Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.12.2000. Mit Kritiken zu Zygmunt Bauman: "Die Krise der Politik" in der FAZ, Henry Fielding: "Das Journal einer Reise nach Lissabon" in der FAZ, Fay Weldon: "Beste Feindinnen" in der FAZ, Lutz Hachmeister: "Wer beherrscht die Medien?" in der FR und Stefan Frey: "Was sagt ihr zu diesem Erfolg" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Zygmunt Bauman: Die Krise der Politik. Fluch und Chance einer neuen Öffentlichkeit

Cover: Zygmunt Bauman. Die Krise der Politik - Fluch und Chance einer neuen Öffentlichkeit. Hamburger Edition, Hamburg, 2000.
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908608, Gebunden, 295 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Englischen von Edith Boxberger. Ist Deregulierung das Tor zur wahren menschlichen Freiheit? Mit ihrem Verzicht darauf, zumindest den Rahmen der Entscheidungen, die den Einzelnen offen stehen,…

Henry Fielding: Das Journal einer Reise nach Lissabon.

Wiborada Verlag, Schellenberg (Liechtenstein) 2000
ISBN 9783909151028, Gebunden, 192 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Gerlinde Völker.

Stefan Frey: Was sagt ihr zu diesem Erfolg. Franz Lehar und die Unterhaltungsmusik im 20. Jahrhundert

Cover: Stefan Frey. Was sagt ihr zu diesem Erfolg - Franz Lehar und die Unterhaltungsmusik im 20. Jahrhundert. Insel Verlag, Berlin, 1999.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783458169604, Gebunden, 459 Seiten, 24,54 EUR
Franz Lehár gilt nach wie vor als unbestrittener `Olympier der Banalität`. Stefan Frey erzählt vom Leben des Operettenkomponisten und unternimmt den längst fälligen Versuch, Lehár und sein Werk als Phänomen…

Fay Weldon: Beste Feindinnen. Roman

Cover: Fay Weldon. Beste Feindinnen - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455081343, Gebunden, 256 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier. Alexandra Lund hat alles erreicht. Die Rolle der Nora in Ibsens "Puppenhaus" markiert den Höhepunkt ihrer Karriere als Schauspielerin, und trotz eines hektischen…

Frankfurter Rundschau

Lutz Hachmeister/Günther Rager: Wer beherrscht die Medien?. Die 50 größten Medienkonzerne der Welt. Jahrbuch 2000

Cover: Lutz Hachmeister / Günther Rager (Hg.). Wer beherrscht die Medien? - Die 50 größten Medienkonzerne der Welt. Jahrbuch 2000. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, 2000
ISBN 9783406421587, Taschenbuch, 422 Seiten, 15,29 EUR
Wer verbirgt sich hinter den Mediengiganten? Wem gehören sie? Welche Ziele und Strategien verfolgen sie? Das Buch porträtiert die 50 größten Medienkonzerne der Welt und gibt Hintergrundinformationen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!