Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.12.2000. Mit Kritiken zu Rafael Chirbes: "Der Fall von Madrid" in der FR, Gilles Deleuze: "Kritik und Klinik" in der SZ, Andrej Kurkow: "Petrowitsch" in der NZZ, Cornelia Vismann: "Akten" in der TAZ und A. L. Kennedy: "Gleißendes Glück" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Rafael Chirbes: Der Fall von Madrid. Roman

Cover: Rafael Chirbes. Der Fall von Madrid - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2000.
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972430, Gebunden, 301 Seiten, 20,35 EUR
Der "Fall von Madrid": Das ist ein besonderer Tag. Der Tag, an dem Franco stirbt. An dem Jose Ricart 75 Jahre alt wird. An dem seine Schwiegertochter Olga für ihn ein Fest vorbereitet. An dem die Geheimpolizei…

Noam Chomsky: profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung

Cover: Noam Chomsky. profit over people - Neoliberalismus und globale Weltordnung. Europa Verlag, München, 2000.
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203760100, Broschiert, 160 Seiten, 12,53 EUR
Chomskys Kritik an der Macht der Märkte zu lesen ist der erste Schritt, sich politisch zu engagieren. Welche weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gerechteren Gesellschaft vonnöten und realisierbar sind,…

Vigdis Grimsdottir: Das Mädchen im Wald. Roman

Cover: Vigdis Grimsdottir. Das Mädchen im Wald - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2000.
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437355, Gebunden, 375 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Isländischen von Andreas Vollmer. 45 Jahre alt ist die Ich-Erzählerin, als sie von der Straße weg das erste Mal in ihrem Leben zum Kaffeetrinken eingeladen wird: in die Wohnung einer schönen Unbekannten.…

Neue Zürcher Zeitung

Die Schauspielerin. Zur Kulturgeschichte der weiblichen Bühnenkunst

Cover: Die Schauspielerin - Zur Kulturgeschichte der weiblichen Bühnenkunst. Insel Verlag, Berlin, 2000.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343653, Taschenbuch, 447 Seiten, 11,71 EUR
Herausgegeben von Renate Möhrmann. Mit zahlreichen Abbildungen. Die Kulturgeschichte der Schauspielerin verlief anders als die ihrer männlichen Kollegen. Begleitet von einem zweideutiglüsternen Flüstern,…

Ernst Bloch: Logos der Materie. Eine Logik im Werden. Aus dem Nachlass 1923-1949

Cover: Ernst Bloch. Logos der Materie - Eine Logik im Werden. Aus dem Nachlass 1923-1949. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582787, Gebunden, 679 Seiten, 50,11 EUR
Herausgegeben von Gerardo Cunico. Ernst Bloch hat seit seiner frühen Jugend versucht, der "Zerstreuung" der Kultur der Jahrhundertwende einen "Systemwillen" entgegenzusetzen. Von einer solchen theoretischen…

Erhard von Büren: Wespenzeit. Roman

Cover: Erhard von Büren. Wespenzeit - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2000.
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858692061, Gebunden, 280 Seiten, 17,38 EUR
Mitten im Sommer - Frau und Töchter sind im Urlaub - hält der daheim gebliebene Mann Rückschau: Der alten Liebesgeschichten und dem beginnenden Familienleben gedenkt er ebenso wie der Bagatellen des Alltags…

Franco Cardini: Europa und der Islam. Geschichte eines Missverständnisses

Cover: Franco Cardini. Europa und der Islam - Geschichte eines Missverständnisses. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406463877, Gebunden, 308 Seiten, 27,90 EUR
Aus dem Italienischen von Rita Seuß. Dieses Buch erzählt die Geschichte von 13 Jahrhunderten voller Missverständnisse und Mystifikationen, die Europa und den Islam voneinander getrennt haben. Dabei kommen…

Mouloud Feraoun: Vergeltung unter Tage. Roman

Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783927069541, Gebunden, 190 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Französischen von Tilman Hannemann. Der Kabyle Amer verlässt seine Heimat, um in Frankreich zu arbeiten. Zu Beginn denkt er noch oft an seine Heimat und seine Familie, die er mit regelmäßigen…

Eugen Gomringer: Zur Sache der Konkreten. Gesamtausgabe, Band 3: Eine Auswahl von Texten und Reden über Künstler und Gestaltungsfragen 1958-2000

Cover: Eugen Gomringer. Zur Sache der Konkreten - Gesamtausgabe, Band 3: Eine Auswahl von Texten und Reden über Künstler und Gestaltungsfragen 1958-2000. Edition Splitter, Bielefeld, 2000.
Edition Splitter, Wien 2000
ISBN 9783901190308, Broschiert, 544 Seiten, 29,14 EUR
"was ich mit diesem band, dem dritten der gesamtausgabe, vorlege, ist ein teil meiner texte und reden zur konkreten kunst und ihr naheliegenden gestaltungsaufgaben. der umfang mag anzeigen, dass ich mich…

Johann Gottfried Herder: Adrastea. Johann Gottfried Herder: Werke in zehn Bänden, Band 10

Cover: Johann Gottfried Herder. Adrastea - Johann Gottfried Herder: Werke in zehn Bänden, Band 10. Deutscher Klassiker Verlag, Berlin, 2000.
Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783618608004, Gebunden, 1569 Seiten, 101,24 EUR
Herausgegeben von Günter Arnold.

Andrej Kurkow: Petrowitsch. Roman

Cover: Andrej Kurkow. Petrowitsch - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2000.
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257062472, Gebunden, 444 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Russischen von Christa Vogel. Der junge Geschichtslehrer Kolja gerät auf der Suche nach den geheimen Tagebüchern des ukrainischen Vorzeigedichters Taras Schewtschenko in die kasachische Wüste,…

John V. Luce: Die Landschaften Homers.

Cover: John V. Luce. Die Landschaften Homers. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942798, Gebunden, 294 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Englischen von Karin Schuler. Mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. John V. Luce legt dar, dass Homers anschauliche Schilderungen von Troja und Ithaka nicht der Phantasie des Dichters entsprungen…

Erich Josef Maier: Liebe und Sein. Band 2: Vollendung

Akademischer Verlag, München 2000
ISBN 9783932965449, Broschiert, 1146 Seiten, 25,05 EUR

Steffen Pross: In London treffen wir uns wieder. Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte. Mit Wegbeschreibungen und Anfahrtswegen

Cover: Steffen Pross. In London treffen wir uns wieder - Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte. Mit Wegbeschreibungen und Anfahrtswegen. Eichborn Verlag, Köln, 2000.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821805641, Gebunden, 223 Seiten, 20,35 EUR
Alle waren sie in London: Elias Canetti, Sigmund Freud, Peter Weiss, Erich Fried, Walter Gropius, Karl Mannheim, Theodor W. Adorno, Ernst Toller, Max Herrmann-Neiße, Bertolt Brecht und viele mehr - geflohen…

Süddeutsche Zeitung

Namenlose Liebe. Homoerotik in der spanischen Lyrik des 20. Jahrhunderts. Eine zweisprachige Anthologie

Deutsche Schillergesellschaft, München 2000
ISBN 9783933679376, Broschiert, 184 Seiten, 15,34 EUR
Mit einem Vorwort von Ursula Haeusgen und Beiträgen von Michi Strausfeld, Luis A. de Villena und Horst Weich. Mit einem Kommentar von Horst Weich. Herausgegeben vom Lyrik Kabinett Münchenin in Verbindung…

Genug von Europa. Ein Reisejournal aus Ungarn und Österreich

Cover: Genug von Europa - Ein Reisejournal aus Ungarn und Österreich. Sonderzahl Verlag, Wien, 2000.
Sonderzahl Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854491590, Gebunden, 375 Seiten, 20,96 EUR
Von Cornelia Grosser, Sándor Kurtán, Karin Liebhart und Andreas Pribersky. Ausgangspunkt des Reisejournals sind die politische Zäsur der Jahre 1989/90 und die mit dem Ende der Einparteienstaaten im Osten…

Ebo Aebischer-Crettol: Aus zwei Booten wird ein Floß. Suizid und Todessehnsucht: Erklärungsmodelle, Begleitung und Prävention

Cover: Ebo Aebischer-Crettol. Aus zwei Booten wird ein Floß - Suizid und Todessehnsucht: Erklärungsmodelle, Begleitung und Prävention. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251400140, Broschiert, 367 Seiten, 18,41 EUR
Weltweit sterben pro Minute ein bis zwei Menschen durch Suizid. Sie wählen diesen Weg, um das Problem zu lösen, das sie vermeintlich daran hindert, weiterzuleben. Sterben wollen die wenigsten, nur so…

Augusto Roa Bastos: Ich, der Allmächtige. Roman

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411384, Gebunden, 540 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. An die Macht gekommen ist er wie alle Alleinherrscher, durch kluges Taktieren und Intrigieren. Doch ist er alles andere als der ewige Putschistengeneral, die sture, machthungrige…

Gilles Deleuze: Kritik und Klinik.

Cover: Gilles Deleuze. Kritik und Klinik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518119198, Taschenbuch, 205 Seiten, 10,17 EUR
Aus dem Französischen von Joseph Vogel. Unter dem etwas rätselhaften Titel "Kritik und Klinik" verbergen sich Texte von Gilles Deleuze zur Literatur oder besser: zu Problemen literarischen Schreibens.…

A. L. Kennedy: Gleißendes Glück. Roman

Cover: A. L. Kennedy. Gleißendes Glück - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803131515, Gebunden, 192 Seiten, 17,38 EUR
Aus dem Englischen von Ingo Herzke. Helen Brindle ist verheiratet mit ihrem Peiniger und hat ein Verhältnis mit Gott, von dem sie sich einen Liebhaber wünscht. Gott hat ein Einsehen und zeigt ihr im…

Herfried Münkler/Marina Münkler: Lexikon der Renaissance.

Cover: Herfried Münkler / Marina Münkler. Lexikon der Renaissance. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466281, Gebunden, 472 Seiten, 25,46 EUR
Wie in einem Puzzle fügen sich die insgesamt 81 Artikel dieses Lexikons zum Gesamtbild einer ganzen Epoche zusammen. In einem breiten Themenspektrum werden sowohl kunst- und literaturgeschichtliche als…

Christoph Ransmayr: Strahlender Untergang. Ein Entwässerungsprojekt oder Die Entdeckung des Wesentlichen

Cover: Christoph Ransmayr. Strahlender Untergang - Ein Entwässerungsprojekt oder Die Entdeckung des Wesentlichen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100629234, Gebunden, 64 Seiten, 10,23 EUR
Christoph Ransmayrs erste poetische Arbeit, 1982 in rhythmischer Prosa geschrieben, erzählt mit grimmiger Ironie vom Verschwinden des Herrn der Welt, des Menschen. Als Proband - Held oder Opfer? - einer…

Günter Stolzenberger: Die Kunst des Schlafens. Bett-Lektüre für Schläfer und solcher, die es werden wollen

Cover: Günter Stolzenberger (Hg.). Die Kunst des Schlafens - Bett-Lektüre für Schläfer und solcher, die es werden wollen. Insel Verlag, Berlin, 2000.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343578, Kartoniert, 263 Seiten, 9,15 EUR
Das berühmte Viertelstündchen, Tips, wie man schlaflosen Nächten entgeht, wie man munter dem Bett entsteigt ? es plaudern Schlafexperten wie Marcel Proust, Erich Kästner, Hermann Hesse, Wolfgang Hildesheimer,…

John Updike: Bech in Bedrängnis. Fast ein Roman

Cover: John Updike. Bech in Bedrängnis - Fast ein Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499227189, Paperback, 283 Seiten, 13,29 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Frielinghaus. Ein einziges Mal hat Henry Bech einen brillanten Roman geschrieben und fortan nur noch Mittelmaß produziert. Dennoch wuchs sein Ruhm. Gleichwohl bleibt…

Die Tageszeitung

Hanno Birken-Bertsch/Reinhard Markner: Rechtschreibreform und Nationalsozialismus.

Cover: Hanno Birken-Bertsch / Reinhard Markner. Rechtschreibreform und Nationalsozialismus. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444503, Gebunden, 212 Seiten, 14,83 EUR
Die Kultusminister und die von ihnen mit der Ausarbeitung der Rechtschreibreform beauftragten Wissenschaftler sind der Frage beharrlich ausgewichen, inwieweit ihr Projekt eine politische Geschichte hat.…

Cornelia Vismann: Akten. Medientechnik und Recht

Cover: Cornelia Vismann. Akten - Medientechnik und Recht. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596149278, Taschenbuch, 359 Seiten, 15,29 EUR
Ohne Akten keine abendländischen Institutionen des Rechts. Weil Akten Medium und Prozessor eines Rechtssystems sind, lässt sich die Geschichte des Rechts auch aus der Perspektive der Aktenführungen schreiben:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!