Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.09.2001. Mit Kritiken zu Bodo Kirchhoff: "Parlando" in der SZ, Stewart O'Nan: "Das Glück der anderen" in der SZ, Thomas Meinecke: "Hellblau" in der SZ, Florian Illies: "Anleitung zum Unschuldigsein" in der TAZ und Terry Eagleton: "Was ist Kultur?" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Tony Earley: Jim Glass. Roman

Cover: Tony Earley. Jim Glass - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608930122, Gebunden, 202 Seiten, 17,13 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karen Nölle-Fischer. Wir sind im Jahr 1930, in North Carolina. Jim Glass ist zehn Jahre alt, und sein Blick beginnt die Welt um ihn allmählich bewusster wahrzunehmen. Jim lebt…

David Lodge: Denkt. Roman

Cover: David Lodge. Denkt - Roman. Haffmans Verlag, München, 2001.
Haffmans Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783251004959, Gebunden, 512 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Englischen von Martin Ruf. Ralph Messenger ist ein Mann, der weiß, was er will, und das in der Regel auch bekommt. Er steht kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag, ist, wie man so sagt, glücklich…

Stefan Römer: Künstlerische Strategien des Fake. Kritik von Original und Fälschung

Cover: Stefan Römer. Künstlerische Strategien des Fake - Kritik von Original und Fälschung. DuMont Verlag, Köln, 2001.
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770155323, Kartoniert, 304 Seiten, 25,51 EUR
Mit 50 Abbildungen. Unter dem Titel "Fake" konstatiert Stefan Römer in der Kunst eine fundamentale Umstrukturierung des Originalbegriffs seit den siebziger Jahren. Sein Buch zeigt auf, dass für zeitgenössische…

Neue Zürcher Zeitung

Fünfzig russische Gedichte.

Cover: Fünfzig russische Gedichte. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2001.
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150181102, Kartoniert, 158 Seiten, 4,09 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Kay Borowsky. Fünfzig russische Gedichte von 33 Autoren aus den zwei vergangenen Jahrhunderten.

Pjotr Aleschkowski: Stargorod. Stimmen aus einem Chor. Erzählungen

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518397015, Taschenbuch, 131 Seiten, 6,60 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank. Stargorod: ein unbedeutendes Städtchen irgendwo in Russland, mit einigen Fabriken, einem Kreml, mit Kirchen, Klöstern und einer mit allen Wassern der Geschichte gewaschenen…

Jean Grondin: Von Heidegger zu Gadamer. Unterwegs zur Hermeneutik

Cover: Jean Grondin. Von Heidegger zu Gadamer - Unterwegs zur Hermeneutik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2001.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534156184, Gebunden, 167 Seiten, 25,51 EUR
Jean Grondin, einer der weltweit führenden Gadamer-Experten, zeichnet hier die Entwicklung der philosophischen Hermeneutik anhand ihrer Hauptvertreter Martin Heidegger und Hans-Georg Gadamer nach. Die…

Peter von Matt: Literaturwissenschaft und Psychoanalyse.

Cover: Peter von Matt. Literaturwissenschaft und Psychoanalyse. Reclam Verlag, Stuttgart, 2001.
Reclam Verlag, Ditzingen 2001
ISBN 9783150176269, Kartoniert, 154 Seiten, 5,11 EUR
Durchgesehene, um ein Nachwort erweiterte und bibliografisch aktualisierte Neuausgabe.

Jürgen Teller: Hoffnung und Gefahr. Essays, Aufsätze, Briefe 1954-1999

Cover: Jürgen Teller. Hoffnung und Gefahr - Essays, Aufsätze, Briefe 1954-1999. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412817, Gebunden, 285 Seiten, 19,43 EUR
Herausgegeben von Hubert Witt. Mit Beiträgen von Ernst Bloch, Volker Braun und Friedrich Dieckmann. Als Ernst Bloch 1963 sein erstes Buch im »Westen« Deutschlands veröffentlichte, die "Tübinger Einleitung…

Jean-Noel von der Weid: Die Musik des 20. Jahrhunderts. Von Claude Debussy bis Wolfgang Rihm. Ein Handbuch

Cover: Jean-Noel von der Weid. Die Musik des 20. Jahrhunderts - Von Claude Debussy bis Wolfgang Rihm. Ein Handbuch. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170686, Gebunden, 743 Seiten, 35,80 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Ginhold. Vorwort von Mauricio Kagel. Jean-Noel von der Weid stellt die Entwicklung der neuen Musik des 20. Jahrhunderts dar, von Debussys "Nachmittag eines Fauns" bis…

Emmy E. Werner: Unschuldige Zeugen. Der Zweite Weltkrieg in den Augen von Kindern

Cover: Emmy E. Werner. Unschuldige Zeugen - Der Zweite Weltkrieg in den Augen von Kindern. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg - Wien 2001
ISBN 9783203840277, Gebunden, 318 Seiten, 19,68 EUR
Auf der Grundlage von Hunderten von Briefen, Tagebüchern und anderen Aufzeichnungen, die von Kindern und Jugendlichen aus den Jahren 1939 bis 1949 stammen, dokumentiert Emmy Werner ihre Geschichte im…

Süddeutsche Zeitung

Terry Eagleton: Was ist Kultur?. Eine Einführung

Cover: Terry Eagleton. Was ist Kultur? - Eine Einführung. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406480997, Broschiert, 190 Seiten, 17,50 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fliessbach. Terry Eagleton zeigt die Bedeutung des Kulturbegriffs im geschichtlichen, philosophischen und politischen Kontext. Er analysiert die unterschiedlichen ästhetischen…

Bodo Kirchhoff: Parlando. Roman

Cover: Bodo Kirchhoff. Parlando - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2001.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000844, Gebunden, 536 Seiten, 25,46 EUR
Karl Faller, Held des Romans, erwacht im Krankenhaus. Jemand hat ihn in der Neujahrsnacht neben einer erstochenen Frau niedergeschlagen, auf der Tatwaffe ein wahres Gedränge seiner Fingerabdrücke, wie…

Amin Maalouf: Die Reisen des Herrn Baldassare. Roman

Cover: Amin Maalouf. Die Reisen des Herrn Baldassare - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170761, Gebunden, 487 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Ina Kronenberger. Am Vorabend des Jahres 1666 liegen Furcht und Schrecken über Europa. Das "Jahr der Apokalypse" steht bevor, das "Jahr des Tieres", wie es die Offenbarung…

Thomas Meinecke: Hellblau. Roman

Cover: Thomas Meinecke. Hellblau - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412664, Gebunden, 340 Seiten, 20,35 EUR
Tillmann verbringt den Sommer in North Carolina. Ein Hurrikan zieht auf. Ein Leuchtturm wird verschoben. Auf dem Meeresboden ruhende Kriegsschiffe bilden die Kulisse für Tauchgänge. Ein hellblauer Badeanzug,…

Stewart O'Nan: Das Glück der anderen. Roman

Cover: Stewart O'Nan. Das Glück der anderen - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498050283, Gebunden, 224 Seiten, 19,89 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. In einer amerikanischen Kleinstadt bricht eine Seuche aus. Jacob Hansen, Sheriff, Leichenbestatter und Pastor, muss hilflos zusehen, wie die Bewohner seine Warnungen…

Irving Penn: Still Life. Fotografien 1938 - 2000

Schirmer und Mosel Verlag, München 2001
ISBN 9783829600002, Gebunden, 144 Seiten, 85,90 EUR
Englischsprachige Originalausgabe. Mit einer Einleitung von John Szarkowski. Mit 3 Duotone-, 50 Tritone- und 45 Farbtafeln. Irving Penn, Jahrgang 1917 und eine der großen Fotografenpersönlichkeiten des…

Martin Baer/Olaf Schröter: Eine Kopfjagd. Deutsche in Ostafrika

Cover: Martin Baer / Olaf Schröter. Eine Kopfjagd - Deutsche in Ostafrika. Ch. Links Verlag, Berlin, 2001.
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532484, Broschiert, 220 Seiten, 20,35 EUR
Die Geschichte der ehemaligen deutschen Kolonie in Ostafrika: von der Eroberung eines "Platzes an der Sonne", über die Kämpfe im Ersten Weltkrieg, die Kolonialnostalgie in der Weimarer Republik, die nationalsozialistischen…

Die Tageszeitung

Florian Illies: Anleitung zum Unschuldigsein.

Cover: Florian Illies. Anleitung zum Unschuldigsein. Argon Verlag, Berlin, 2001.
Argon Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783870245443, Gebunden, 224 Seiten, 17,49 EUR
Wir kaufen dem Obdachlosen seine Zeitung nicht ab und fragen uns dann die nächsten zehn Minuten, ob das richtig war. Wir rufen zu selten unsere Mütter an - denken aber viel darüber nach. Wir trennen schon…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!