Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.05.2000. Mit Kritiken zu Paul Nolte: "Die Ordnung der deutschen Gesellschaft" in der TAZ, Robert Bober: "Berg und Beck" in der SZ, Hans-Martin Blitz: "Aus Liebe zum Vaterland" in der TAZ, Philip K. Dick: "Der Fall Rautavaara" in der SZ und Petros Markaris: "Hellas Channel" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jules Barbey d'Aurevilly: Finsternis. Roman

Buchcover: Jules Barbey d'Aurevilly. Finsternis - Roman. Manholt Verlag, Bremen, 1999.
Manholt Verlag, Bremen 1999
ISBN 9783924903213, gebunden, 158 Seiten, 18,41 EUR
Neu übersetzt aus dem Französischen von Michael Kleeberg. Im ausgehenden 18. Jahrhundert nehmen im bergumschlossenen Forez am Fuß der Cevennen Madame de Ferjol und ihre aufblühende Tochter anläßlich der…

Matei Gall: Finsternis. Durch Gefängnisse, KZ Wapniarka, Massaker und Kommunismus. Ein Lebenslauf in Rumänien 1920-1990

Buchcover: Matei Gall. Finsternis - Durch Gefängnisse, KZ Wapniarka, Massaker und Kommunismus. Ein Lebenslauf in Rumänien 1920-1990. Hartung Gorre Verlag, Konstanz, 1999.
Hartung Gorre Verlag, Konstanz 1999
ISBN 9783896494160, Broschiert, 340 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

Jürgen P. Rinderspacher: Ohne Sonntag gibt es nur noch Werktage. Die soziale und kulturelle Bedeutung des Wochenendes

Buchcover: Jürgen P. Rinderspacher. Ohne Sonntag gibt es nur noch Werktage - Die soziale und kulturelle Bedeutung des Wochenendes. J. H. W. Dietz Verlag, Bonn, 2000.
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801202903, Taschenbuch, 160 Seiten, 10,12 EUR

Neue Zürcher Zeitung

Agostino Casaroli: Wegbereiter zur Zeitenwende. Letzte Beiträge

Buchcover: Agostino Casaroli. Wegbereiter zur Zeitenwende - Letzte Beiträge. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 1999.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783428100873, gebunden, 293 Seiten, 75,67 EUR
Herausgegeben von Herbert Schambeck. Übersetzung von Sigrid Spath. Mit Frontispitz, 8 farbigen Bildtafeln. Dieser Sammelband enthält eine Auswahl der Homilien und Vorträge, welche Agostino Kardinal Casaroli…

Mia Couto: Unter dem Frangipanibaum. Roman

Buchcover: Mia Couto. Unter dem Frangipanibaum - Roman. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2000.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828600836, Gebunden, 156 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem mosambikanischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.

Karl-Joseph Hummel: Vatikanische Ostpolitik unter Johannes XXIII. und Paul VI. 1958-1978.

Buchcover: Karl-Joseph Hummel (Hg.). Vatikanische Ostpolitik unter Johannes XXIII. und Paul VI. 1958-1978. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 1999.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783506740083, kartoniert, 257 Seiten, 29,65 EUR
Eine Untersuchung der "Ostpolitik des Vatikans" ist ein außergewöhnlich spannendes, aber auch besonders schwieriges Unterfangen. Allein die Komplexität des Themas zu den Quellen legen es nahe, sich diesem…

Jona Oberski: Kinderjahre. Novelle

Buchcover: Jona Oberski. Kinderjahre - Novelle. Pendo Verlag, München, 1999.
Pendo Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783858423528, gebunden, 142 Seiten, 15,24 EUR

Edith Velmans-van Hessen: Ich wollte immer glücklich sein. Das Schicksal eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg

Buchcover: Edith Velmans-van Hessen. Ich wollte immer glücklich sein - Das Schicksal eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg. Zsolnay Verlag, Wien, 1999.
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049307, gebunden, 310 Seiten, 20,35 EUR
Ein bewegendes Zeugnis von Mut und menschlicher Größe: die Tagebücher und Briefe eines jüdischen Mädchens, das dem Schicksal trotzte und mit viel Glück den Holocaust überlebt hat. In ihren Aufzeichnungen,…

Süddeutsche Zeitung

Robert Bober: Berg und Beck. Roman

Buchcover: Robert Bober. Berg und Beck - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2000.
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972324, Broschiert, 182 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel. Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Deshalb schreibt Joseph Berg…

Philip K. Dick: Der Fall Rautavaara. Sämtliche Science-Fiction-Geschichten, Band 10

Buchcover: Philip K. Dick. Der Fall Rautavaara - Sämtliche Science-Fiction-Geschichten, Band 10. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251203031, Gebunden, 311 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Clara Drechsler, Harry Rowohlt u.a.

Die Tageszeitung

Hans-Martin Blitz: Aus Liebe zum Vaterland. Die deutsche Nation im 18. Jahrhundert

Buchcover: Hans-Martin Blitz. Aus Liebe zum Vaterland - Die deutsche Nation im 18. Jahrhundert. Hamburger Edition, Hamburg, 2000.
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908561, gebunden, 437 Seiten, 29,65 EUR
Hans-Martin Blitz verbindet in seiner Rekonstruktion des frühen Vaterlandsdiskurses Quellen und Methoden sowohl der Geschichts- als auch der Literaturwissenschaft und gewährt nicht zuletzt dadurch Einblicke…

James Ellroy: Hollywood, Nachtstücke.

Buchcover: James Ellroy. Hollywood, Nachtstücke. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455017922, gebunden, 240 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Mohr. In einer Atmosphäre, durch die der Geist der fünfziger Jahre zu wehen scheint, zeichnet Ellroy Lebensläufe und Gestalten, die ihre Illusionen längst verloren haben…

Petros Markaris: Hellas Channel. Roman

Buchcover: Petros Markaris. Hellas Channel - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2000.
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257062410, gebunden, 320 Seiten, 22,96 EUR
Aus dem Griechischen von Michaele Prinzinger. Er liebt es, Souflaki aus der Tüte zu esse, dabei im Wörterbuch zu blättern und sich die neuesten Amerikanismen einzuverleiben. Seine Arbeit bei der Athener…

Rainer Moritz: Schlager.

Buchcover: Rainer Moritz. Schlager. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423203623, Taschenbuch, 126 Seiten, 7,93 EUR
Ein Intellektueller offenbart seine Leidenschaft für den deutschen Schlager, die im Alter von acht Jahren mit einer Bill-Ramsey-Imitation in einer Bäckerei und der Langspielplatte "Die große Polydor-Schlagerauslese"…

Paul Nolte: Die Ordnung der deutschen Gesellschaft. Selbstentwurf und Selbstbeschreibung im 20. Jahrhundert

Buchcover: Paul Nolte. Die Ordnung der deutschen Gesellschaft - Selbstentwurf und Selbstbeschreibung im 20. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461910, Gebunden, 520 Seiten, 44,90 EUR
Wie haben die Deutschen im 20. Jahrhundert ihre "Gesellschaft", ihr soziales Zusammenleben verstanden? Welche Kontinuitäten und Brüche lassen sich in ihrer Selbstwahrnehmung vom Kaiserreich und der Weimarer…
Heute leider keine Kritiken in FAS, FR, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.