Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.04.2001. Mit Kritiken zu Said: "Landschaften einer fernen Mutter" in der TAZ, Leander Scholz: "Rosenfest" in der NZZ, Christopher R. Browning: "Judenmord" in der TAZ, : "Vor der Auslöschung . . ." in der SZ und Marek Lawrynowicz: "Der Teufel auf dem Kirchturm" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christoph Dinkel: Was nützt der Gottesdienst?. Eine funktionale Theorie des evangelischen Gottesdienstes. Habil.

Cover: Christoph Dinkel. Was nützt der Gottesdienst? - Eine funktionale Theorie des evangelischen Gottesdienstes. Habil.. 2000.
, Gütersloh 2000
ISBN 9783579034805, Broschiert, 339 Seiten, 29,65 EUR
Dinkel wendet Luhmanns soziologische Systemtheorie auf den evangelischen Gottesdienst an. Mit dem streng deskriptiven, empirischen Begriffsinstrumentarium der systemtheoretischen Betrachtungsweise rückt…

Veit Heinichen: Gib jedem seinen eigenen Tod. Roman

Cover: Veit Heinichen. Gib jedem seinen eigenen Tod - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552049956, Gebunden, 332 Seiten, 20,35 EUR
Triest im Hochsommer: Bestechung, Menschenschmuggel und Mord bringen Kommissar Proteo Laurenti ganz schön ins Schwitzen. Triest, eine Stadt, die ein Jahrhundert lang im Windschatten der Weltgeschichte…

Sibylle Krause-Burger: Wie Gerhard Schröder regiert. Beobachtungen im Zentrum der Macht

Cover: Sibylle Krause-Burger. Wie Gerhard Schröder regiert - Beobachtungen im Zentrum der Macht. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2000
ISBN 9783421053978, Gebunden, 159 Seiten, 16,36 EUR
Gerhard Schröder liebt die Macht. Wie geht er damit um? Wie regiert er in Berlin? Von wem läßt er sich beraten? Und wie füllt er seine Rolle als Bundeskanzler? Sibylle Krause-Burger hat den Bundeskanzler…

Peter Voß: Zwischen den Kratern. Gedichte

Cover: Peter Voß. Zwischen den Kratern - Gedichte. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2000.
Hohenheim Verlag, Stuttgart - Leipzig 2000
ISBN 9783898500050, Gebunden, 160 Seiten, 15,24 EUR

Uwe Wesel: Risiko Rechtsanwalt.

Cover: Uwe Wesel. Risiko Rechtsanwalt. Karl Blessing Verlag, München, 2001.
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896670656, Gebunden, 256 Seiten, 21,47 EUR
Prädikatsjuristen gehen in die freie Wirtschaft oder ins Richteramt, die anderen werden Anwälte. Natürlich gibt es hervorragende Rechtsanwälte, aber die sind in der Minderheit.

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Catalin Dorian Florescu: Wunderzeit. Roman

Cover: Catalin Dorian Florescu. Wunderzeit - Roman. Pendo Verlag, München, 2001.
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858423955, Gebunden, 283 Seiten, 20,35 EUR
Anfang der 80er Jahre zwischen Rumänien und Jugoslawien: Der 15-jährige Alin sitzt mit seinen Eltern an der Grenze fest. Angespannt warten sie auf die Ausreise, und der Junge erinnert sich zurück...

Marek Lawrynowicz: Der Teufel auf dem Kirchturm. Roman

Cover: Marek Lawrynowicz. Der Teufel auf dem Kirchturm - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406465734, Gebunden, 208 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Zwischen Lemberg und Wilna, zwischen Polen und Litauen - mit einem kurzen Intermezzo in Deutschland - spielt diese Familiengeschichte. Es geht los mit der Jugendzeit…

Leander Scholz: Rosenfest. Roman

Cover: Leander Scholz. Rosenfest - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199828, Gebunden, 248 Seiten, 17,90 EUR
Gudrun Ensslin und Andreas Baader in einer Geschichte, die jeder zu kennen glaubt: Es geht um zwei Menschen, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten, um Kampf, Flucht und Liebe. Oder ist alles ganz…

Holger Schulze: Das aleatorische Spiel. Erkundung und Anwendung der nichtintenionalen Werkgenese im 20.Jahrhundert

Cover: Holger Schulze. Das aleatorische Spiel - Erkundung und Anwendung der nichtintenionalen Werkgenese im 20.Jahrhundert. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2000.
Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770534722, Kartoniert, 406 Seiten, 44,99 EUR
Wie entsteht ein Kunstwerk? Wie werden Arbeitsprozesse in den Künsten beschrieben und gesteuert? Diese Fragen stehen im Zentrum einer Theorie der Werkgenese, die dieser Band entwickelt. Der Leser geht…

Stefan Zweig: Stefan Zweig: Briefe 1920-1931.

Cover: Stefan Zweig. Stefan Zweig: Briefe 1920-1931. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100970909, Gebunden, 695 Seiten, 40,85 EUR
Herausgegeben von Knut Beck und Jeffrey B. Berlin. In den Jahren 1920 bis 1931, der Zeit der Weimarer Republik, widmet Stefan Zweig sich ganz der Fortsetzung seines Werkes. Der Erzählband Amok, die Komödie…

Süddeutsche Zeitung

Vor der Auslöschung . . .. Fotografien gefunden in Auschwitz, 2 Bände

Cover: Vor der Auslöschung . . . - Fotografien gefunden in Auschwitz, 2 Bände. Kehayoff Verlag, München, 2001.
Kehayoff Verlag, München 2001
ISBN 9783934296138, Gebunden, 628 Seiten, 126,80 EUR
Subskriptionspreis DM 198.00 bis 30.06.2001. Herausgegeben von Kersten Brandt, Hanno Loewy und Krystyna Oleksy. Mit Texten von Kersten Brandt, Hanno Loewy, Krystyna Oleksy, Marek Pelc und Avihu Ronen.…

Die Tageszeitung

Christopher R. Browning: Judenmord. NS-Politik, Zwangsarbeit und das Verhalten der Täter

Cover: Christopher R. Browning. Judenmord - NS-Politik, Zwangsarbeit und das Verhalten der Täter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100052100, Gebunden, 288 Seiten, 25,51 EUR
Das Buch präsentiert die Summe von Brownings neuen Erkenntnissen zum Mord an den europäischen Juden.

Gilles Deleuze: Kritik und Klinik.

Cover: Gilles Deleuze. Kritik und Klinik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518119198, Taschenbuch, 205 Seiten, 10,17 EUR
Aus dem Französischen von Joseph Vogel. Unter dem etwas rätselhaften Titel "Kritik und Klinik" verbergen sich Texte von Gilles Deleuze zur Literatur oder besser: zu Problemen literarischen Schreibens.…

Norbert Lebert/Stephan Lebert: Denn Du trägst meinen Namen. Das schwere Erbe der prominenten Nazi-Kinder

Cover: Norbert Lebert / Stephan Lebert. Denn Du trägst meinen Namen - Das schwere Erbe der prominenten Nazi-Kinder. Karl Blessing Verlag, München, 2000.
Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671059, Gebunden, 223 Seiten, 21,47 EUR
Viele Deutsche fanden sich nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in der Rolle der Belasteten und Verfolgten wieder, mussten sich dem Prozess der Entnazifizierung stellen. Aber schon wenige Jahre später…

Said: Landschaften einer fernen Mutter.

Cover: Said. Landschaften einer fernen Mutter. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471537, Broschiert, 80 Seiten, 14,50 EUR
Wenige Tage nach seiner Geburt wird Said von seiner Mutter getrennt: die Scheidung der Eltern vollzog sich bereits während der Schwangerschaft, und es war beschlossene Sache, dass das Kind ausschließlich…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!