flimmernden Mesas stets eine kleine Stadt im Blick. Lange bleibt sie…

Joolz Denby: Das Tor des Schmerzes. Roman

Cover: Joolz Denby. Das Tor des Schmerzes - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499230363, Taschenbuch, 392 Seiten, 8,50 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Helbling. Alma hat die Nase vom Leben voll. Sie flüchtet sich nach Mallorca, um ihre Enttäuschungen zu vergessen. Durch Zufall kommt sie mit einer dort ansässigen Sekte…

Michael Kleeberg: Der König von Korsika. Roman

Cover: Michael Kleeberg. Der König von Korsika - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054487, Gebunden, 379 Seiten, 20,35 EUR
Begabt für das Leichte sein, an der Oberfläche der Dinge leben, dem Glück folgen: das war und tat Baron Theodor Neuhoff - bis er sich zum König von Korsika krönen ließ und daran scheiterte. Das Leichte…

Bruno Latour: Das Parlament der Dinge: Naturpolitik.

Cover: Bruno Latour. Das Parlament der Dinge: Naturpolitik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412824, Broschiert, 360 Seiten, 20,45 EUR
Herausgegeben von Ulrich Beck. Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Was tun, fragt Bruno Latour, mit der Politik der Ökologiebewegungen? Nichts. Was tun statt dessen? Politische Ökologie. Denn, so…

Fred Licht: Goya. Die Geburt der Moderne

Hirmer Verlag, München 2001
ISBN 9783777491608, Gebunden, 328 Seiten, 101,24 EUR
Aus dem Spanischen von Ingrid Hacker-Klier. Mit Goya beginnt die moderne Malerei. Die spanische Geschichte zu seiner Zeit hatte mit der Gegenwart vieles gemeinsam: sie war eine Epoche der Revolution und…

Meinhard Miegel: Die deformierte Gesellschaft. Wie die Deutschen ihre Wirklichkeit verdrängen

Cover: Meinhard Miegel. Die deformierte Gesellschaft - Wie die Deutschen ihre Wirklichkeit verdrängen. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, München 2002
ISBN 9783549071540, Gebunden, 303 Seiten, 22,00 EUR
Meinhard Miegel stellt unsere Gesellschaft auf den Prüfstand - das Gemeinwesen, die Wirtschaft, die Sozialsysteme. Sein Fazit: Von einer zukunftsorientierten Leistungsgesellschaft sind die Deutschen weit…

Rick Moody: Bis ich nicht mehr wütend bin. Stories

Cover: Rick Moody. Bis ich nicht mehr wütend bin - Stories. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043151, Gebunden, 330 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Musik und die Erinnerung an gemeinsame Augenblicke sind es, die Rick Moodys Erzähler den Tod seiner Lieblingsschwester ertragen lassen. Und genau wie Moody…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!