Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.07.2000. Mit Kritiken zu Enzo Traverso: "Auschwitz denken" in der TAZ, Haruki Murakami: "Gefährliche Geliebte" in der TAZ, Dieter E. Zimmer: "Die Bibliothek der Zukunft" in der NZZ, Thomas Kunze: "Nicolae Ceausescu" in der TAZ und John von Düffel: "Zeit des Verschwindens" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karin Kusterer: Sturzflüge. Zweiundzwanzig Anleitungen zum Abheben

Cover: Karin Kusterer. Sturzflüge - Zweiundzwanzig Anleitungen zum Abheben. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004263, Gebunden, 176 Seiten, 16,36 EUR
Karin Kusterer erzählt in zweiundzwanzig miteinander verwobenen Kurzgeschichten zweiundzwanzig Fluchten aus dem Alltag. Ihre Helden fliehen aus der bayrischen Provinz und landen in Italien, in South Dakota,…

Wieland Schmied: Ezra Pound. Studien. Erster Band

Rimbaud Verlag, Aachen 2000
ISBN 9783890867526, Gebunden, 96 Seiten, 17,90 EUR

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

John von Düffel: Zeit des Verschwindens. Roman

Cover: John von Düffel. Zeit des Verschwindens - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770153169, Gebunden, 206 Seiten, 17,38 EUR
John von Düffel erzählt von der Beziehung eines Vaters zu seinem Sohn und aus dem Leben zweier Schwestern - von Bindungen, die stärker sind als die zwischen Mann und Frau.

Thomas Fuchs: Leib, Raum, Person. Entwurf einer phänomenologischen Anthropologie

Cover: Thomas Fuchs. Leib, Raum, Person - Entwurf einer phänomenologischen Anthropologie. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942538, Broschiert, 419 Seiten, 44,99 EUR
Er brauche seinen Körper nur, äußerte Thomas Edison einmal, um sein Gehirn herumzutragen. Den Menschen in Geist und Körper, in Leib und Seele zu trennen, ist seit Descartes üblich geworden. Nur dem Bewusstsein…

Hans-Peter Krüger: Zwischen Lachen und Weinen. Band 1: Das Spektrum menschlicher Phänomene

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050034140, Broschiert, 289 Seiten, 34,77 EUR

Tierno Monenembo: Cinema.

Peter Hammer Verlag, Wuppertal 1999
ISBN 9783872948328, Broschiert, 190 Seiten, 15,24 EUR
Aus dem Französischen von Karin Boden und Monique Lütgens. Ein Roman aus Guinea. Binguel und Benté, zwei Jugendliche in einer afrikanischen Kleinstadt der 50er Jahre, leben in der Welt des Kinos. Wie…

Manuel Rivas: Der Bleistift des Zimmermanns. Roman

Cover: Manuel Rivas. Der Bleistift des Zimmermanns - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411377, Gebunden, 167 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Galicischen von Elke Wehr. Sommer 1936, Beginn eines mörderischen Bruderkriegs. In einem Gefängnis in Galicien zeichnet einer der republikanischen Gefangenen mit einem groben Zimmermannsbleistift…

Dieter E. Zimmer: Die Bibliothek der Zukunft. Text und Schrift in den Zeiten des Internet

Cover: Dieter E. Zimmer. Die Bibliothek der Zukunft - Text und Schrift in den Zeiten des Internet. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455104219, Gebunden, 331 Seiten, 20,40 EUR
Wird es bald keine Büchereien mehr geben, in denen Leseratten stöbern, keine Buchhandlungen, in denen in farbiger Pracht die Noviktäten ausliegen? Wird das alles Schnee von gestern sein, weil man jedes…

Süddeutsche Zeitung

Max Goldt: Die Aschenbechergymnastik. Beste Non-Kolumnen

Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004591, Gebunden, 368 Seiten, 18,41 EUR
Nach der Anthologie mit besten Kolumnen "Okay Mutter, ich nehme die Mittagsmaschine" nun die Anthologie mit besten Non-Kolumnen aus Max Goldts Non-Kolumnen-Büchern "Die Radiotrinkerin" und "Schließ einfach…

Andreas Kollender: Teori. Roman

Cover: Andreas Kollender. Teori - Roman. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423241946, Taschenbuch, 218 Seiten, 14,32 EUR
Eine Weltreise - mit siebzehn Jahren! Für den jungen Johann Georg Forster ist es in jeder Beziehung ein Aufbruch in unbekannte Gewässer, als er am 13. Juli 1772 an Bord der "Resolution" unter dem berühmten…

Die Tageszeitung

Thomas Kunze: Nicolae Ceausescu. Eine Biografie

Cover: Thomas Kunze. Nicolae Ceausescu - Eine Biografie. Ch. Links Verlag, Berlin, 2000.
Ch. Links Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783861532118, Gebunden, 463 Seiten, 24,54 EUR
Die Bilder des hingerichteten Diktators Nicolae Ceausêscu gingen im Dezember 1989 um die Welt. Bevor er durch einen blutigen Aufstand gestürzt wurde, stand er über 20 Jahre lang an der Spitze des rumänischen…

Haruki Murakami: Gefährliche Geliebte. Roman

Cover: Haruki Murakami. Gefährliche Geliebte - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770147816, Gebunden, 230 Seiten, 20,35 EUR
Hajime ist Ende dreißig, nach Jahren der Ziellosigkeit ein erfolgreicher Jazz-Bar-Besitzer, Ehemann und Vater. Frauen haben sein Leben geprägt. In der Kindheit Shimamoto, wie er selbst ein egozentrisches…

Jörg W. Gronius/Bernd Rauschenbach: Tonstörungen aus Philadelphia oder Heidelinde, ich weiß. Kurze Stücke mit Gebrüll. Gelesen von den Autoren

Cover: Jörg W. Gronius / Bernd Rauschenbach. Tonstörungen aus Philadelphia oder Heidelinde, ich weiß - Kurze Stücke mit Gebrüll. Gelesen von den Autoren. BMG Wort, Köln, 2000.
BMG Wort, Berlin 2000
ISBN 9783898300766, CD, 448 Seiten, 14,83 EUR
65 Minuten Laufzeit. Gaststar: Thomas Quasthoff.

Enzo Traverso: Auschwitz denken. Die Intellektuellen und die Shoah

Cover: Enzo Traverso. Auschwitz denken - Die Intellektuellen und die Shoah. Hamburger Edition, Hamburg, 2000.
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908578, Gebunden, 368 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Dahner. Enzo Traverso rekonstruiert in seinem Band die ersten Reflexionen über den Genozid an den Juden und untersucht die Werke von zehn Dichtern und Denkern, die mit…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!